Sie sind nicht angemeldet.

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich
  • »Mr_Lachgas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 691 968

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Mai 2015, 21:19

Bluetooth Freisprecheinrichtung spinnt

Moin,

seit 3 Tagen spinnt bei mir im Auto die Bluetooth Freisprecheinrichtung. Bedienen geht alles, aber wenn ich dann wähle kommt kein Sound aus den Lautsprechern,
stattdessen aber vom Handy, normal schaltet der doch da um.
Wenn ich im Auto aber angerufen werde, dann klingelt es über die Lautsprecher und ich kann die Person auch über die Lautsprecher verstehen.

Weiß jemand Rat?
morgen werde ich es mal mit dem "Affengriff" versuchen.

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:


Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich
  • »Mr_Lachgas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 691 968

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. Mai 2015, 16:38

Hab den "Affengriff" gemacht
und hab mein Handy neu gekoppelt.
Wenn ich es teste klingelt es auch über die Lautsprecher und die Sprache hört man auch,
aber wenn ich am nächsten Tag die Freisprecheinrichtung wieder verwende klappt es plötzlich wieder nicht.
Was kann das nur sein?

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 30

Erfahrungspunkte: 246 077

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Mai 2015, 07:44

Schau mal am Handy wenn du das Gespräch aufbaust. Nicht dass du da ihm sagen musst das er das Gespräch über Bluetooth weiterleiten soll.
Grüße
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl


Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich
  • »Mr_Lachgas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 691 968

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Mai 2015, 09:17

Ne da muss ich zum Glück nichts machen, hab jetzt seit einem Jahr das Smartphone immer wieder gekoppelt ohne Probleme.
Das Problem besteht, seit ich neulich Bluetooth Lautsprecher mit dem Smartphone gekoppelt hatte, danach hab ich aber wieder alles so zurückgesetzt wie vorher,
also die Bluetooth Lautsprecher gelöscht vom Smartphone, nur noch das Auto Bluetooth drinne stehen und der Haken bei "Mobiles Audio-System verwenden" sitzt auch.

Jetzt ist es so, nach dem Losfahren, ich rufe an, es klingelt nicht über die Lautsprecher, ich lege auf, rufe dann immernoch während der Fahrt 10 min
später an und plötzlich gehen die Lautsprecher im Auto wieder.
Das scheint jetzt so nach Lust und Laune zu gehen, mal funktioniert es und mal nicht.

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 30

Erfahrungspunkte: 246 077

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Mai 2015, 11:54

Hast du schon mal alle Kopplungen gelöscht? Sowohl aus dem Auto als auch aus dem Handy?
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich
  • »Mr_Lachgas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 691 968

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. Mai 2015, 16:25

Habe deinen Rat befolgt.
Beim ersten Versuch ging es auf alle Fälle sofort.
Werde demnächst berichten, ob es geholfen hat, verziehe mich jetzt erstmal in Urlaub ;)
bis dann

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:


  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 30

Erfahrungspunkte: 246 077

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. Mai 2015, 19:05

Des is ja Klasse. Dann schönen Urlaub
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich
  • »Mr_Lachgas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 691 968

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 4. Juni 2015, 18:00

Rückmeldung:

Leider gab es keinen Erfolg.
Hab das Telefon aus dem Telefonspeicher des Autos gelöscht, habe auch mehrmals das Autotelefon auf Werkseinstellungen zurück gesetzt.
Neues Peering mit dem 20 stelligen Key durchgeführt.
Und immernoch geht es nicht, bedienen ja, aber Mikrofon und Lautsprecher des Autos werden nicht zugeschaltet.
Erst wenn ich infolge eine andere Nummer anrufe, schalten sich Mikrofon und Lautsprecher zu.
Es ist egal, welche Nummer ich nach Fahrtantritt als erstes anrufe.
Immer erst beim 2. Veruch auf einer anderen Nummer funktioniert alles.

Ich rufe jetzt immer als erstes auf meiner alten Handynummer an, bevor ich den eigentlichen Anruf tätige.

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 30

Erfahrungspunkte: 246 077

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

9

Samstag, 6. Juni 2015, 07:23

Gab es bei deinem Handy evtl ein Softwareupdate? Manchmal haut dann was nicht mehr richtig hin wenn sie die Telefone wieder versuchen "noch besser" zu machen.

Grüße
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl


Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich
  • »Mr_Lachgas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 691 968

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

10

Samstag, 6. Juni 2015, 11:30

Mag sein, dass es daran liegt
ist ein Android 4.4

kanns ja mal mit meinem alten Handy versuchen zu koppeln,
nur bringen tut mir das auch nichts ;-)
Scheiß neue Technik, mit allen Nicht-Smartphones gab es nie Probleme

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich
  • »Mr_Lachgas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 691 968

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

11

Montag, 15. Juni 2015, 14:28

Nachdem mein Handy nun auch gänzlich abgeschmiert ist,
musste ich es auf Werkseinstelllungen zurücksetzen.
Siehe da, der Fehler im Auto-Telefon ist weg.

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 30

Erfahrungspunkte: 246 077

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

12

Montag, 15. Juni 2015, 16:32

Hilft oft Wunder wenn das Gerät auf Werkseinstellung zurückgesetzt wird. Wenns nur ned immer soviel Arbeit wäre alles neu aufzusetzen.

Schön dass es nun wieder klappt.

Grüße
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl