Sie sind nicht angemeldet.

Deveraux

Eroberer

  • »Deveraux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Esslingen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 92 948

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. September 2009, 17:33

MMI zum wiederholten Male Totalausfall

Hallo.
Ich fahre einen A6 Avant 3.0 TDi Quattro Bj. 10/2005. Leider ist jetzt schon zum 2.mal das komplette MMI ausgefallen. Beim ersten MAL war wohl das Steuergerät für die Sprachausgabe defekt, laut Audi-Werkstatt!! Waren MAL schlappe 1300€!!! Nun ist wieder irgendetwas verreckt, das scheiss Ding geht nicht MAL mehr an!!
Hat evtl. irgendjemand hier auch schon Erfahrungen mit diesem Problem gemacht und wenn ja, wie hat Audi darauf reagiert??

Wäre für Tips sehr dankbar, denn langsam wird das eine richtig teuere Geschichte...

Danke.

Gruss,
Markus


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 373 720

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. September 2009, 17:48

Das MMI ist jedenfalls kein geläufiger oder altbekannter Ausfallkandidat...
Was sagt denn der Fehlerspeicher ? Ist es der gleiche Fehler wie beim ersten MAL ?

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 53

Erfahrungspunkte: 19 036 102

Nächstes Level: 19 059 430

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. September 2009, 19:10

Ich hatte das öfters MAL. Bis das MMI nicht mehr angegangen ist. Verantwortlich dafür war meine Batterie die den geist aufgegeben hat. Aber der wagen sprang ne Zeitlang noch einwandfrei an!! Bis nix mehr ging. Mit der neuen Batterie hat sich das Problem mit dem MMI auch nicht mehr gezeigt. Und das obwohl die Batterieanzeige meistens 100% angezeigt hat.


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 767 854

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. September 2009, 20:34

Batteriespannung zu gering...

Deveraux

Eroberer

  • »Deveraux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Esslingen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 92 948

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. September 2009, 14:47

Ne ne, mit der Batterie hat das nichts zu tun, die ist völlig in Ordnung.
War eben in der Audi-Werkstatt. Hinter der Verkleidung der C-Säule (Fahrerseite) liegt der Schlauch für die Wisch-Wasch Anlage der Heckscheibe. Und der ist undicht. Somit läuft bei jedem Spritzvorgang das gesamte Wasser über die Infotainment-Einheit, die genau darunter angebracht ist!!! Alle 4 Bauteile sind dadurch verreckt,
Kostenpunkt 3000 €!!!!!
Und Kulanz wird keine gewährt!!! So viel zum Thema Kundenfreundlichkeit bei Audi!!!

Gruss,
Markus

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 767 854

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. September 2009, 14:52

Wann hast du das Fahrzeug denn gekauft?


Deveraux

Eroberer

  • »Deveraux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Esslingen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 92 948

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. September 2009, 14:56

Januar 2008, als Gebrauchtwagen, aber vom Audi-Händler...

ladadens1

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: heilbronn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 739 084

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 2. September 2009, 18:19

das ist bei konstrunktionsfehler ,und bereits bekannt ist.es gibt sogar eine aktion zum genau diesem thema.es sind etliche autos betroffen.
und man findet viele betroffene im internet.

es ist also kein einzellfall.damit kann man eine sonderkulanz beantragen.

das auto hat auf jeden fall noch garantie.denn die mindestens ein jahr.

lass dir vom händler nix erzählem,die wollen nur nix bezahlen.
müssen sie aber.
MMI Update 2g/3g basci/3g/3g+ / TVFree(2G+3G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / / Batteriecodierung /
VCDS SERVICE /Codierung/diagnose/ Servicerückstellung für alle AUDI / VW / SEAT / SKODA
FLASHEN/ bordnetz oder tacho/digital tacho A6 4F/nur übers flashen.
Chiptuning aller marken.

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 767 854

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 2. September 2009, 20:02

Wenn net, geh zu deinem Anwalt


ladadens1

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: heilbronn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 739 084

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. September 2009, 20:34

mit anwalt drohenhilft.

wir haben es beim onkelso gemacht.

er hatte einen riss im zylinderkopf.auch eine audi krankheit.
zumindest bei der ersten 2,0 TDi

er hatte keine garantie und mehr wie 100TKM ,hat trotzdem den grossteil bekommen,

dann musst du 100 prozent bekommen.
darauf würde ich bestehen.

kanst ja paar ausdrucke aus dem netz mitbringen.damit sie sehen das du genau weist das es genug autos mit diesem wasserschaden gibt.
MMI Update 2g/3g basci/3g/3g+ / TVFree(2G+3G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / / Batteriecodierung /
VCDS SERVICE /Codierung/diagnose/ Servicerückstellung für alle AUDI / VW / SEAT / SKODA
FLASHEN/ bordnetz oder tacho/digital tacho A6 4F/nur übers flashen.
Chiptuning aller marken.

Deveraux

Eroberer

  • »Deveraux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Esslingen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 92 948

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. September 2009, 11:40

Ja, völlig richtig. Genau das habe ich auch vor, falls die sich weiter so bescheuert anstellen!!
Ich geh zum Anwalt und drohe mit einer Klage!!
Gut, 100% werde ich sicherlich nicht erstattet bekommen, aber MAL abwarten, was passiert.

Deveraux

Eroberer

  • »Deveraux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Esslingen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 92 948

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

12

Samstag, 19. September 2009, 08:52

Hallo.
So, hab den Wagen gestern wieder von der Werkstatt geholt. Nachdem ich bei AUDI direkt angerufen und einen neuen Kulanzantrag gestellt habe, wurde der Schaden zu 100% ersetzt!!

Es gibt ganz aktuell, erst seit Mitte August 2009, einen neue Kulanznummer, bei der es ausschliesslich um diesen Fehler und die Folgen geht.

Bis dann...


Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 53

Erfahrungspunkte: 19 036 102

Nächstes Level: 19 059 430

  • Nachricht senden

13

Samstag, 19. September 2009, 11:20

Na also dann hat die Sache ja doch noch nen gute Ende gefunden!!

Securitas

Ewiger User

Beiträge: 21

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 53 465

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 16:36

Seit heute morgen bei mir das gleiche Problem!!

MMI Totalausfall!! 2 Sek. Startbildschirm dann schwarz!!

Der Innenraum wo das Entertainment System sitzt war zwar trocken, jedoch KLAR zu sehen das irgendwo Feuchtigkeit drübergelaufen ist!

Kann das trotzdem von der Waschanlage vom Heckscheibenwischer kommen?

Shibi

Haudegen

Beiträge: 851

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 001 099

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 18:03

Benutz die Heckscheibenspritzanlage 2-3 MAL und schau dann sofort nach ob da hinten irgendwas rausgelaufen ist. Wenn nichts nass geworden ist sollte der Schlauch dicht sein.

mfg, Tobi
Audi A6 2.7T Quattro Limousine BJ. 1999


Securitas

Ewiger User

Beiträge: 21

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 53 465

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 18:20

Danke für den Hinweis. Habe ich gemacht!!!

Es tropft volle Suppe aus der Heckklappe volles Programm auf die Steuergeräte!!

Wie sieht s den nun aus mit der Haftung durch Audi? Kulanz?

Matzze.1

Foren AS

Beiträge: 52

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rödelmaier

Level: 27

Erfahrungspunkte: 127 477

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 08:00

geht es um diese Steuereinheit links im Kofferraum? und wie weit oben sitzt dieser Schlauch? Hat einer MAL ein Pic.

Mathias
Audi A6 3,0 TDI Quattro 1/07 mit 232 PS die richtig Spass machen.

Securitas

Ewiger User

Beiträge: 21

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 53 465

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 4. Januar 2011, 11:15

Eben Mitteilung von Audi bekommen das die den Schaden ebenfalls zu 100% Material- und Arbeitstechnisch auf Kulanz übernehmen.

Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 3.300 €.

Konnte mir der Audi Werkstattmeister direkt sagen, da er bereits einen Kostenvoranschlag für nen anderen A6 gemacht hatte der da zur Zeit steht und das gleiche Problem hat.


Securitas

Ewiger User

Beiträge: 21

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 53 465

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 6. Januar 2011, 13:06

Hier MAL eine Auflistung der Teile mit Teilenummer und Preis die getauscht wurden (für die die Teile nicht auf Kulanz ersetzt bekommen und bei ebay schauen wollen):

1J0 955 875 R Kupplungsstück 2 x 6,72 €
1J0 955 875 Anschlagstück 2 x 6,72 €
000 979 992 A Schlauch 1 x 14,54 €
2D0 955 962 Schlauch 1 x 2,99 €

4F0 910 223 C VERSTÄRKER 1 x 422,10 €
4F0 035 541 EX STEUER- U. 1 x 472,50 €
4E0 910 887 QX NAVIGATION 1 x 959,70 €
4E0 060 884 CJ DVD 1 x 192,44 €

Das ganze plus 19% Steuer und ARBEITSLOHN!

Wotan1981

Anfänger

  • »Wotan1981« ist männlich

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Ottmarsheim

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 644

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 9. Januar 2011, 09:57

Hallo,
ich habe auch das Problem. Hat jemand ein Bild von der zu prüfenden Stelle?

Lesezeichen: