Sie sind nicht angemeldet.

Einstein

Audi AS

  • »Einstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 789 463

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. Juli 2016, 14:18

Batterie leer - Erkennung Verbraucher

Hallo zusammen,
komme aus dem Urlaub wieder und der Dicke macht keinen Mucks mehr.
Batterie vor vor dem Urlaub voll.

Kann man irgendwie testen ob es Verbraucher gibt die im "Auto-Aus" Zustand Strom ziehen?
Evtl. durch auslesen von Steuergeräten?

Gruß
Einstein
Mein Dicker: A6 Avant Quattro 4F MJ2006 3.0TDI 271PS
Mein Dünner: Audi80 B3 MJ91 1,8S 90PS, LPG Selbst-Umrüstung KME Bingo S4


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 588

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 834 421

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2. Juli 2016, 14:23

Na ja erstmal Ruhestrom messen um zu gucken ob es wirklich nicht an der batterie liegt.

Wie alt ist denn die Batterie? Lima in Ordnung? Die kannst ganz einfach mit nem Messgerät prüfen

Einstein

Audi AS

  • »Einstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 789 463

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. Juli 2016, 15:12

die Batterie ist noch die erste. BJ2006.
Wie messe ich den Ruhestrom ohne die Kabel abzuklemmen?
Geht das auch mit dem VCDS?
Gruß
Einstein
Mein Dicker: A6 Avant Quattro 4F MJ2006 3.0TDI 271PS
Mein Dünner: Audi80 B3 MJ91 1,8S 90PS, LPG Selbst-Umrüstung KME Bingo S4


Einstein

Audi AS

  • »Einstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 789 463

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 2. Juli 2016, 16:37

hier mal die Möglichkeiten mit VCDS.
»Einstein« hat folgendes Bild angehängt:
  • Batterie.jpg
Mein Dicker: A6 Avant Quattro 4F MJ2006 3.0TDI 271PS
Mein Dünner: Audi80 B3 MJ91 1,8S 90PS, LPG Selbst-Umrüstung KME Bingo S4

a6ingo

Foren AS

  • »a6ingo« ist männlich

Beiträge: 55

Fahrzeug: A6 4F 3.0TDI

EZ: 03.2009

MKB/GKB: CDYA/HNL

Wohnort: Hohenhameln

Level: 24

Erfahrungspunkte: 76 376

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

5

Samstag, 2. Juli 2016, 19:52

Noch die erste Batterie? ?(
Tippe mal auf die Batterie bei Dir, nach 9 Jahren Top-Leistung. Meine war nach 6 Jahren platt

Schönen Fußball-abend

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 588

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 834 421

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

6

Samstag, 2. Juli 2016, 21:02

Respekt. Meine hat auch keine 9 Jahre gehalten.

Lass zuerst mal deine Batterie prüfen..denke auch das die hin ist


Einstein

Audi AS

  • »Einstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 789 463

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. Juli 2016, 19:11

kann man das über den Innenwiderstand feststellen ob sie hinüber ist?
Meine hat 5Ohm.

Habe die Batterie heute den ganzen Tag geladen.
Geht jetzt wieder.

Gruß
Einstein
Mein Dicker: A6 Avant Quattro 4F MJ2006 3.0TDI 271PS
Mein Dünner: Audi80 B3 MJ91 1,8S 90PS, LPG Selbst-Umrüstung KME Bingo S4

ocs02

Silver User

  • »ocs02« ist männlich

Beiträge: 119

Fahrzeug: A6 4F Limo 3.0TDI S-Line

EZ: 29.11.2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Frankfurt

Level: 28

Erfahrungspunkte: 162 431

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

8

Montag, 4. Juli 2016, 13:23

kann man das über den Innenwiderstand feststellen ob sie hinüber ist?
Meine hat 5Ohm.

Habe die Batterie heute den ganzen Tag geladen.
Geht jetzt wieder.

Gruß
Einstein

Hi,

wenn Du die Batterie gestern den ganzen Tag geladen hast, dann ist sie zwar jetzt voll,
aber das Problem vermutlich noch nicht gelöst.

Also ich denke auch, dass die erste Batterie langsam den Geist aufgibt. 9 Jahre sind schon eine Leistung.
Das Problem ist, dass dies bei Dir scheinbar schleichend passiert.
Deshalb lass die Batterie mit einem Lasttest prüfen, knickt sie ein, tauschen! Iist für die Elektrik (Steuergeräte) nicht gut,
wenn desöfteren der Strom wegfällt.

Alternativ könnte auch der Ladestrom der Lichtmaschine nicht mehr ausreichen um die Batterie und die Verbraucher zu versorgen,
könnte also dann ggf. an verschlissenen Kohlen hängen.

Gruß aus Frankfurt

Das Genie tut, was es muss, die Begabung das, was sie kann
:thumbsup: 8o :thumbsup:

Einstein

Audi AS

  • »Einstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 789 463

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 19. Juli 2016, 19:20

danke für die Info.
Aktuell bin ich nun schon wieder 2 Wochen mit der geladenen Batterie gefahren.
Alles ok soweit. Evtl. liegts auch an dem warmen Wetter.
Mal sehen was passiert wenns wieder kalt wird.

Zum Tausch:
die org. Varta Batterie ist ja bei Audi sau teuer.
Lt. A6 Wiki:
Codierung für eine Varta Silver 110 Ah Anpassungswert: 000915105DL VA0 39020550B5

Jetzt meine Frage:
Woher bekomme ich die Seriennummer der Silver?
Die steht so wie es auf den Bildern im Netz aussieht nicht drauf.
Ggf. kann man halt mit dem Code oben das Steuergerät codieren.

Gruß
Einstein
Mein Dicker: A6 Avant Quattro 4F MJ2006 3.0TDI 271PS
Mein Dünner: Audi80 B3 MJ91 1,8S 90PS, LPG Selbst-Umrüstung KME Bingo S4


Quigongin

Silver User

Beiträge: 105

Fahrzeug: A6 C6 3.0 Quattro 08/2005

EZ: 08.2005

MKB/GKB: BMK GSZ/HKG

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Swisttal

Level: 25

Erfahrungspunkte: 94 885

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 20. Juli 2016, 09:58

Moin moin,

ich habe gestern meine Batterie gewechselt und hatte auch keine Seriennummer etc. zur Verfügung. Daher habe ich es mit der ausm Wiki versucht, da ich auch eine Varta 110Ah verbaut habe und siehe da, es hat mit der Programmierung funktioniert.
Diagnosesoftware: CarPort Pro-Modul CAN mit CP compact USB-Diagnoseinterface

Einstein

Audi AS

  • »Einstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 789 463

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 20. Juli 2016, 11:01

ok, danke.
Mein Dicker: A6 Avant Quattro 4F MJ2006 3.0TDI 271PS
Mein Dünner: Audi80 B3 MJ91 1,8S 90PS, LPG Selbst-Umrüstung KME Bingo S4

Einstein

Audi AS

  • »Einstein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 268

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 789 463

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 9. August 2016, 18:05

Hallo zusammen,
meine Batterie hat nun endlich den Geist aufgegeben. Am Freitag ging noch alles. Am Montag Morgen ging nichts mehr.
Hab dann heute eine VARTA SILVER DYNAMIC I1 110-AH eingebaut.
Vorn ein Netzteil dran mit 13,8V und dann hinten die Batterie raus und die neue wieder rein.
Hat 1A funktioniert.
Dann noch das Steuergerät codiert.
Codierung für eine Varta Silver 110 Ah Anpassungswert: 000915105DL VA0 39020550B5

Was mir jetzt noch spanisch vorkommt ist das mit der Seriennummer.
Ich konnte bei mir keine 10 stellige Nummer finden. Nur ein paar eingebrannte Blöcke. (9 Stellen, 3 Stellen und 6 Stellen)
Soll man sich da jetzt die SN erraten?

Weil wie macht man das beim nächsten Tausch?
In der A6 Wiki steht kein Code mehr.

Gruß
Einstein
Mein Dicker: A6 Avant Quattro 4F MJ2006 3.0TDI 271PS
Mein Dünner: Audi80 B3 MJ91 1,8S 90PS, LPG Selbst-Umrüstung KME Bingo S4


Kuhli007

Foren AS

  • »Kuhli007« ist männlich

Beiträge: 79

Fahrzeug: A6 4f 4.2 Limo Quattro

EZ: 02/2008

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Potsdam

Level: 27

Erfahrungspunkte: 151 202

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 11. August 2016, 17:29


Was mir jetzt noch spanisch vorkommt ist das mit der Seriennummer.
Ich konnte bei mir keine 10 stellige Nummer finden. Nur ein paar eingebrannte Blöcke. (9 Stellen, 3 Stellen und 6 Stellen)
Soll man sich da jetzt die SN erraten?

Weil wie macht man das beim nächsten Tausch?
In der A6 Wiki steht kein Code mehr.


Heute gerade eine Varta 110 AH gegen eine gleiche neue Varta 110 AH getauscht.
Habe einfach bei der Seriennummer die letzte Zahl um "1" erhöht


alt: Anpassungswert: 000915105DL VA0 39020550B5
neu: Anpassungswert: 000915105DL VA0 39020550B6

Codierung wurde akzeptiert :thumbsup:
MfG Kuhli