Sie sind nicht angemeldet.

mari

Silver User

  • »mari« ist ein verifizierter Benutzer
  • »mari« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Fahrzeug: Kein Audi

EZ: 2012

Level: 29

Erfahrungspunkte: 212 553

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. Januar 2015, 09:04

Nach Umbau auf Kurvenlicht, Fehler in der Leuchtweitenregulierung. Gelöst!

Hallo zusammen,


hab letztens den Umbau auf Kurvenlicht gewagt.
Hab leider seit dem ein kleines Problem:

Fahr ich in die Garage rein und biege nach links, schalte den Motor aus.....hab ich beim Neustart das Problem dass der linke Scheinwerfer nicht mehr ganz ins Position fährt. Man sieht dass der ca. 5 mm weiter unten leuchtet. Fahre ich aus der Garage raus und schalte den Motor aus und wieder ein, fährt der regulär wieder auf Position.

Anfangs dachte ich dass es nur der linke Scheinwerfer ist, hatte zum test mal nach rechts abgebogen und den Motor abgestellt...gleicher Fehler.

Was gemacht wurde: Links neues Scheinwerfer(kein gebrauchter). Keine Besserung
Kurvenlichtmodule untereinenader getauscht: keine Besserung
neues(gebaruchtes) ALWR-Stg eingebaut: keine Besserung (Beide Bj. 2008)

Auto ist ein A6 Bj. 2010, Mj 2011 mit Ausgangsbasis normale Bi-Xenon mit LED Tfl(LED-Leiste)

Umgepinnt und gelötet wurde nach der Anleitung aus der Wiki.
Gestern abend nochmals alle Verbindungen geprüft, alles i.o.

Bin mit meinem Latein am Ende.
Am Samstag will ich die ALWR auf Index B Updaten, mal sehen ob es ein Erfolg bringt...


Wäre über eine Idee/Tip dankbar...
MMI 2g/3G und 3G high Updates. VCDS Unterstützung Raum Esslingen/Göppingen/Stuttgart...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mari« (31. Januar 2015, 17:51)



Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 662

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 124 277

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. Januar 2015, 12:05

hab deinen Beitrag auf MT verfolgt. Mir fällt dazu leider auch nix mehr ein.

Wenn etwas falsch verkabelt würde dürfte dass afs ja gar nicht gehen. Fehler hattest du keinen?
Die AFS-STG untereinander wurden bereits getauscht? Stellmotoren sind neu?

Mal nen anderen linken Scheinwerfer probiert?

mari

Silver User

  • »mari« ist ein verifizierter Benutzer
  • »mari« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Fahrzeug: Kein Audi

EZ: 2012

Level: 29

Erfahrungspunkte: 212 553

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. Januar 2015, 12:38

Ich hab aktuell 3! neue Scheinwerfer daheim! Alle schon eingebaut gewesen...ohne Erfolg!

KL Stg untereinander getauscht, keine Besserung....
Stellmotoren dürften dann auch neu sein, wenn es neue Scheinis sind....

Am Samstag wird das AFS Stg geflasht auf Index B, dann weiß ich mehr....
MMI 2g/3G und 3G high Updates. VCDS Unterstützung Raum Esslingen/Göppingen/Stuttgart...


mari

Silver User

  • »mari« ist ein verifizierter Benutzer
  • »mari« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Fahrzeug: Kein Audi

EZ: 2012

Level: 29

Erfahrungspunkte: 212 553

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

4

Samstag, 31. Januar 2015, 17:52

So, AFS ist auf Index B geflasht,und alles funzt! Ohne Index im Facelift funzt nur bedingt!

Falls noch jemand was sucht, hab hier nochmal ein AFS auf Index B geflasht!
MMI 2g/3G und 3G high Updates. VCDS Unterstützung Raum Esslingen/Göppingen/Stuttgart...

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 662

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 124 277

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

5

Samstag, 31. Januar 2015, 18:23

Alles klar danke für die Rückmeldung