Sie sind nicht angemeldet.

hakibi

Eroberer

  • »hakibi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 72 276

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Mai 2009, 13:45

Aschenbecherdeckel ausbauen

HalloHallo

Hat jemand von euch schonmal bei A6-F den Deckel vom Ascher (ist verkrazt) ausgebaut/gewechselt oder weiss wie es geht??

Danke für die viele Antworten :-)


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 344 452

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Mai 2009, 14:53

Dazu muß der Ascher ausgebaut werden.
Fängt damit an, daß man die Klimaanlage herauszieht. Dazu gibts an der Unterseite zwei Punkte (rechts und links), in die man greifen muß. Dann trennt man die elektrischen Anschlüsse der Klimaanlage und baut danach die Spaltabdeckung, die über dem Ascher ist, aus.
Anschließend entnimmt man den Aschereinsatz und dreht die beiden darunter befindlichen Schrauben raus. Abschließend noch rechts die Verriegelung lösen; schon kann man den Ascher entnehmen. Stecker ab; fertig.

Um den Deckel vom Ascher zu trennen, muß man die Führungsschienen abbauen. Dazu muß beidseits je ein kleiner Zapfen entriegelt werden; dann kann man die Dinger abnehmen. Anschließend kann man den Deckel vom Ascher runternehmen. Gegebenenfalls noch die Deckelblende vom eigentlichen Deckel abklipsen; fertig.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

hakibi

Eroberer

  • »hakibi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 72 276

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Mai 2009, 17:57

uuppss.....mir ist da ein Fehler unterlaufen....:-( eigentlich meine ich nicht den Ascher, sondern den Getränkehalter. Da ist doch ein "Schiebedeckel" drauf/drüber.....den wollte ich wechseln.......hast Du ne Ahung wie?

Daaaaaaaanke


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 344 452

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Mai 2009, 20:31

Automatik oder Schalter ?

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

hakibi

Eroberer

  • »hakibi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 72 276

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. Mai 2009, 20:37

Hallo Frank
Ist ein Automatik......

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 344 452

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. Mai 2009, 14:54

Also...
1)Ausbau Mittelkonsole hinten:
Die Mittelkonsole ist seitlich mit zwei langen Plastikdeckeln (rechts u. links) verkleidet. Die müssen runter. Haben am vorderen Ende zwei kleine Clipse, die zwei Schrauben verdecken. Clipse entfernen und Schrauben rausdrehen. Danach lassen sich die kompletten langen Verkleidungen ausklipsen und nach oben rausnehmen. Die Fond-Lüftungsdüse kann man mit etwas Gefühl und relativ viel Kraft rausziehen. Dann muß die Mittelarmlehne, falls vorhanden raus. Dazu müssen nur die elektrischen Verbindungen an den Steckern getrennt und der Fuß losgeschraubt werden.Beim hinteren Flaschenhalter, falls vorhanden, Gummimatte entnehmen und die darunter befindliche Schraube rausdrehen. Flaschenhalter entnehmen. Gummimatte Ablagefach entnehmen und darunter das Fach losschrauben. Anschluß Zigarettenanzünder trennen. Mittelkonsolengehäuse an den beiden Ecken hinten ausclipsen und entnehmen.

2)Ausbau Mittelkonsole vorne:
Klimaanlage und vorderen Ascher wie im anderen Beitrag beschrieben ausbauen. Schaltsack an den Seiten ausclipsen und nach oben ziehen. Schaltschema am vorderen Ende vorsichtig raushebeln und Stecker abziehen. Zwei Schrauben (rechts und links) seitlich unterhalb am hinteren Ende der vorderen Mittelkonsole rausschrauben. Mittelkonsole hinten leicht anheben und mit Gefühl nach hinten rausziehen. Dabei auf den Schaltsack/Schaltknüppel aufpassen und alle elektrischen Verbindungen trennen.

3)Ausbau Flaschenhalter:
Ausgebaute vordere Mittelkonsole umdrehen und die vier Befestigungsschrauben rausdrehen. Mittelkonsole wieder richtigrum drehen und Flaschenhalter öffnen und ausclipsen.

4)Ausbau Deckel:
Beidseits die Scharnierbolzen aushebeln und Spannfedern aushängen. Deckel abnehmen.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Lesezeichen: