Sie sind nicht angemeldet.

  • »Wargazmus_27« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Fahrzeug: Audi A6 3.0 TDI Quattro, bj 2004

EZ: 10/2004

MKB/GKB: BMK

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 547

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. April 2015, 09:34

Wie genau macht mann einen "Upgrade" von MMI Basic auf MMI Basic Plus?

Hi All!

Frage: Ich habe einen bj. 2004 MMI Basic im Auto, wobei der CD Laufwerk defekt ist. Hab einen Ersatz aus ebay bestellt, im Internet sah es absolut passend aus, aber wo es ankam habe ich bemerkt das es sich um einen MMI Basic Plus handelt. Nach ca. eine Stunde beim "freundlichen" un die verzweifelte versuch die Komponentenschutz aufzuheben, gaben wir auf... €120 hat mir den spass gekostet, ohne Resultat, außer das ich relativ mies gelaunt ins Arbeit fuhr :cursing:


Da die freundlichen nicht die Software "Downgrade" getraut haben (sollte öfters beim Flashen irgendwelche Steuergeräte dran glauben), hab gedacht ich frag euch ob ihr weiss wie ich das irgendwie selber hinbekommen kann, und im endeffekt nur die "Komponentenschutz" aufheben lassen kann beim Audi?


Auch nur zur Info, ich habe noch das "alte" Rot/Schwarz Display, und insofern ich es weiss, ist der MMI Basic Plus für ne Farb Display... kann ich das umgehen, das es auf der rot/schwarz Display funktioniert? Navi spielt dabei keine Rolle, ich verwende eh mein TomTom..


Danke das ihr Zeit nimmt diesen Beitrag zu lesen und der versuch zu helfen!