Sie sind nicht angemeldet.

timogetz

Foren AS

  • »timogetz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Fahrzeug: A6 Avant 2.0 TDi S-Line

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12205 Berlin

Level: 25

Erfahrungspunkte: 97 993

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. September 2014, 20:16

Nach Inspektion Software Fehler (Tankanzeige, Gurtwarnsystem) - Erfahrungsbericht

Ich hatte letzte Woche meine dicken zur Inspektion bei Audi.
2 Tage nach der Abholung viel mir auf, dass die Warnanzeige für den Sicherheitsgurt im Cockpit nicht mehr leuchtet und es auch nicht mehr piept wenn man nicht angeschnallt ist.
2. die Tankanzeige war noch Vollbetankung und 80 km Fahrt bereits 1/4 leer.
3. bei Fahrzeugstart wurde im Display angezeigt:" Vor einlegen einer Gangstufe Bremspedal drücken!"

Automatik???
Ich habe doch Schaltung!

War dann heute da .... die komplette Software wurde beim zurücksetzen des Serviceintervalls auf eine A6 Quattro Automatik kodiert, warum weiß man nicht. Ist wohl laut Audi Zentrale nicht das 1. mal.
Haben alles wieder neu kodiert. Nach einer halben Stunde war alles fertig und jetzt ist alles wie vorher.

Also falls ihr mal das selbe Problem habt!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »timogetz« (7. September 2014, 10:07)