Sie sind nicht angemeldet.

2Ghost

Silver User

  • »2Ghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

Fahrzeug: 2 x 4.2 FSI Quattro

EZ: 2006 /2008

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kassel

Level: 32

Erfahrungspunkte: 435 448

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. September 2009, 05:15

Öltemperaturanzeige nachrüsten

Ich vermisse die Öltemperaturanzeige bei meinem Audi. Früher war sie ja Serie, hat schon jemand nachgerüstet?

Oder lässt sich die irgendwo ablesen und ich habs noch nicht gesehen? :wink:

Holger


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 421 732

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. September 2009, 06:00

Kannst über OBD auslesen... evtl auch ne Anzeige nachrüsten. Hab ich aber noch nicht ausprobiert. Oder über die alte Methode, die Ölablassschraube mit Temp.Fühler einbauen, Kabel verlegen, und ne Anzeige Installieren. Kannst aber auch davon ausgehen, dass deine Öltemperatur immer ca 10°C über der vom Kühlwasser liegt.

2Ghost

Silver User

  • »2Ghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

Fahrzeug: 2 x 4.2 FSI Quattro

EZ: 2006 /2008

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kassel

Level: 32

Erfahrungspunkte: 435 448

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. September 2009, 09:47

Beim Z habe ich eine Anzeige nachgerüstet. Zunächst per Ölablassschraube mit Temp.-Fühler. Allerdings ist das eine riskante Sache, wenn man damit MAL hängen bleibt. Außerdem liegt unten an der Ölwanne eine andere Temp. an als im Motor.

Ich habe mich dann für einen Adapter entschieden, der an die Ölfilteraufnahme geschraubt wird.

Bei über 9 Liter Ölinhalt würde mich schon interessieren, wann 80 Grad und mehr anliegen.

Das Kühlwasser bewegt sich doch nach m.E. bei warmen Motor um die 90 Grad oder?

Bei Z werden auch schon MAL 110-120 Grad Öltemperatur erreicht.

Ich habe ja dieses Check-System verbaut, soweit ich mich entsinne, zeigt das aber die Öltemperatur nicht an.

Blöd, früher hatte Audi immer ÖT, ÖD und Voltanzeige.

Beim Z gibts immerhin ÖD und Voltanzeige.

Hat sonst noch jemand Erfahrungen? :o

Denke über eine Nachrüstung nach, dann aber mit Digitalanzeige.

Holger


4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 411

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 533 401

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 26. Dezember 2009, 08:44

Die Öltemperatur gibt es wieder beim A6 4F - zumindest im FL.
Kann man im KI einstellen und sieht dann so aus....
Das bedingt aber ein neues KI und ein Motor-STG von MJ 2008.

hm, wo kann man den hier Fotos hoch laden??

Edit: gerade gefunden, muss MAL das Bild auf einen Server laden.

Pow3rus3r

Audi AS

Beiträge: 355

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Trier

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 122 684

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. Dezember 2009, 12:01

Ich hätte ach gerne eine Öltemperaturanzeige in meinem VFL. Gibt es keine Möglichkeit, die FL-Anzeige im Kombiinstrument auch bei älteren Modellen nachzurüsten (KI Tausch)?
Gruß
Thomas
_________________
Mein Dicker:
A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro Tiptronic MJ 2006

4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 411

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 533 401

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Samstag, 26. Dezember 2009, 12:32

Ja, natürlich geht das.
Das Protokoll des KIs ist nicht umgeschrieben worden.
Der Datenwandel bzw. die Aufbereitung erfolgen erst im 5F=MMI3G.
Außerdem hat man im KI die Möglichkeit, das man codieren kann, was man für ein MMI verbaut hat.

Aber Vorsicht: Wenn Du Dir ein KI aus der bucht ersteigerst, beachte bitte folgendes:
- SW-Stand mindestens 133
-HW-Stand mindestens HW 4-6

Alles andere sind noch Versuchsteile, welche sich manchemal auch nicht mehr anlernen lassen - von der technischen Fehlfunktionen ganz abgesehen.


4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 411

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 533 401

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Samstag, 26. Dezember 2009, 13:17

So hier MAL der Link zu dem Pic mit dem Laptimer nikl. der Öltemperaturanzeige.
Diese wird erst bei 60°C aktiv, aber sie fuktioniert.
http://www.pictureupload.de/originals/pictures/261209141319_Laptimer-Ansicht_FL-Kombi.jpg

Pow3rus3r

Audi AS

Beiträge: 355

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Trier

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 122 684

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

8

Samstag, 26. Dezember 2009, 16:49

Und die Sensoren, die die Daten liefern sind auch schon in meinem VFL verbaut? Funktioniert jedes KI der neuen 3.0TDI's bei meinem, oder gibts da evtl. noch Probleme wegen Wegfahrsperre usw.? Die FL Modelle hatten ja schon alle den TDi mit 240PS und anderem MKB, wie ich.
Gruß
Thomas
_________________
Mein Dicker:
A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro Tiptronic MJ 2006

4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 411

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 533 401

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

9

Samstag, 26. Dezember 2009, 20:55

Es kommt auf dein Motor-STG an.
Mein ehemaliges Motor-STG konnte das nicht. Ich musste erst eines verbauen, was Audi mit dem MJ 08 eingesetzt hatte. Ich wollte eigentlich nur die neue Funktion des Tempomaten bei mir haben.
Als Zusatz kam eben noch eine funktionierende Öltemperatur.

Ganz wichtig: die WFS ist beim 4F ein eigens STG. Das hat rein garnichts mit dem KI zu tun. Dieses funktioniert eingeschränkt mit aktiven Kompo und Du kannst zum Händler fahren.


Pow3rus3r

Audi AS

Beiträge: 355

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Trier

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 122 684

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

10

Samstag, 26. Dezember 2009, 21:05

Ok, dann muss mein Motor STG wohl auch raus. Das Problem ist ja, dass ich noch den 225PS Motor habe und beim MJ08 wohl nur noch die 240PS Varianten verbaut wurden. Die Steuergeräte werden untereinander wohl nicht kompatibel sein, oder?
Gruß
Thomas
_________________
Mein Dicker:
A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro Tiptronic MJ 2006

4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 411

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 533 401

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 27. Dezember 2009, 11:50

Mein Motor-STG ist laut ETKA des :) auch nicht kompatibel. Aber er läuft ohne Fehler und vorallem: VIEL BESSER.
Ich meine damit, das er runder, weicher und mit etwas mehr Power unterwegs ist. Das Motor-STG ist HW-technisch identisch und die SW ist nur angepasst.

Weißt Du, was für ein Motor-STG Du drin hast? Eventuell geht das so wie bei mir. Ich habe ja auch einen MJ 2006, wobei da nicht mehr viel von BJ 2006 drin ist (angefangen vom MMI 3G bis zum Motor-STG.....)

Pow3rus3r

Audi AS

Beiträge: 355

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Trier

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 122 684

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 27. Dezember 2009, 12:24

Laut VCDS habe ich folgedes Steuergerät verbaut:
Teilenummer Software: 4F0 910 402 N Hardware: 4F0 907 401 B

Wobei Die Software-Teilenummer wohl die "richtige" Teilenummer des Steuergeräts ist.

D.h. du hast den BMK Motor mit 225PS und hat nun die Software vom 240PS drauf?! Ich dachte, die neuen 3.0TDI's haben teilweise andere Hardware verbaut? Wenn die Steuergeräte-Hardware identisch ist, müsste man doch auch das 240PS drauf flashen können?

Welches Steuergerät hast du denn nun verbaut? Und welchen Motorkennbuchstaben hast du?
Gruß
Thomas
_________________
Mein Dicker:
A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro Tiptronic MJ 2006


4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 411

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 533 401

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 27. Dezember 2009, 12:44

Ich habe nur den 2,7er BPP.
Aber mein altes Motor-STG war: SW: 4F1 910 401 B HW: 4F0 907 401 C
und mein neues STG: 4F5 910 401 M HW: 4F0 907 401 C.
Es muss def. die HW passen. Dann geht es.

Deiner hat ja DPF, somit sind die Unterschiede schon kleiner. Die 240PS sind doch erst AB dem FL - also MJ 2009, oder? Das einzige Update, was ich kenne, ist des für die 233PS.

Pow3rus3r

Audi AS

Beiträge: 355

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Trier

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 122 684

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 27. Dezember 2009, 13:02

AB welchem Modelljahr stehen die Zusatzfunktionen (Öltemperatur usw.) denn zur Verfügung?

Also würde es ggf. schon reichen, ein Steuergerät aus einem 3.0TDI mit Motorkennbuchstabe ASB (233PS Version) zu nehmen? Der BMK und ASB Motor haben zumindest MAL die selben Turbos, Injektoren und Zylinderköpfe. Da könnte das ganze mit einem einfachen Softwareupdate getan sein.
Gruß
Thomas
_________________
Mein Dicker:
A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro Tiptronic MJ 2006

4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 411

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 533 401

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 27. Dezember 2009, 13:07

AB MJ 2008, AB da gibt es dann keine Änderungen mehr.
Ich versuche MAL, ob ich einen Spezel fragen kann, welcher mir mein Motor-STG versorgt hat.
ES gibt aber zig 2008er Motor-STG für den 3,0er.


Pow3rus3r

Audi AS

Beiträge: 355

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Trier

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 122 684

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 27. Dezember 2009, 14:13

Wäre super, wenn du mir da weiterhelfen könntest, welches STG bei meinem BMK Motor passt. Falls du noch weitere Daten dazu brauchst, kann ich dir die auch gerne schicken.
Gruß
Thomas
_________________
Mein Dicker:
A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro Tiptronic MJ 2006

4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 411

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 533 401

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 27. Dezember 2009, 20:37

4F0 910 401 S, das wäre das Einzige, was noch passt.
Ist aber leider von 2006. Und das sollte nocht gehen.
Alle anderen sind von dem Motorkennbuchstaben her nicht zu empfehlen und könnten zu Beschädigungen führen.
Mein Motor wurde bis zum FL zu 99% identisch gebaut, also nur so kleine Änderungen. Beim 3,0er muss es wohl mehr sein, das sie gleich den Kennbuchstaben geändert haben.

Pow3rus3r

Audi AS

Beiträge: 355

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Trier

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 122 684

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 27. Dezember 2009, 23:37

jepp, das ist das Problem, wie oben beschrieben. AB MJ07 kam ja der 232PS Motor (wobei die wichtigsten Komponenten [Turbo, Kopf, Injektoren usw.] ja identisch sind zum 225PS)
Gruß
Thomas
_________________
Mein Dicker:
A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro Tiptronic MJ 2006


4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 411

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 533 401

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 27. Dezember 2009, 23:54

Ja, das wars wohl dann.
Ich kann Dir nicht empfehlen, das Neuere zu verbauen.

Die Frage wäre, ob es doch funktioniert - ob es dir ein Test wert wäre, musst Du entscheiden.
Mein STG sollte ja auch nicht gehen, funktioniert aber ohne Probleme. Ich habe es einfach versucht.

Sam30

Ewiger User

Beiträge: 24

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wiesbaden

Level: 24

Erfahrungspunkte: 67 047

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 31. Januar 2010, 16:00

Hallo,
ich fahre einen 3.0TDi Bj.12/2009, habe ich das jetzt richtig verstanden, dass die Öltemperaturanzeige freigeschaltet werden muss, z.B. mit VCDS?

Lesezeichen: