Sie sind nicht angemeldet.

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 872 883

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. August 2014, 13:58

el. Sonnenrollo spinnt

Hi @ All,

nachdem ich vor längerer Zeit mein el. Sonnenrollo mit der Hutablage nachgerüstet habe, habe ich nach wie vor das Problem, daß dieses besch... Drecks... :cursing: verkehrt herum funktioniert, wenn überhaupt.

Leg ich den Rückwärtsgang ein, fährt des Teil raus, fahr ich paar Meter nach vorne, fährt es wieder ein !
Der gemeine Schrauber sagt jetzt "... ja dann pol halt den Motor um !" ... ja, hab ich gemacht (am Stecker), nur dann geht er gar nicht mehr. Hatte nur einmal das Erfolgserlebnis, daß es richtig funktionierte, seitdem nur noch verkehr oder garnicht mehr *grmmmmmml*

Im Fehlerspeicher ist nichts hinterlegt ... irgendwie raff ich´s nicht, was da los is.
Evtl. kennt jemand das Problem oder hat nen Gehimtipp, wie ich das Ding zum laufen bringe ???? :whistle:

Gruß Michi
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »collarisc« (2. August 2014, 16:55)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

M4A1_79 (04.08.2014)


M4A1_79

Audi AS

  • »M4A1_79« ist männlich
  • »M4A1_79« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 287

Fahrzeug: VW Passat Alltrack / Ehemals A6 4F2 3.0 TDI Quattro 10/2008 MJ08

EZ: 03.2014

MKB/GKB: ehemals ASB/k.A.

Wohnort: Bei Würzburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 337 155

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. August 2014, 08:17

Hi Michi,

kann dir leider nicht wirklich weiterhelfen, aber wärst du so nett mir zu verraten was du alles gebraucht hast (Also Kabel / Schalter etc ) dafür, vielleicht mit Teilenummer :whistling:

Danke und Gruß
Florian

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 872 883

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. August 2014, 10:26

hast du eine umlegbare Rücksitzbank ?
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


M4A1_79

Audi AS

  • »M4A1_79« ist männlich
  • »M4A1_79« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 287

Fahrzeug: VW Passat Alltrack / Ehemals A6 4F2 3.0 TDI Quattro 10/2008 MJ08

EZ: 03.2014

MKB/GKB: ehemals ASB/k.A.

Wohnort: Bei Würzburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 337 155

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. August 2014, 16:03

JA, hab ich. MAcht das nen Unterschied?

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 872 883

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. August 2014, 18:16

jo, hab gespannt, daß die Hutablagen verschieden lang und etwas anders geform sind. Wenn du aber eh eine umlegbare Rücksitzbank hast, dann passt ja alles. Die alten Bilder habe ich leider nicht mehr, damit ichs dir zeigen könnte.

Teilenummern:

- Taster (schwarz): 4F0 959 903 5PR
- Komfort-STG: min.Index J
- Sonenschutzrollo: 4F5 861 325 xx (je nach Farbe)
- 3x Schrauben (zum befestigen des Rollos): N 104 114 02

- Stecker für das Rollo 2 Polig: 3B0 972 702
- 2 Einzelleitungen mit je 2 Kontakten: 000979131A (Kontakte
werden für den Stecker des Rollos und den Stecker am Komfortsteuergerät
benötigt)


- Stecker für den Taster: 4D0 971 636 A
- 2 Einzelleitungen mit je 2 Kontakten: 000979009 A

- Einzelleitung mit 2 Kontakten für den Stecker am Klimabedienteil: 000979006


Pinbelegung vom Schalter des Rollos:

Schalter Pin 1 – Nachtbeleuchtung grau/blau
Schalter Pin 4 – Klimabedienteil Stecker D schwarz Pin 16
Schalter Pin 3 – Masse
Schalter Pin 6 – Masse

Pinbelegung vom el. Rollo in der Hutablage:

Rollo Pin 1 – Komfortsteuergerät Stecker braun Pin 10
Rollo Pin 2 - Komfortsteuergerät Stecker braun Pin 13

Die Funktion noch codieren und fertig ist die elektrische Heckrollo.


Anleitung (geklaut von einem User bei MT) Sonnenrollo für die Heckscheibe nachrüsten A6 4F FL Limo : Audi A6 4F :

Also VORNE: Klimabedienteil rauß, Schalttafelausströmer mitte rauß,
Taster einsetzen, Kabel verbinden, wieder alles einbauen, Rollo im
Klimabedienteil codieren. Die Kabel folgendermaßen verlegen: Pin3 und
Pin6 am Taster an Masse(an anderen Schaltern abgreifen), Pin1 am Taster
mit Klemme 58s verbinden (+ für LED-Licht im Taster, auch von anderen
vorhandenen Tastern abgreifen), Pin4 am Taster mit Pin 16 Stecker D am Klimabed...
verbinden ( Steuersignal, die Stecker am Klimabed.. sind gekennzeichnet
nach A,B,C,D jedoch nicht an allen, je nach Baureihe, und die Pins sind
auch überall angegeben.) Vorne soweit fertig.



HINTEN: -Verkleidung Dachabschluss ausbauen

-Verkleidung Säule D links und rechts ausbauen

-Fahrzeuge mit klappbarer Rücksitzlehne: Rücksitzlehne nach vorne klappen

-Fahrzeuge mit starrer Rücksitzlehne:Rücksitzbank, Rücksitzlehne, Gurtschloss mit Schlosshalter rechts ausbauen

-Hutablage ausbauen

-neue Hutablage samt befestigtem Rollo holen, Kabel für Rollo verbinden und Hutablage einbauen

-Zusammenbau sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge

-anschließend Rollo im Komfortsteuergerät codieren


-Kabel folgendermaßen verbinden: Pin1 am Motor mit Pin10 Stecker A am Komfortsteurgerät

Pin2 am Motor mit Pin 13 Stecker A am Komfortsteuergerät

Stecker A ist eine Steckverbindung 15fach und ist braun

Kabelquerschnitt für den Rollomotor mindestens 1mm²

fertig
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

M4A1_79

Audi AS

  • »M4A1_79« ist männlich
  • »M4A1_79« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 287

Fahrzeug: VW Passat Alltrack / Ehemals A6 4F2 3.0 TDI Quattro 10/2008 MJ08

EZ: 03.2014

MKB/GKB: ehemals ASB/k.A.

Wohnort: Bei Würzburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 337 155

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

6

Montag, 4. August 2014, 09:58

Danke,

bleibt nur die Frage, warum deiner nicht so funktioniert wie er soll?


  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 872 883

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

7

Montag, 4. August 2014, 10:06

Danke,

bleibt nur die Frage, warum deiner nicht so funktioniert wie er soll?

du wirst lachen, heute in der Früh steig ich ins Auto ein und fahr los ... zzzzssssssssssssssssst ... fährt das Rollo rauf :-O ... gleich mal stehen geblieben, Rückwärtsgang rein ... zzzsssssssssst ... Rollo fährt runter ... Vorwärtsgang rein und a Stückerl gefahren ... zzsssssssssst ... Rollo fährt rauf 8o

Ich kapiers nicht, hab nichts daran herum gefummelt und auf einmal funktionierts (Kabel und Crimpkontakte sind alle fest und passt) ... also kein Wackler oder so.
Mal abwarten, wie lange das auch so anhält. Trau mich garnicht am Feierabend in den Dicken zu setzen :rolleyes:
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 872 883

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 20. August 2014, 11:20

so, seit 5 Minuten kann ich ein Erfolgserlebnis verzeichnen ... hab den Fehler gefunden ^^

Die Leitung, welche mir Audi unter der TN 000979006 gegeben hat, hat den falschen Steckkontakt dran. Der Kontakt der Leitung passte zwar in den Stecker, aber nicht auf den Kontakt des Klimabedienteils X( ... der Kontakt im Stecker hat zwar verriegelt, aber war dann zu kurz, daß er sich nach hinten schieben konnte und somit kein Kontakt machen konnte (mal abgesehen vom eh schon falschen Crimpkontakt, war für einen Rundkontakt und nicht für einen Flachkontakt, konnte also nicht passen).

Im Stand hat jetzt alles funktioniert, per Taster rauf und runter fahren sowie per Vorwärts- und Rückwärtsgang einlegen. Mal schauen, ob das alles auch noch beim Fahren später funktioniert *hoff* :rolleyes:
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

bodenseefisch

Anfänger

Beiträge: 1

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 07-2007

MKB/GKB: ASB

Level: 9

Erfahrungspunkte: 828

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 4. September 2014, 13:52

Wie werden die Leitungen angeschlossen?

Hallo Michi,





ich werde in Kürze auch das Heckrollo einbauen.





Alle notwendigen Teile habe ich schon besorgt.





Kannst Du mir verraten, wie Du die
Kabelleitungen am Schalter eingebaut und z. B. Masse abgegriffen hast?


Was hast Du hierzu verwendet? Stoßverbinder und
die original Leitungen durchtrennt?





Auf Infos und/oder Fotos wäre ich Dir sehr
dankbar.


Gruß
Andreas