Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

Einstein

Audi AS

  • »Einstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 274

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 927 870

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. Februar 2018, 21:46

MMI Uhrzeit bleibt stehen nach Motorstart

Hallo zusammen,
habe ein Problem bei dem ich nicht weiter weis.
Immer wieder kommt es vor das ich ins Auto steig und dann sind MMI- und FIS-Uhrzeit noch gleich.
Sofort bleibt dann die MMI-Uhrzeit stehen. Nur noch die FIS Uhrzeit zählt weiter.
Alle Lenkradfunktionstasten gehen dann auch nicht mehr.
Hat jemand eine Idee was das sein kann?
Wenn ich dann den Affengriff mache funktioniert danach alles einwandfrei (Lenkrad und MMI Uhrzeit)
Gruß
Einstein
Mein Dicker: A6 Avant Quattro 4F MJ2006 3.0TDI 271PS
Mein Dünner: Audi80 B3 MJ91 1,8S 90PS, LPG Selbst-Umrüstung KME Bingo S4


Juergen_H

FORENSPONSOR

  • »Juergen_H« ist männlich

Beiträge: 194

Fahrzeug: A6 4f 3.0 TDI Avant 06/2005

EZ: 06/2005

MKB/GKB: BMK/HKG

Wohnort: Wuppertal

Level: 33

Erfahrungspunkte: 500 647

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 13

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Februar 2018, 11:32

Wenn die Mufu-Lenkrad-tasten ohne Funktion bleiben, kann es an einer schwachen Batterie liegen. War bei mir jedenfalls so. Also ran ans Ladegerät oder neue Batterie installieren.

Gruß
Jürgen

Einstein

Audi AS

  • »Einstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 274

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 927 870

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. Februar 2018, 15:37

Hallo Jürgen,
kann eigentlich fast nicht sein.
Die Batterie hab ich erst getauscht.
Und der Motor läuft ja und bringt somit die volle Spannung.
Was ich mal testen kann ist, ob die MuFu gehen wenn der Motor noch aus ist und dann noch mal testen wenn der Motor an ist.
Gruß
Einstein
Mein Dicker: A6 Avant Quattro 4F MJ2006 3.0TDI 271PS
Mein Dünner: Audi80 B3 MJ91 1,8S 90PS, LPG Selbst-Umrüstung KME Bingo S4


Einstein

Audi AS

  • »Einstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 274

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 36

Erfahrungspunkte: 927 870

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. Februar 2018, 12:40

Hallo Jürgen,
ich glaubs ja jetzt nicht.
Du hattest Recht.
Hab die Batterie geladen und alles ist gut.
Gruß
Einstein
Mein Dicker: A6 Avant Quattro 4F MJ2006 3.0TDI 271PS
Mein Dünner: Audi80 B3 MJ91 1,8S 90PS, LPG Selbst-Umrüstung KME Bingo S4

Juergen_H

FORENSPONSOR

  • »Juergen_H« ist männlich

Beiträge: 194

Fahrzeug: A6 4f 3.0 TDI Avant 06/2005

EZ: 06/2005

MKB/GKB: BMK/HKG

Wohnort: Wuppertal

Level: 33

Erfahrungspunkte: 500 647

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 13

  • Nachricht senden

5

Samstag, 17. Februar 2018, 14:45

Jetzt in der kalten Jahreszeit, wo Verbraucher wie Zuheizer, Sitzheizung, Spiegelheizung und auch die Beleuchtung sich aus dem Stromangebot bedienen, schafft es die LIMA halt nicht, die verbrauchte Energie wieder in die Batterie zu laden.
Fällt dann die aktuelle Kapazität des Energie-Speichers unter einen bestimmten Wert, schaltet der Dicke erst einmal vermeintlich nicht so wichtige Funktionen wie das Mufu, später dann auch das MMI, ab, um zumindest noch Startvorgänge sicherstellen zu können.

Schön, dass hier nichts schlimmeres zu befürchten war...

Gruß
Jürgen