Sie sind nicht angemeldet.

DavyJonez

Neuling

  • »DavyJonez« ist männlich
  • »DavyJonez« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI 08/2007

EZ: 06.08.2007

MKB/GKB: ASB / JMG

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Jörl

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 433

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Oktober 2014, 14:07

Trennnetz überspannt, rollt nicht wieder ein

Moin Moin!

Ich wollte heute mal einige im Keller gelagerte Teile reinigen, darunter auch das selten benötigte Trennnetz. Dabei war ich leider so schlau, das Netz so weit heraus zu ziehen, dass es nun am toten Punkt angekommen ist und sich nicht mehr einrollen lässt. Ich möchte aber auch nur sehr ungern mit irgendwelchen Gegenständen rumfummeln und die Rolle im Inneren über den nächsten Rastpunkt zu drehen. Vermutlich reisse ich dabei nur das Netz ein. Die Kunststoffkappen an den Enden hatte ich bereits entfernt, da kommt man jedoch nur an den Verriegelungsmechanismus für die Befestigung im Fahrzeug. Weitere Schrauben wollte ich vorerst nicht lösen, ich vermute in der Rolle ist einige Spannung und die ganze Geschichte könnte auseinanderfliegen.
Ist das schon einmal jemandem passiert? Gibt es da eine einfache Lösung für?

Danke schonmal!!!


Jonnyrobert

Routinier

  • »Jonnyrobert« ist männlich

Beiträge: 548

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Mod. 2011

EZ: 12/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Melle

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 104 448

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. Oktober 2014, 19:02

Lösung habe ich keine parat, hätte aber noch ein Trennnetz aus meinem ex Dicken im Keller liegen ;)
VCDS Unterstützung / Freischaltung versteckter Funktionen / TV Free 2G+3G+3G+ / MMI Update 2G+3G+3GP / Bordnetz umpinnen / Umbau S6 TFL / Drive Select (4G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / Servicerückstellung und vieles mehr für alle AUDI/VW/SEAT/SKODA im Raum Osnabrück, Gütersloh, Bielefeld, Halle, Herford, Vlotho, und Umgebung!! Bordnetz Update auf Index K / Digitaltacho im Kombiinstrument, AAS Update auf Allroad!

DavyJonez

Neuling

  • »DavyJonez« ist männlich
  • »DavyJonez« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI 08/2007

EZ: 06.08.2007

MKB/GKB: ASB / JMG

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Jörl

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 433

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Oktober 2014, 19:37

Hmm, für den äussersten Notfall gut zu wissen... aber vorerst versuche ich demnächst nochmal das gute Stück zu retten.
Ich denke alleine der Versand übersteigt den Wert bezogen auf meine Nutzungshäufigkeit des Netzes :D


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 254

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 674 852

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. Oktober 2014, 23:27

Ab 35€ in der bucht zzgl. ab 6,90€ Versand...
VCDS 17.1.2 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;