Sie sind nicht angemeldet.

atze

Eroberer

  • »atze« ist männlich
  • »atze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Oranienburg bei Berlin

Level: 26

Erfahrungspunkte: 108 845

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 09:55

4f MMI Update 4220

Hallo,

hat schon jemand das aktuelle MMI Update installiert?
Wenn ja, lohnt es sich? Was gibt es neues?

Dachte erst, ich müsste es auch installieren, da ich mir das AMI eingebaut habe und auf diversen Internet Seiten stand, dass man für USB unbedingt die Version 4220 braucht.
Stimmt aber nicht, habe die Version 3460 und die USB-Platte funktioniert ....

Danke schon mal!


cbmobil

Foren AS

Beiträge: 74

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 301 442

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 15:26

wo sehe ich die Versionsnummer des MMI?

atze

Eroberer

  • »atze« ist männlich
  • »atze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Oranienburg bei Berlin

Level: 26

Erfahrungspunkte: 108 845

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 16:12

Unter "CAR" und dann rechts unten oder im MOST Setup (setup+return 5 sekunden gedrückt halten) und dann glaube ich beim Interface oder Gateway


atze

Eroberer

  • »atze« ist männlich
  • »atze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Oranienburg bei Berlin

Level: 26

Erfahrungspunkte: 108 845

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. Oktober 2007, 10:15

Hallo und vielen Dank für Mitarbeit ;-)

Hab das Update jetzt (selber) eingespielt, hat nur 10min gedauert.

Großartige Neuerungen konnte ich aber noch nicht feststellen, einzig das AMI zeigt jetzt die ID3 Tags auf dem großen Display, vorher nur im Tacho ...

Rudi

A6-Prinz

Beiträge: 5 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 20 998 221

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. Oktober 2007, 19:03

eine Übersicht findest du hier: http://a6.stufftoread.com/wiki/index.php/MMI_Update
Audi A6 Avant 3.0 Mein Album

scoty

Anfänger

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lippstadt

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 286

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. Dezember 2007, 14:20

Hallo Atze,

Wo hast Du das AMI gekauft?

Und vorallem wieviel hat es gekostet?

Hast Du eventuell ne Teilenummer zur Hand?

Bekomme nämlich in zwei Wochen meinen A6 (4F) aber leider ohne AMI.

Was brauch man noch um auch TV oder DVD`s zu schauen?

Scoty


atze

Eroberer

  • »atze« ist männlich
  • »atze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Oranienburg bei Berlin

Level: 26

Erfahrungspunkte: 108 845

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. Februar 2008, 14:38

hi und Sorry,

war eine Weile nicht mehr hier.

Das AMI (bitte nicht weitersagen) hab ich bei ebay ersteigert, gleich 2 für 600€, da ein Kumpel mit einem A8 4E auch eins haben wollte + Kabel von Kufatec, waren gaube ich 79€ (eigentlich total vermessen für das bisschen).

Wegen dem TV + DVD ist nicht ganz so einfach, erstmal brauchst du einen Analog TV Tuner, an den kommt dann der DVB-T und ggf andere Quellen wie DVD-Player oder (gibts auch bei ebay) ein Steuergerät was zwischen Dispalysteuergerät und Display kommt, also quasi hintenrum. Da kann man aber dann nicht die MMI Tasten zum steuern nehmen.

Bei der normalen Version ist ganz wichtig, das die Displaysteuereinheit (über dem Handschuhfach) einen FBAS Eingang hat, hat mein z.B. nicht trotz großem MMI. Das ist ein grüner HF Eingang, da muss man dann auch noch ein Kabel vom Analog Tuner hin legen, das dann das Bild überträgt.

Rasu

Eroberer

Beiträge: 31

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jettingen

Level: 26

Erfahrungspunkte: 100 997

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 10. Februar 2008, 18:49

Hallo Atze
Ich bin noch recht neu hier und möchte mir auch das AMI einbauen da mein Wechser keine MP 3 `s lesen kann.
Was soll den das AMI bei Audi kosten ich meinte was von 240 € gelesen zu haben ? +Anschlusskabel
Zu der SW Version ich habe da glaube ich eine recht alte drauf die da heißt SW:C6-HU 635005.000413 da wird das mit dem erkennen von USB Geräten wohl nicht funktionieren oder?
Und wo wird die Neue SW eingespielt hinten im DVD Laufwerk vom Navi?
Ich hoffe ich nerve nicht zu sehr aber von wem bzw wo bekomme ich eine neue SW Version?
Ich hoffe du /ihr könnt mir helfen
Rainer
Auto: A6 3.0TDI 4F Limo Winter 225/55/16 Sommer 255/35/19 auf 8.5x19
Mopped: Yamaha TDM 900 umgebaut auf 190/50zr17

atze

Eroberer

  • »atze« ist männlich
  • »atze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Oranienburg bei Berlin

Level: 26

Erfahrungspunkte: 108 845

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 10. Februar 2008, 20:51

hi Rainer, kein Problem.
Das Ami kostet mit einem neuen Audi ca. 240, aber einzeln wollen die ca. 600€ haben, da ist dann aber schon das Kabel bei ;-)

Das MMI Update wird über den CD Wechler (Schacht 1) ein gespielt, die CD gibts beim Freundlichen oder eMule ;-)
Das Update dauert je nach aktuellen Versionsstand, bis zu 30min. Die Bakterie sollte also schön voll sein oder gleich eine externe Stromversorgung anschließen


audi.a6.86

Foren AS

Beiträge: 46

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Magdeburg

Level: 27

Erfahrungspunkte: 150 252

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 10. Februar 2008, 21:45

wie find ich das bei xxxxx also heisst das dann da MMI update?
Audi ist ein muß!!!!!

atze

Eroberer

  • »atze« ist männlich
  • »atze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Oranienburg bei Berlin

Level: 26

Erfahrungspunkte: 108 845

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 10. Februar 2008, 22:27

z.B. am besten noch nach der Version 4220 suchen, müsste die aktuellste sein. Sind ca. 250MB

Rasu

Eroberer

Beiträge: 31

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jettingen

Level: 26

Erfahrungspunkte: 100 997

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 10. Februar 2008, 23:03

Hey supi dass nenn ich MAL eine competende Antwort Danke schön :razz:
Da will ich MAL sehen was mein freundlicher für ein Angebot daher bringt :!:
Rainer
Auto: A6 3.0TDI 4F Limo Winter 225/55/16 Sommer 255/35/19 auf 8.5x19
Mopped: Yamaha TDM 900 umgebaut auf 190/50zr17


Rasu

Eroberer

Beiträge: 31

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jettingen

Level: 26

Erfahrungspunkte: 100 997

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

13

Montag, 11. Februar 2008, 21:34

Hallo
Mein freundlicher hat mir heute mitgeteilt das er mir als Ausgleich für den fehlenden Filter ein AMI zukommen lässt :D
Soweit so gut
Nun hab ich MAL nach der Sofwareversion geschaut...ich glaube die ist doch ziemlich alt
Da steht SW index 0500
SW Date 29.03.04
SW Nummer 4F0910729Q
Kann ich die Version auch Updaten? bzw muss ich ja sonst geht ja das AMI nicht oder?
Könnt ihr mir helfen?
Rainer
Auto: A6 3.0TDI 4F Limo Winter 225/55/16 Sommer 255/35/19 auf 8.5x19
Mopped: Yamaha TDM 900 umgebaut auf 190/50zr17

AV8OR

Foren AS

Beiträge: 64

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 29

Erfahrungspunkte: 205 001

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

14

Montag, 3. März 2008, 07:23

Re: 4f MMI Update 4220

Zitat von »"atze"«

Hallo,

hat schon jemand das aktuelle MMI Update installiert?
Wenn ja, lohnt es sich? Was gibt es neues?

Dachte erst, ich müsste es auch installieren, da ich mir das AMI eingebaut habe und auf diversen Internet Seiten stand, dass man für USB unbedingt die Version 4220 braucht.
Stimmt aber nicht, habe die Version 3460 und die USB-Platte funktioniert ....

Danke schon mal!


Hallo Atze,
kannst du vielleicht MAL ein Bild von deinem AMI posten mich würde die Ordnerstrucktur interessieren von deiner HDD wie es im MMI angezeigt wird.
vielen Dank im voraus :razz:

Rasu

Eroberer

Beiträge: 31

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jettingen

Level: 26

Erfahrungspunkte: 100 997

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

15

Samstag, 8. März 2008, 21:43

Hallo
Ich habe diese Woche meine Ausgleichsleistung bekommen für meinen fehlenden DPF :razz: Das AMI wurde sogar gleich eingebaut nebst neuem Handschukasten.
Super kann ich nur sagen
Der Dicke hatte ja einen tiefen SW Stand ( 0500) im MMI jetzt hochgezogen auf 5150 obwohl ein großer Ortsansässiger Audidealer sagte: o ton das können sie vergessen geht nicht :evil:
Sonderbarer weise gehts doch :)
Jetzt brauch ich nur noch eine passende Festplatte dann gibt es Musik satt :wink:
Rainer
Auto: A6 3.0TDI 4F Limo Winter 225/55/16 Sommer 255/35/19 auf 8.5x19
Mopped: Yamaha TDM 900 umgebaut auf 190/50zr17


Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 53

Erfahrungspunkte: 19 025 704

Nächstes Level: 19 059 430

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 9. März 2008, 09:04

@Rasu
schreib doch MAL Deine Erfahrungen mit dem AMI! Ich bin immer noch am überlegen was ich mir letztendlich antue um nen bischen mehr lala in den 4F zu bekommen.....

Rasu

Eroberer

Beiträge: 31

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jettingen

Level: 26

Erfahrungspunkte: 100 997

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 9. März 2008, 20:54

Hallo Michael
Na ja soviele Erfahrungen konnte ich noch nicht sammeln weil ich noch keine Festplatte habe!
Nur soviel sei gesagt, aufgrund dessen dass ein neuer Handschuhkasten verbaut wurde passt das AMI schön neben den CD Wechsler.
Wird auch vom MMI erkannt bzw angezeigt.
Sobald ich eine Festplatte drann habe werde ich meine Erfahrungen schreiben!
Rainer
Auto: A6 3.0TDI 4F Limo Winter 225/55/16 Sommer 255/35/19 auf 8.5x19
Mopped: Yamaha TDM 900 umgebaut auf 190/50zr17

Rasu

Eroberer

Beiträge: 31

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jettingen

Level: 26

Erfahrungspunkte: 100 997

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

18

Freitag, 21. März 2008, 21:11

Soooodele
Habe eine 160 GB Festplatte (Iomega) an das AMI gehängt und über 25 GB MP 3 Musik in meheren Unterordnern draufgeladen wird alles problemlos angezeigt im MMI und im FIS. Zugriffszeiten sind sehr kurz ...fast schneller als das Radio. Kurz um sehr zufrieden :D
Rainer
Auto: A6 3.0TDI 4F Limo Winter 225/55/16 Sommer 255/35/19 auf 8.5x19
Mopped: Yamaha TDM 900 umgebaut auf 190/50zr17


Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 53

Erfahrungspunkte: 19 025 704

Nächstes Level: 19 059 430

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 23. März 2008, 09:15

@Rasu
hast Du ne Versionsnummer von deinem AMI??Ich habe gehört das es da doch etliche Unterschiede gibt!

Rasu

Eroberer

Beiträge: 31

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Jettingen

Level: 26

Erfahrungspunkte: 100 997

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 23. März 2008, 23:11

Hallo Micheart
Meinst du den SW stand ?
Das MMI wurde auf 5250 gebracht und das AMI dadurch auf 840 mehr kann ich dir leider nicht sagen :?
Aber Teilenr könnte ich glaube ich nachfragen wenn du willst!
Rainer
Auto: A6 3.0TDI 4F Limo Winter 225/55/16 Sommer 255/35/19 auf 8.5x19
Mopped: Yamaha TDM 900 umgebaut auf 190/50zr17

Lesezeichen: