Sie sind nicht angemeldet.

BastiM

Foren AS

  • »BastiM« ist männlich
  • »BastiM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.8

EZ: 2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erlangen

Level: 23

Erfahrungspunkte: 55 213

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. Februar 2015, 20:40

Kurzschluss Tagfahrlicht

'N Abend Zusammen,

mir hat es beim Batteriewechsel (keine Kommentare bitte :'( :'( ) das rechte Tagfahrlicht (nachgerüstete S6-TFL) "zerschossen", lt. VCDS habe ich da einen Kurzschluss nach Masse. Nun habe ich das TFL getauscht, aber leider besteht der Fehler weiterhin. Kann es sein, dass der Defekt dann im Steuergerät sitzt? Kann ich das irgendwie eingrenzen oder muss ich auf Verdacht tauschen?

Gruß
Sebastian


BastiM

Foren AS

  • »BastiM« ist männlich
  • »BastiM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Fahrzeug: A6 Avant 4F 2.8

EZ: 2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erlangen

Level: 23

Erfahrungspunkte: 55 213

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. Februar 2015, 08:00

So, da mittlerweile die Frontbeleuchtung und der Heckscheibenwischer nicht mehr funktionieren und VCDS Kommunilationsfehler mit dem Komfortsteuergerät auswirft, werde ich das mal tauschen. Gibt es da beim Wechsel was zu beachten oder einfach nur Stecker aus dem Alten raus und in das Neue rein? Den Komponentenschutz kann ich nur beim :) aufheben lassen, gell?