Sie sind nicht angemeldet.

Audi_A6_Quattro

Silver User

  • »Audi_A6_Quattro« ist männlich
  • »Audi_A6_Quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Fahrzeug: A6 4F 3.0 S-Line

EZ: 09.2008

MKB/GKB: ASB / HNN KGX

Wohnort: Düren

Level: 28

Erfahrungspunkte: 175 897

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. August 2014, 18:24

Kann nicht mehr aufschließen

Hi freunde...
mir ist heute, als meine Frau von außen im regen die Tür aufmachen wollte;) , das ich dies nicht mehr von innen öffnen kann.
Der Dicke schließt ja ab 15 km/h ab und normaler weise kann ich ja von der Fahrertür aus auf und auch zu machen.Aber das jlappt nicht mehr.
Kann ich mir das ausersehen rauscodiert habrn?
Habe unteranderm den
- Ländercode umgestellt damit auch rückleuchten als tfl an sind....
- Piepen beim abschließen habe ich codiert
- gurtwarner aus
- autobahn Licht
- regenlicht

Sonst hlaube ich nichts....
Kanns da irgendwie mit zusammen hängen?


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 659

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 946 536

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. August 2014, 18:28

Das hat damit nix zu tun.
Hängt vielleicht mit dem löschen der Schlüssel Profile zusammen..hast wieder 127 codiert?

Audi_A6_Quattro

Silver User

  • »Audi_A6_Quattro« ist männlich
  • »Audi_A6_Quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Fahrzeug: A6 4F 3.0 S-Line

EZ: 09.2008

MKB/GKB: ASB / HNN KGX

Wohnort: Düren

Level: 28

Erfahrungspunkte: 175 897

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. August 2014, 18:33

Ah....stimmt, das habe ich auch gemacht....
Ja, habs zurück gesetzt und dann den Wert 127 wieder eingegeben

Edit: Vieleicht sollte ich noch erwähnen, dass mein guter am Montag zur Inspektion war, die mich 740? gekostet hat und bei der die vergessen haben den luftfilter zu machen und auch die bremsflüssigkeit nicht gewechselt wurde.....und seit dem spinnt meine tankanzeige, sowohl Reichweite als auch Nadel :mad:

Das gab nen lieben netten anruf am nächsten Morgen von mir und jetzt soll ich ihn Montag wieder rein bringen....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Audi_A6_Quattro« (8. August 2014, 19:42)



Audi_A6_Quattro

Silver User

  • »Audi_A6_Quattro« ist männlich
  • »Audi_A6_Quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Fahrzeug: A6 4F 3.0 S-Line

EZ: 09.2008

MKB/GKB: ASB / HNN KGX

Wohnort: Düren

Level: 28

Erfahrungspunkte: 175 897

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. August 2014, 11:01

Achja.....ich habe auch auf limo codiert damit der heckwischer tot ist

Audi_A6_Quattro

Silver User

  • »Audi_A6_Quattro« ist männlich
  • »Audi_A6_Quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Fahrzeug: A6 4F 3.0 S-Line

EZ: 09.2008

MKB/GKB: ASB / HNN KGX

Wohnort: Düren

Level: 28

Erfahrungspunkte: 175 897

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. August 2014, 09:45

Keiner ne idee :(

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 248

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 660 975

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Montag, 11. August 2014, 19:35

Viellicht hat ja "nur" dein Türsteuergerät in der BF-Tür "den löffel abgegeben"..
oder..
..eine nach der anderen Codierung wieder rückgängig machen und gucken obs daran lag..
VCDS 17.1.2 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


Audi_A6_Quattro

Silver User

  • »Audi_A6_Quattro« ist männlich
  • »Audi_A6_Quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Fahrzeug: A6 4F 3.0 S-Line

EZ: 09.2008

MKB/GKB: ASB / HNN KGX

Wohnort: Düren

Level: 28

Erfahrungspunkte: 175 897

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. August 2014, 09:17

Soooo....Codierungen habe ich alle rückgängig gemacht und es klappt trotzdem nicht. Türsteuergerät glaube ich nicht, da der "Taster" werder Fahrer noch Beifahrertür öffnet bzw. schließt, dann müssten ja beide Steuergeräte defekt sein oder? Via Ffb funktioniert jedoch alles einwandfrei. Das Problem mit dem Tank nach meiner Inspektion habe ich gelöst. Warum und wie auch immer haben die, wie man in meinem VCDS Thread nachlesen kann, meinen Dicken auf den 70 Liter Tank codiert. Ob das jetzt ausversehen war oder was auch immer, wird Freitag geklärt, wenn er da nochmal hingeht zum luftfilter und bremsflüssigkeits wechsel.Ich vermute mal das das beim wechsel der Tankdichtung, welche undicht war, irgendwie passiert ist...seit ichs umcodiert habe, ist es Tanktechnisch wieder in Ordnung.
Aaaaaaber.....dieser sch.... taster geht immer noch nicht :(

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 244

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 933 848

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. August 2014, 09:21

Hast du Konfortzugang? Das war bei mir auch mal so und es lag am Steuerteil. Bir mir ging die Fahrertür nicht auf. Es kann aber auch am aushacken der Öffnung innen in der Tür liegen. Geht sie gar nicht mehr auf von innen und von außen?
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 248

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 660 975

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. August 2014, 12:05

Öffnet der Taster denn die hinteren Türen oder beschränkt sich das jetzt echt nur auf die vorderen Türen ??

Wenn keine Tür mehr zu entriegeln geht ist wohl eher der Taster selbst defekt.
Wenn es nur die beiden vorne betrifft ist da wohl eher ein Codierungsfehler.
VCDS 17.1.2 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


Audi_A6_Quattro

Silver User

  • »Audi_A6_Quattro« ist männlich
  • »Audi_A6_Quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Fahrzeug: A6 4F 3.0 S-Line

EZ: 09.2008

MKB/GKB: ASB / HNN KGX

Wohnort: Düren

Level: 28

Erfahrungspunkte: 175 897

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. August 2014, 12:24

Der taster ist komplett tot...ich kann von hand auf machen, mit ffb aufmachen aber halt nicht, weder vorne noch hinten, mit dem taster.

Was heißt komfortzugang?

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 244

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 933 848

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 12. August 2014, 12:49

Starten ohne Schlüssel sondern per Knopfdruck und öffnen des Autos wenn man ans Auto rangeht, das ist Konfortzugang.
»MT1« hat folgende Datei angehängt:
  • Unbenannt.jpg (103,01 kB - 7 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. August 2014, 18:54)
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire

VCDS vorhanden

Audi_A6_Quattro

Silver User

  • »Audi_A6_Quattro« ist männlich
  • »Audi_A6_Quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Fahrzeug: A6 4F 3.0 S-Line

EZ: 09.2008

MKB/GKB: ASB / HNN KGX

Wohnort: Düren

Level: 28

Erfahrungspunkte: 175 897

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 12. August 2014, 13:47

Nein habe ich leider nicht :(


Audi_A6_Quattro

Silver User

  • »Audi_A6_Quattro« ist männlich
  • »Audi_A6_Quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Fahrzeug: A6 4F 3.0 S-Line

EZ: 09.2008

MKB/GKB: ASB / HNN KGX

Wohnort: Düren

Level: 28

Erfahrungspunkte: 175 897

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 12. August 2014, 17:50

Ich habs.....funktioniert alles wieder wies soll....und der fehler war denkbar einfach...
Im Türsteuergerät wars raus codiert....habs wieder rein codiert uns fertig...allerdings wird mir wohl niemand erklären können, wie die codierung verloren ging, oder???
Naja....auf jedenfall gehts wieder und beim nächsten mal guck ich zuerst via VCDS nach, bevor ich euch nerve...
Dank euch für die Hilfe.

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 248

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 660 975

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 12. August 2014, 23:32

kleine Ursache... große Wirkung.. :thumbup:
VCDS 17.1.2 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;