Sie sind nicht angemeldet.

Kingpin

Silver User

Beiträge: 120

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 251 937

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 5. Mai 2011, 09:19

Alles KLAR, Vielen Dank. Was wäre ich bloß ohne euch ^^
Werde dann MAL später auf die Autobahn fahren.


Kingpin

Silver User

Beiträge: 120

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 251 937

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 5. Mai 2011, 16:43

So war grad die 18 Zoller rauf machen und bin nebenbei MAL zu Audi gefahren und die haben mir gesagt, ich soll 20 Minuten auf der Autobahn mit konstanter Geschwindigkeit fahren, dann sollte die Leuchte weggehen.

Ich hoffe es wird klappen.

Kingpin

Silver User

Beiträge: 120

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 251 937

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 5. Mai 2011, 18:56

*UPDATE*

Hat funktioniert !


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 807 416

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

24

Freitag, 6. Mai 2011, 10:46

Mein Reden, in meinem Job heisst sowas dann RTFM ...


Read The F*cking Manual
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 890 810

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

25

Freitag, 6. Mai 2011, 11:15

Ich frage auch MAL doof rein, das das Thema Aktuell ist: Ich habe den 2,7er TDi mit Partikelfilter natürlich :) , ich bin jetzt seit dem Kauf etwa 5000 km gefahren, kann es auch sein das die Partikelfiltermeldung (wat fürn Wort) Gar nicht angeht? Beziehungsweise, Gar nicht angehn muss?

Ja, ne blöde Frage.... :wand:
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 807 416

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

26

Freitag, 6. Mai 2011, 13:08

Die geht nur an wenn eine Reinigung noetig wird und das anhand des Fahrprofils, z.b. nur Kurzstrecke oder Stop&Go, nicht moeglich ist. Ich habe mit meinem jetzt seit Nov 15000km runter und die Lampe noch nie gesehen da ich jeden Tag 100km fahre und davon 2/3 ueber 110km/h
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 890 810

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

27

Freitag, 6. Mai 2011, 13:25

AHA, das habe ich mir schon gedacht, ist halt mein erstes Auto mit DPF, man lernt noch.....
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Kingpin

Silver User

Beiträge: 120

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 30

Erfahrungspunkte: 251 937

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

28

Freitag, 6. Mai 2011, 14:21

@ Spaceman

Ich bin in den knapp 3 Monaten 4.000km gefahren und davon fast 100% Stadt.

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 807 416

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

29

Freitag, 6. Mai 2011, 14:37

Das sogenannte "freiblasen" ist bei mordernen Diesel Fahrzeugen wirklich wichtig.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 890 810

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

30

Freitag, 6. Mai 2011, 14:42

Ich wohne auch in der Stadt, fahre aber öfter MAL am WE raus auf die Bahn, zu Freunden und Verwannten....
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 890 810

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

31

Montag, 11. Februar 2013, 12:35

Hat eigentlich jemand schon MAL den Partikelfilter tauschen müssen beim 4F, wegen Defekt oder Verschleiß?. Hab gestern bei Automobil Vox gesehen, daß die Dinger früher oder später hops gehen sollen. Ginge jedoch um einen BMW im Beitrag, aber es sollen alles Fahrzeuge betroffen sein (mit serienmäßigen Partikelfilter), zwischen 120.000 km und 190.000 km. Stimmt sowas. Oder ist das ding nun wartungsfrei??

Hab jetzt zwar noch kein Problem gehabt, aber ich will für die Zukunft nur bescheid wissen... :huh:
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 797 572

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

32

Montag, 11. Februar 2013, 12:42

ist definitv nicht Wartungsfrei.

Mit vcds kannste den Aschegehalt des DPF auslesen
MWB 104 wenn ich mich recht erinnere


Marcel31

Silver User

  • »Marcel31« ist männlich

Beiträge: 106

Fahrzeug: A6 4F 2,0 TFSI 10/2008

EZ: 27.11.2008

MKB/GKB: BPJ /KYQ

Wohnort: LK Harz

Level: 29

Erfahrungspunkte: 199 415

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

33

Montag, 11. Februar 2013, 14:01

Einfach MAL nach den alternativen suchen im Web oder die Firma aufsuchen die eine Reinigung des DPF anbietet kommt auf alle Fälle billiger als der Austausch. Ich glaube nich das die alten DPF vom ^^ entsorgt oder vernichtet wedern. Ich möcht gerne MAL den weiteren Weg eines DPF verfolgen. Und die zweite Frage stellt sich mir bauen die ^^ auf definitiv NEUE ein ???? siehe nur der Beitrag mit dem VW Touran und dem ruckeln bei 40-70 Km/h und es wurde alles getauscht und NEU eingebaut !!!! Es ist doch alles nur noch auf den grösst möglichen Gewinn einer Werkstatt aus. Gibt es eigendlich noch ehrliche Werkstätten ???? Ich wollt letzten zum Ölwechsel beim ^^ so dann fangen wir MAL an 169,-€ für 5 L 5-W30 ÖL dann noch 2h Arbeitszeit wir waren nachher bei 320,-€ für ein Ölwechsel H A L L O Ich wollte keine Anteile kaufen an der Werkstatt also Ölwechsel bei einer namenhaften Tankstelle mit Marken Öl der Tankstelle für unter 100,-€. Die sollten MAL zur Realität zurück kommen.Und der Name ^^ ist auch übertrieben.

Edit by MAv: Riesenschrift entfernt
überholen Sie ruhig wir schneiden Sie raus " IHRE FEUERWEHR "

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maverick78« (11. Februar 2013, 18:21)


Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 890 810

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

34

Montag, 11. Februar 2013, 14:42

Danke Budi, das wollte ich wissen.... so eine Schweinerei!!!

@Marcel31: Das mit dem Touran war krass, ich habe Got sei danke ne gute und günstige Wrkstatt an der Hand, aber den DPF werden sie wohl auch nicht billiger bekommen. MAL sehen was kommt....

So was wie die Reinigung, Sorry, aber muß ich mitlerweile alles selber machen damit es billig bleibt, bzw. mich um alles kümmern??? Was für ein spass hat man mit der kiste noch, wenn alle paar Tausend km, immer wieder was ist..... egal.... so ist das nun MAL wenn man A6 fährt... teuer... habe es immer wieder selber gesagt....
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Marcel31

Silver User

  • »Marcel31« ist männlich

Beiträge: 106

Fahrzeug: A6 4F 2,0 TFSI 10/2008

EZ: 27.11.2008

MKB/GKB: BPJ /KYQ

Wohnort: LK Harz

Level: 29

Erfahrungspunkte: 199 415

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

35

Montag, 11. Februar 2013, 15:40

Warum ist denn alles so teuer beim ^^ ???? Warum ist den ein Audi oder andere Fahrzeuge Made in Germany ( Modell abhängig ) so teuer ??? Es sind doch meist nur die Löhne der Arbeiter die wir bezahlen oder Mechatronicer die am Fahrzeug zu gange sind und ein Hauptgrund das überleben am Markt Für mich jedoch steht eines fest mit der Mobilitätsgarantie oder dem Mobilitätspaket beim A6 lockt man nicht mehr. Wenn bei meinem etwas ist fällt meine Entscheidung auf die Werkstatt meines Vertrauens zumindest nicht der ^^ . Im Moment bin Ich in einer Jaguar Werkstatt bei mir im Ort Kunde JA richtig Jaguar der ist um vieles billiger und schaft auch die Arbeit.
überholen Sie ruhig wir schneiden Sie raus " IHRE FEUERWEHR "


Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 890 810

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 12. Februar 2013, 16:45

So, habe heute beim Bremseinbau den DPF auslesen lassen und bin doch ziemlich Ratlos, genau wie mein Mechaniker (muß aber sagen der ist kein VCDS Profi)

Das Gerät hat nur zwei Werte ausgespuckt mit dem ich nichts anfangen kann, einmal eine 17 und ne Zeile weiter eine 18.

Weiß jemand was damit anzufangen, oder soll ich lieber zu meinem Coder?
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

m00652

Foren AS

  • »m00652« ist männlich

Beiträge: 71

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.7 TDI 190 PS MJ 09

EZ: 02/2009

MKB/GKB: CANA

Wohnort: Darmstadt

Level: 26

Erfahrungspunkte: 121 859

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 12. Februar 2013, 19:45

So, habe heute beim Bremseinbau den DPF auslesen lassen und bin doch ziemlich Ratlos, genau wie mein Mechaniker (muß aber sagen der ist kein VCDS Profi)

Das Gerät hat nur zwei Werte ausgespuckt mit dem ich nichts anfangen kann, einmal eine 17 und ne Zeile weiter eine 18.

Weiß jemand was damit anzufangen, oder soll ich lieber zu meinem Coder?

Die Werte 17 und 18 würden mich auch interessieren. Ich weiß nur, dass der Grenzwert für die Aschemasse bei 6 Zyl. Motoren bei 0.52 Liter liegt. Ist der Wert unter 0.52 Liter, kann man laut Audi weitere 30 Tkm fahren, bevor er gewechselt werden muss.
Hat denn einer von Euch schon MAL eine Reinigung bei einer Firma für Rußfilterreinigung durchführen lassen? (soll etwa 600 EUR kosten laut VOX-Bericht vom letzten Sonntag)
Ich hatte diesbzgl. beim Audi-Kundendienst in Ingostadt nachgefragt und die sagten, dass der DPF zwischen 150Tkm und 180 Tkm (je nach Motor-Typ) von Audi bei der Inspektion gewechselt werden soll, was allerdings dann richtig teuer sein soll.
VCDS AI-Multiscan (12.12.0)

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 797 572

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 12. Februar 2013, 19:50

JEDER PARTIKELFILTER MUSS IRGENDWANN GETAUSCHT WERDEN.
Lasst euch bitte keine Bären von eurem Händler oder irgendwelche Prospekten aufbinden.
Es ist dabei auch egal ob es sich um offene oder geschlossene Systeme oder welche mit oder ohne Additiv handelt.

Man unterscheidet zwischen Rußbeladung in % und Aschebeladung in Gramm.

Rußbeladung:
Ruß entsteht beim Fahren bei jedem Dieselmotor. Er wird durch den Partikelfilter aus dem Abgas herausgefiltert.
Ca alle 300 - 450km ist der Filter voll mit Ruß, und es wird eine Regeneration eingeleitet.

Dabei wird er Ruß bei hoher Temperatur abgebrannt.
Was dabei zurückbleibt (technisch bedingt nicht anders machbar) ist ASCHE.


Aschebeladung:
Nach jedem Freibrennvorgang bleibt Asche im Filter eine kleine Menge Asche zurück.
Die Asche bleibt für Immer im Filter und kann nicht abgebaut oder weggebrannt werden.
Die Aschemenge wird in Gramm gemessen.

Beim BPW Motor ist das Maximum bei 60g Asche, dann muss der Filter getauscht werden!


Für diesen Aschewert gibt es eine Formel:
Aschemasse (g) = Laufleistung (km) * Durchschnittsverbrauch (liter) / 100 * Aschekoeffizient (0.0046 g / liter)

Also wenn man mit einem TDi angenommen 6,5l/100km verbraucht, dann enthält der DPF nach 180.000km eine Aschemasse von 54g, also kurz vor Autausch.


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 797 572

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 12. Februar 2013, 19:52

hab das MAL fix aus dem a4-forum übernommen.

Man sollte im mwb 104 eigentlich 3 Werte angezeigt bekommen

MXA6

Foren AS

  • »MXA6« ist männlich

Beiträge: 78

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TDI QUATTRO 07/2007

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 28

Erfahrungspunkte: 165 685

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 12. Februar 2013, 20:03

Gibt es den hier im Forum irgendjemanden der mehr als 180.000 km drauf hat und noch den 1sten Filter drinn hat?
Ich meine ich bin jetzt bei 186.000 km und soweit mir bekannt ist, ist es noch der erste DPF. (Hab den Bock mit 148.000 km übernommen)
Hoffentlich kommt da jetzt nix was wieder ein Riesen Loch in die KFZ Kasse reisst... (Betmodus an)


MfG

MXA6
Et kütt wie et kütt un et hätt noch immer jot jejange

Lesezeichen: