Sie sind nicht angemeldet.

Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich
  • »Bratschlauch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 446

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 105 077

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. Juli 2014, 15:03

ACC per VCDS umprogrammieren?

Kann man das ACC per VCDS so umprogrammieren, daß es bis zum Stillstand abbremst und auch selbsständig wieder anfährt, so wie es z.B. beim Golf ab Werk schon funktioniert?


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 801 294

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. Juli 2014, 17:06

Hm also beim 4g kann man das einmalig freischalten und dann im mmi zwischen 4 Stufen wechseln.

Beim 4f glaube nicht

Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich
  • »Bratschlauch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 446

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 105 077

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. Juli 2014, 17:25

Hmmmm schade.


Moikus

FORENSPONSOR

  • »Moikus« ist männlich

Beiträge: 649

Fahrzeug: A6 Avant C6 3.0 TDI quattro

EZ: 11/08

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: By, Sax

Level: 36

Erfahrungspunkte: 851 007

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 4

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. Juli 2014, 18:57

Das ist in der Applikationsstufe vom 4F noch nicht verfügbar.
Das einzige was du codieren kannst ist der Regelabstand beim einschalten (Standard 3; einstellbar von 1-4)

Grüße
Tagebuch vom Dickerchen

Audi A6 C6 Wischender Blinker: Funktionsdemo

Audi A6 C6 Wischender Blinker: verbaut, erste Versuche


Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.
Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern. *Walter Röhrl*

“Speed has never killed anyone. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.”
_Jeremy Clarkson

Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich
  • »Bratschlauch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 446

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 105 077

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. Juli 2014, 19:04

Ja das weiß ich, das wollte ich auch noch ändern.

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 810 078

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. Juli 2014, 19:46

Was du meinst ist der Stauassistent. Das kann der 4f nicht.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


FausO

Audi AS

  • »FausO« ist männlich

Beiträge: 236

Fahrzeug: Audi A6 Avant 4F 3,0 TFSI MJ'10

EZ: 10/2009

MKB/GKB: CAJA/MCC

Wohnort: Ingolstadt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 337 503

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 29. Juli 2014, 09:20

Schön wäre es auch wenn man das ACC abstellen könnte um nur mit Tempomat zu fahren.
Nicht dauerhaft, am besten per mmi oder dem Taster mit dem man den Abstand einstellt.
Mich nervt es manchmal auf der AB wenn es unnötig runterbremst.

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 891 710

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 29. Juli 2014, 10:53

Echt, ist man immer gezwungen damit zu fahren? Das ist echt schlecht durchdacht.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 801 294

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 29. Juli 2014, 11:27

Dann nur komplett raus codieren.
Ne andere Option gibt's nicht


Nicmaker

Foren AS

  • »Nicmaker« ist männlich

Beiträge: 48

Fahrzeug: A6 Avant 4G/C7 3.0 Tdi Biturbo

EZ: März 2013

MKB/GKB: CGQB MZW NVF

Wohnort: Kirchdorf

Level: 25

Erfahrungspunkte: 91 438

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

10

Montag, 17. August 2015, 22:14

ACC codieren

Hm also beim 4g kann man das einmalig freischalten und dann im mmi zwischen 4 Stufen wechseln.

Beim 4f glaube nicht


Soll das heißen, dass ich bei meinem 4G das ACC so codieren kann, dass das Auto nach dem Abbremsen bis zum Stillstand von selbst wieder anfährt, wenn auch der Vordermann wieder losgefahren ist und sich der Abstand somit wieder vergößert und zwar ohne dazu einen Befehl manuell geben zu müssen?

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 801 294

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 18. August 2015, 09:25

Da ich keinen 4g habe kann ich das nicht 100 prozentig sagen.
Müsste man mal mit vcds rum probieren