Sie sind nicht angemeldet.

ritschy

Ewiger User

  • »ritschy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 933

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. September 2009, 19:22

nerviges Thema MMI-Update

muss nochmal nerven... :(

probiere seit 3 Wochen an son MMI Update zu kommen....
aber irgendwie scheinen die Audi Werkstätten in meiner Umgebung
(nahe Dresden) keine Lust darauf zu haben...

bekomme immer die gleiche Antwort:
"Update-CDs verkaufen wir nicht"
und
"Update in Werkstatt ausführen kostet ca. 120 € da 3 Stunden arbeit"

finds schon irgendwie dreist, 3 Stunden zu berechen, wo die
nur die CD einlegen, AB und zu wechseln und warten müssen...

jetzt meine Frage:

"lohnt" es sich von Version 3420 (oder so ähnlich :) ) auf
5770 ein update durchführen zu lassen und dafür 120€ zu löhnen?
die neuerungen sind ja jetzt nicht sooooo riesig.....
und die bekannten probleme der alten versionen hab ich eigentlich auch nicht.....

Gruß


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 381 780

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. September 2009, 21:03

Lies Dir MAL diesen Threat durch. Da steht eigentlich alles wissenswerte drin; incl. einiger Links, was die Updates bringen (Seite 2).

Sollten noch Fragen offen bleiben, kannst Du ja auch dort weiterposten.
:closed:

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Lesezeichen: