Sie sind nicht angemeldet.

daddeln2303

Anfänger

  • »daddeln2303« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Fahrzeug: A6 4F

EZ: 2009

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 2 026

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. November 2015, 21:26

Problem AHK nachrüstung G85 Sensor Esp Störung

Mahlzeit. Ich habe eine AHK nachgerüstet von der Firma Auto HAK mit dem Kabelsatz von AC.

Als ich aber den E Satz anklemmen wollte ist wohl etwas schiefgelaufen.
Um es Kurz zu erklären. Ich musste den Stecker vom Komfortsteuergerät abziehen (Blau) und dort 4 Pins auspinnen Orange/Grün Orange/Braun Rot/Schwarz und Schwarz. Als ich aber den Schwarzen Pin ausgepinnt habe und dort den Neuen Pin (Blau/Schwarz) eingepinnt habe hat es mir zig Fehler in sämtliche STG reingehauen.

So also wieder alles raus und auf orginal Umgebaut. Dafür Batterie abgeklemmt. So alles wieder Orginal und wieder VCDS ran und siehe da. Ich mache das Auto an und ESP Störung tritt auf. Wenn ich dann ins Motor gehe steht da "Geber für Lenkwinkel (G85) Spannungsversorgung KL30 000-- und den bekomme ich nicht weg wodran liegt das?

Weiter konnte ich unter Grundeinstellung den auch nicht anlernen da steht Fehler nur

BKönnt ihr mir helfen?


Partyshooter

FORENSPONSOR

Beiträge: 144

Fahrzeug: A6 4B 2.7T Quattro

EZ: 06.2001

MKB/GKB: ARE/-

Wohnort: Berlin

Level: 27

Erfahrungspunkte: 152 273

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. November 2015, 21:29

schonmal gefahren und komplett nach links und rechts eingeschlagen?
VCDS & VAG CAN PROFESSIONAL vorhanden

VCDS: verschiedene Codierungen wie S6 RS6 MMI Logo ,Zeigerausschlag, Öltempraturanzeige
2,7tdi, 3.0tdi Injektorprüfung;IMA codierung

VCP : AAS Tieferlegung in Abhängig des gewählten Modi (comfort, Dynamic)
AAS Flash auf Allroad software(zusätzliche Höhe)
Bordnetzsteuerät update auf index K für Facelift Frontscheinwerfer
Digitaltacho flashen für VFL

daddeln2303

Anfänger

  • »daddeln2303« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Fahrzeug: A6 4F

EZ: 2009

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 2 026

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. November 2015, 21:54

Nein das habe ich noch nicht probiert aber das macht man doch auch erst wenn man den anlehnt?


ThomasG

Audi AS

  • »ThomasG« ist männlich

Beiträge: 313

Fahrzeug: 4F Avant

EZ: 2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 34

Erfahrungspunkte: 657 369

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. November 2015, 22:02

Lenkwinkelsensor lernt sich alleine an, da musste wirklich nur paar Meter fahren und links/rechts einschlagen und fertig...
MFG Thomas

Aktuelles VCDS vorhanden!

daddeln2303

Anfänger

  • »daddeln2303« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Fahrzeug: A6 4F

EZ: 2009

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 2 026

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. November 2015, 22:13

Ok und wenn das nicht geht? Weil wie gesagt den Fehler kann ich nicht löschen

Update..Hat geklappt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »daddeln2303« (10. November 2015, 05:18)


daddeln2303

Anfänger

  • »daddeln2303« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Fahrzeug: A6 4F

EZ: 2009

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 2 026

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. November 2015, 08:44

Der Fehler in dem komfortsteuergerät trat ja auf als ich das schwarze Kabel aus dem.orginal Stecker ausgepinnt habe und den blau/schwarzen eingepinnt habe. Kann mir einer vielleicht die steckerbelegung des orginalen zukommen lassen, damit ich weiss weiss was der schwarze ist? Habe das mal als Bild im Anhang dargestellt
»daddeln2303« hat folgendes Bild angehängt:
  • _20151110_094258.JPG


chrisman1985

Silver User

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 105 733

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 10. November 2015, 16:17

Hast du die AHK auch codiert/ frei geschalten, wie auch immer man das nennen mag?
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 651

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 616 967

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. November 2015, 17:21

Sicher dass man die Kabel auch auspinnen muss? Eher macht es Sinn dort Signale für die ahk abzugreifen. Hast du meine Anleitung dazu bekommen?

Und codiert werden muss die ahk auch