Sie sind nicht angemeldet.

timogetz

Foren AS

  • »timogetz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Fahrzeug: A6 Avant 2.0 TDi S-Line

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12205 Berlin

Level: 26

Erfahrungspunkte: 114 975

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

1

Samstag, 6. September 2014, 15:02

GRA Nachrüstung, welches LSS ist denn nun das Minimum?

Hallöchen liebe Leute.
Leider muss ich das Thema nochmal raus holen. Es geht um das Lenksäulensteuergerät LSS. Ich meine, dass ich hier schonmal etwas darüber gelesen habe, habe auch gesucht aber nix gefunden.
Mein freundlicher war die Woche so nett und das LSS mal ausgelesen.
Drin ist dieses:

Hardware Teilenr. 4f0953549
Software Teilenr. 4F0910549
Hardware versionsnr. H07
Software versionsnr. 0230
Baugruppennr.
Codierung. 12
Flashbarkeit. Nicht flashbar


Audi sagt ich brauche B als Endung mit der gleichen Nr.
Habe mal in der bucht geschaut. Fehlanzeige. Nur A oder C aufwärts.

Kann mir jemand sagen welches ich mindestens brauche? Wenn ich z.B. D nehme aber kein Mufu habe ist das trotzdem kompatibel?
A und C habe ich schon für um die 20,- gesehen. A von Audi soll inkl. MwSt 230,- kosten.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.


4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 411

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 496 994

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. September 2014, 22:35

Mein Vater hat einen der Ersten 4F - da ist dieses drin und hat GRA (aber Limousine):
Adresse 16: Lenkradelektronik Labeldatei: DRV\4F0-910-549.lbl
Teilenummer SW: 4F0 910 549 HW: 4F0 953 549 A
Bauteil: Lenksäulenmodul H06 0130
Revision: 00H06000 Seriennummer:xxxxxxxxxxxxx
Codierung: 0002041
Betriebsnr.: WSC 02323 785 00200

timogetz

Foren AS

  • »timogetz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Fahrzeug: A6 Avant 2.0 TDi S-Line

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12205 Berlin

Level: 26

Erfahrungspunkte: 114 975

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. September 2014, 10:00

Guten Morgen,
Hm, das wäre ja dann schon ab Buchstabe A (4F0 953 549 A) möglich.
Audi sagte mir ich brauche B!?
Warum und wieso nicht A konnte mir der nette aber nicht sehr kompetente Herr aus der Serviceannahme leider nicht sagen.

Habt ihr noch weitere Informationen?
Evtl. auch einen "Coder" im Raum Berlin der mir das ganze zum Laufen bringt?