Sie sind nicht angemeldet.

mac183

Eroberer

  • »mac183« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Groß-Gerau

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 901

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. April 2009, 22:15

iPhone+Audi MMI

Hallo Zusammen,

ich bin seit heute auch Besitzer eines A6 C6 (Bj.2005, Modell 2006).
Der Audi hat in der Mittelarmlehne eine Vorrüstung für Handys.
Wie schon aus dem Titel erkennbar, habe ich ein iPhone 3G und würde dieses natürlich auch gerne im Auto nutzen.

Jetzt die Frage:
[1]Welche Funktionen kann ich nutzen?
[2]Kann ich meine Musik vom iPhone aus über das Audi-Soundsystem wiedergeben?
[3]Was benötige ich für Teile?

Hoffentlich wurde das Thema hier noch nicht tot diskutiert - in der Suche habe ich zumindest nix gefunden.

Gruß
Christian


CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 312 139

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. April 2009, 23:08

hmm hat dein a6 nun "nur" eine vorrüstung oder bereits eine bluetooth schnittstelle? wenn du letzteres hast kannst du mit deinem iphone das hier alles machen:

Zitat

Freisprechen (im Vollduplexbetrieb) über das im Fahrzeug verbaute Mikrofon und die Lautsprecher des Autoradios.

Annehmen bzw. Ablehnen ankommender Anrufe sowie Auflegen von Anrufen über das optionale Multifunktions-Lederlenkrad oder das optionale Navigationssystem.

Automatische Audio-Stummschaltung bei Telefongesprächen.

Wählen von Nummern aus dem Telefonbuch der SIM-Karte über das optionale Multifunktions-Lederlenkrad.

Wählen von Nummern durch direkte Eingabe über Sprachdialog (bei Audi A4 Cabriolet und Audi TT Roadster nicht verfügbar).

Wählen von Nummern per Sprachwahl (gespeicherte sprecherabhängige Namen; bei Audi A4 Cabriolet und Audi TT Roadster nicht verfügbar).

Anzeige von Feldstärke und Namen des Netzanbieters (nicht bei allen Telefonen verfügbar) im optionalen „Navigationssystem plus“.

Sobald das Telefon mit dem Fahrzeug gekoppelt ist, wird das auf der SIM-Karte gespeicherte Telefonbuch (maximal 255 Einträge, je nach Kapazität der SIM-Karte) ins Fahrzeugsystem übertragen.


musik oder Gar videos kannste definitiv nicht anhören bzw. ansehen. dazu bräuchtest du das audi music interface. jetzt bin ich aber nicht gerade ein apple freund und bin etwas überfragt ob ipod und iphone irgendwelche identischen steckverbindungen haben. denn gerade dieses music interface am MMI ist fürn ipod mit geschaffen worden. man muss glaube ich sogar wählen ob man usb oder nen ipod anschluss will... weiß ich aber grad ned genau.

vielleicht hilft dir aber auch der link weiter:

http://www.acvgmbh.de/dension/gw500.php

in anderen foren sind viele begeistert davon. lässt sich anscheinend ans MMI anbauen... würde ich aber definitiv in einer fachwerkstatt machen lassen.

sofern du kein monochromes bzw. das kleine MMI hast, steht dir tür und tor offen für multimediale erweiterungen.


EDIT

bei vertragswerkstätten könntest du mit der box probleme bekommen da audi diese nicht mehr akzeptiert bzw. behauptet es könnten störungen damit auftreten... naja ist ja auch KLAR, sie wollen ihr ami (audi music interface) unter die leute bringen ;)
Audi A6 2.5TDI Multitronic


mac183

Eroberer

  • »mac183« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Groß-Gerau

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 901

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. April 2009, 10:15

Hallo Cobra,

danke für die schnelle Antwort.
Also ich hab das große Navi mit Farbdisplay, DVD und MMI drin.
Ob evtl. das AMI schon installiert ist, weiß ich jetzt Gar nicht. Wenn, sollte es eigentlich im Handschuhfach rechts neben dem CD-Wechsler sitzen, oder?

Auf der Audi-Zubehör Seite hab ich unter: http://www.audi.de/de/brand/de/neuwagen/…&container=page den iPhone-Adapter für die 2. Generation für 110€ gefunden. Wenn ich das alles richtig verstanden habe, kann ich aber mit dem nur mein iPhone laden?!

Der Vorteil von der Densionbox ist ja auch, dass ich dort einen DVD-Player anschließen könnte. So wären, wenn ich auch das richtig verstanden habe, noch zwei Monitore an den Kopfstützen realisierbar?!


CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 312 139

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. April 2009, 10:26

das sieht für mich aus wie ne einfache ladestation. die kommunikation erfolgt über bluetooth... das ami müsstest du im handschuhfach haben, ja... ich weiß aber ned genau AB welchem baujahr es das teil gab. die dension box bietet definitv mehre möglichkeiten. und durch die videoausgänge kannste natürlich auch monitore im fond realisieren. zudem auch festplatten etc. anschließen... ich würde aber vorher MAL bei deinem händler fragen ob es mit der box evtl. garantieprobleme gibt zwecks der elektronik... nicht das bei evtl. anfallenden schäden am MMI oder sonstiger elektroniker die händlergarantie nicht zieht weil die box im auto war.
Audi A6 2.5TDI Multitronic


mac183

Eroberer

  • »mac183« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Groß-Gerau

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 901

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 30. April 2009, 10:32

Das wäre natürlich ärgerlich. Werde nachher MAL bei meinem Händler vorbei fahren und hören, was der mir anbieten kann.
Hab zwar noch keine Kinder, aber Monitore im Fond/DVD würde ich schon gerne haben.

mac183

Eroberer

  • »mac183« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Groß-Gerau

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 901

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. April 2009, 18:33

Ich war eben bei meinem freundlichen Audi-Händler. Der sagte mir, dass ich mit der Telefonschale für die Mobil-Vorbereitung nicht mehr über Bluetooth gehen muss. Da hab ich das Teil direkt bestellt. Finde zwar 118Euro für eine einzelne Schale etwas übertrieben, aber was will man machen ;-)

@CobraXP: Infos über die Dension-Box konnte er mir leider nicht geben, zumindest im Punkt "Garantie".
Gibts vielleicht noch andere Alternativen, wenn man DVD/TV im Auto haben möchte?


mac183

Eroberer

  • »mac183« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Groß-Gerau

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 901

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 30. April 2009, 23:44

Ich hab da als Neuling noch eine Frage bezüglich der verschiedenen Navis, die ihr hier ansprecht.
Welche Navis gibts denn? Würde gerne wissen, wie die Bezeichnung von meinem ist, aber mein Händler hat im Inserat nur "Navigationssystem: mit DVD inkl. MMI, Multi Media Interface MMI, Radio mit CD-Wechsler: im Handschuhfach" stehen.
Hier ein Bild meines Innenraums http://gallery.me.com/christianumrein#10…2&bgcolor=black
Bekomme das Auto erst nächsten Donnerstag und würde jetzt schon gerne Infos für TV, DVD etc. sammeln.

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 312 139

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

8

Freitag, 1. Mai 2009, 14:41

du hast genauso wie mein dad noch ein MMI der ersten generation verbaut. erkennst du daran, dass du unter dem radio knopf unten, "cd/tv" stehen hast. die zweite generation hat schon nur noch "media" stehen - soweit ich das jetzt richtig mitbekommen habe. macht aber nix, die funktionen wurden nur geringfügig erweitert. beim ami bin ich mir jetzt allerdings nicht sicher.

das MMI ist normalerweise immer dvd, das bringt dir aber erst einmal nix, da ja da die navi-dvd drinn ist. und der CD wechsler im handschuhfach wird auch mit großer wahrscheinlichkeit keine mp3´s abspielen können - stellt dich darauf schon einmal ein ;)

neben dem MMI wie du es hast, gibt es auch noch ein radio bzw. kleines Navi mit MMI "bedienlogik". hat aber mit dem großen Navi nicht viel zu tun, außer eben diesem bedienknopf in der mitte. zum einen ist es nur rot/schwarz und zeigt alle infos nur in pixel an so wie man es von den fis-systemen zwischen DZM und km/h anzeige gewohnt ist... eben nicht das, was in so ein auto passt.

mir ist aber aufgefallen, das du eine sehr merkwürdige ausstattung hast.

handschalter, "kleine" klimaanlage, und kein edelholz, dafür aber el. sitze mit memory O_o... der vorbesitzer hat seine kreuzchen schon komisch gesetzt.
Audi A6 2.5TDI Multitronic


mac183

Eroberer

  • »mac183« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Groß-Gerau

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 901

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. Mai 2009, 19:28

hi Cobra,

das ist doch MAL eine Aussage.
Hab den 4F durch Zufall bei meinem Händler stehen sehen und alles was ich wollte war Xenon und das große Navi. Die anderen Sachen sind NTH's.

Das mein Navi mit DVD läuft, heißt aber nicht automatisch, dass ich da auch DVD-Filme abspielen kann, oder?

Bei Dietz habe ich mittlerweile einen DVD-Player mit integriertem DVB-T gefunden. Siehe Link http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…em=270361515750
Hat mit dem schon einer Erfahrungen gesammelt?


mac183

Eroberer

  • »mac183« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Groß-Gerau

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 901

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Montag, 4. Mai 2009, 16:52

Heute habe ich meinen iPhone-Adapter für die Generation II (8P0 051 435 GP) bekommen.
Laut der Audi-Homepage, sollte ich nun via Bluetooth mein iPhone internes Adressbuch auslesen können. Entweder bin ich zu blöd, oder es geht einfach nicht.
Aber das Telefonieren mit Stummschaltung etc. funktioniert ohne Probleme.

Jetzt muss ich nur noch das "Problem" mit meiner Musik in Griff bekommen. Hat einer von euch Erfahrungen bzgl. MP3's im originalen CD-Wechsler? Man hört immer verschiedene Meinungen, aber genau weiß es anscheinend keiner.

Da ich ja auch gerne die Monitore in den Kopfstützen verbauen will, bin ich am überlegen, wie ich das am besten realisiere. Hier wurde ja schon das Dension-Gateway angesprochen. 399Euro sind ja auch im Rahmen dessen, was ich ausgeben würde. Wer von euch hat diese Kiste oder welche anderen Alternativen könnt ihr mir empfehlen?

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 312 139

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

11

Montag, 4. Mai 2009, 17:02

das problem mit dem telefonbuch ist bekannt. vorallem blackberry user klagen immerwieder darüber. lass dir dein MMI MAL updaten. evtl. ist das 3g einfach zu neu für das auto.

es wurde irgendwann ende 2006 auf mp3 fähige wechsler umgestellt. genaue daten gibts dazu also nicht. mp3 CD brennen und ausprobieren, würde mich aber wundern wenn es bei deinem modell aus 2005 geht.

ansonsten kannste dir bei blödbay oder eben beim händler einen originalen mp3wechsler nachkaufen. alter raus, neuer rein - plug&play.

und zum system in den kopfstützen. ich habe gerade heute versucht mehr über den chinesischen a6 "L" rauszubekommen. denn bei der chinesischen langversion gibt es genauso wie beim 5er b-m-w ein rearentertainment system mit allem möglich pi pa po... wenn man da ungefähr wüsste in wie weit das auf dem normalen MMI aufbaut, könnte man denke ich einiges daraus machen. aber ich glaube fast das sind zwei getrennte systeme...
Audi A6 2.5TDI Multitronic


mac183

Eroberer

  • »mac183« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Groß-Gerau

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 901

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Montag, 4. Mai 2009, 17:06

Das mit der MP3-CD werde ich Donnerstag direkt MAL testen.

Weißt Du zufällig, ob ich im originalen DVD-Player (Navi) auch normale DVDs abspielen kann? Sonst warte ich damit auch bis Donnerstag und mach einfach einen Live-Test.


CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 312 139

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

13

Montag, 4. Mai 2009, 17:18

definitiv nicht. das laufwerk kann nur navi-dvd`s lesen. du brauchst zwingend einen weiteren dvd-player. um dann aber dvd`s anschauen zu können brauchst du einen tv-tuner. ohne tv-tuner und/oder rückfahrkamera fehlt dir das passende teil mit ausgängen für ein weiteres gerät.

hast du nen tv-tuner kannste bei audi nen kabel für um die 25€ bestellen und dazu eben noch nen externen dvd player...
Audi A6 2.5TDI Multitronic


mac183

Eroberer

  • »mac183« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Groß-Gerau

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 901

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Montag, 4. Mai 2009, 17:25

Den TV-Tuner hab ich leider nicht. Also wird das ganze doch etwas kostspieliger, als ich am Anfang dacht. Werden dann ja bestimmt 1000€ anfallen....

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 312 139

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

15

Montag, 4. Mai 2009, 17:36

tv tuner kost glaub ich 559€?

darauf baut aber alles weitere auf... leider...
Audi A6 2.5TDI Multitronic



sCAPe

Anfänger

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 553

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

16

Montag, 4. Mai 2009, 21:12

Hallo.
Wollte keinen neuen Thread eröffnen, schreibe deshlab MAL hier rein.
Hab einen A6 4F und würde ebenfalls auch dort Mp3 Musik abspielen. Gibts da irgendwelche Adapter um z.B. SD-Karten oder einen I-Pod anzuschließen?
Habe das große Navi ohne FSE verbaut.

Mfg
Eugen

mac183

Eroberer

  • »mac183« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Groß-Gerau

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 901

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 5. Mai 2009, 02:48

Hallo Eugen,

CobraXP hat mir diesen Link http://www.acvgmbh.de/dension/gw500.php in einer voran gegangenen Antwort geschickt.
Wenn Du allerdings nur MP3 abspielen willst, ist das hier http://www.media-cartec.de/product_info.…0834b62b0c9f10a genau das Richtige für Dich. Das AMI kannst Du im Handschuhfach direkt neben dem CD-Wechsler montieren.

Gruß
Christian

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 312 139

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 5. Mai 2009, 06:23

ja wenn das MMI das mitmacht ;) es hat bisher noch niemand bestätigt dass das ami mit allen MMI versionen funzt...
Audi A6 2.5TDI Multitronic



mac183

Eroberer

  • »mac183« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Groß-Gerau

Level: 26

Erfahrungspunkte: 102 901

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 5. Mai 2009, 08:11

Oh, das muss man auch beachten? Ich dachte, dass das MMI mit dem AMI auf jeden Fall zusammenarbeiten kann.

CobraXP

Gold User

Beiträge: 1 770

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 46

Erfahrungspunkte: 5 312 139

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 5. Mai 2009, 08:37

nagel mich darauf bitte nicht fest. ich weiß nur das es verschiedene entwicklungsstufen des MMI gibt und gab. im zweifel bitte definitiv beim freundlichen nachfragen.
Audi A6 2.5TDI Multitronic


Lesezeichen: