Sie sind nicht angemeldet.

Blacky4

Foren AS

  • »Blacky4« ist männlich
  • »Blacky4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI Limo

EZ: 14.04.08

MKB/GKB: -/-DPFM6S

Wohnort: Magdeburg (Erxleben)

Level: 24

Erfahrungspunkte: 76 797

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Juli 2014, 12:05

Klimatronic mit Stauluftregelung

Hallo Leute !

Ich habe eine Klimatronic mit Stauluftregelung, aber weiß leider nicht wie mann diese ein- an- stellen muss. wäre ja bei dem Wetter sehr hilfreich.

habe schon mal durchgeschaut aber das Thema nicht wirklich gefunden, eswurden nur Texte hervorgerufen wo das Wort vorkam aber keine Lösung

für mein Problem.


Passarati

Silver User

  • »Passarati« ist männlich

Beiträge: 180

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI Tiptronic FL

EZ: 2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Worms

Level: 31

Erfahrungspunkte: 315 392

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Juli 2014, 12:48

Meinst Du Umluft?
Habe das noch nie gehört.

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 888 732

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. Juli 2014, 14:05

Wahrscheinlich meint er die Umluft Automatik.... Die kann man über den Setup knopf in der Klimatronic ein und ausschalten. Was andereres kann ich mir jetzt nicht erklähren. ?(
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift


picapica

Silver User

  • »picapica« ist männlich

Beiträge: 125

Fahrzeug: A6 4F C6 3.0TDI Avant 04/2006

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BMK

Wohnort: strasburg uckermark und Berlin

Level: 28

Erfahrungspunkte: 191 228

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Juli 2014, 16:41

Denke mal das du das meinst, bei Zündung aus bzw. nicht aktiver Lüftung einfach mal die econ-Taste gedrückt halten und schon läuft der Lüfter

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 124

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 150 179

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. Juli 2014, 19:49

Stauluftregelung.. könnte man ja auch SO schreiben STAU-Luftregelung. > "Luftgütesensor gesteuerte Umluftregelung" ist eine zu lange Umschreibung.

Mein 4B hat auch ne Stauluftregelung :thumbup: und die aktiviert sich (wenn die Umluft auf Automatik steht) von allein durch den Luftgütesensor.
VCDS 16.8.0 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

path83

Silver User

Beiträge: 121

Fahrzeug: A6

EZ: 6/2000

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 125 100

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. Juli 2014, 20:47

Ich denke mal das es viel eher um das Solarschiebedach geht, das würde mehr Sinn ergeben. Wie mans aktiviert weiß ich allerdings auch nicht.


Blacky4

Foren AS

  • »Blacky4« ist männlich
  • »Blacky4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI Limo

EZ: 14.04.08

MKB/GKB: -/-DPFM6S

Wohnort: Magdeburg (Erxleben)

Level: 24

Erfahrungspunkte: 76 797

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. Juli 2014, 08:17

Ich denke mal das es viel eher um das Solarschiebedach geht, das würde mehr Sinn ergeben. Wie mans aktiviert weiß ich allerdings auch nicht.



Hallo erst mal --- danke das Ihr so schnell geantwortet habt, ich habe kein Solarschiebedach.... bei den Fahrzeugdaten steht , dass das Fahrzeug

eine Stauluftregelung hat, ist bestimmt gemeint , wen es Tagsüber in der Sonne steht und sich der Innenraum aufheizt, das die warme Luft rausgelüftet

wird.

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 801 267

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 22. Juli 2014, 08:32

Was du meinst ist die Standlüftung. Die gibt es serienmäßig nur mit Standheizung oder Solardach.
Ich habe es bei mir nach codiert (geht auch ohne Standheizung) und finde das auch Klasse. Timer einstellen und wenn man bei 36°C zum Auto kommt, hat das Auto auch nurb noch 50 statt 100°C im Innenraum :D

Einstellen kann man den Timer über die Setup Taste an der Klimaanlage.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Blacky4

Foren AS

  • »Blacky4« ist männlich
  • »Blacky4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI Limo

EZ: 14.04.08

MKB/GKB: -/-DPFM6S

Wohnort: Magdeburg (Erxleben)

Level: 24

Erfahrungspunkte: 76 797

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. Juli 2014, 08:38

Stauluftregelung.. könnte man ja auch SO schreiben STAU-Luftregelung. > "Luftgütesensor gesteuerte Umluftregelung" ist eine zu lange Umschreibung.

Mein 4B hat auch ne Stauluftregelung :thumbup: und die aktiviert sich (wenn die Umluft auf Automatik steht) von allein durch den Luftgütesensor.

Ich habe beide Schalter auf Stellung Automatik .... und nix passierte ?(


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 124

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 150 179

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. Juli 2014, 09:45

Ich denke mal das es viel eher um das Solarschiebedach geht, das würde mehr Sinn ergeben. Wie mans aktiviert weiß ich allerdings auch nicht.

Ich habe aber gar kein Schiebedach :lol:



Stauluftregelung.. könnte man ja auch SO schreiben STAU-Luftregelung. > "Luftgütesensor gesteuerte Umluftregelung" ist eine zu lange Umschreibung.

Mein 4B hat auch ne Stauluftregelung :thumbup: und die aktiviert sich (wenn die Umluft auf Automatik steht) von allein durch den Luftgütesensor.

Ich habe beide Schalter auf Stellung Automatik .... und nix passierte ?(

Mir hat "mein" Mechaniker bei Audi das so erklärt...

Zitat:
Wenn Du die Klima auf Umluftautomatik stellst.. und du z.B. im Stau/Stadtverkehr stehst.. und die angesaugte Frischluft durch Abgase verschmutzt wird,
ermittelt der Luftgütesensor dies und schaltet ab einem bestimmten Schwellwert die Klimaanlage/Lüftung automatisch auf Umluft.
Zitat Ende.

Denke mal beim 4F wird das nicht anders sein...

-Sensor für Luftgüte -G238- (nur bei Fahrzeugen mit einer Klimaanlage der Ausführung „Komfort“)

Beim 4B ist der Luftgütesensor vorne (außen) am Frischluftfilterkasten montiert. Beim 4F ist der in der Luftansaugeinheit.

Kannst den ganz simpel testen... (2. Person erforderlich) Sensor ausbauen (angeschlossen lassen) Sensor mit der (gelochten) Sensorfläche nach oben richten und Feuerzeuggas drüber strömen lassen.. Klimaautomatik schaltet dann auf Umluft.

Oder mittels VCDS.. Anleitung steht im RLF.

Und im Porscheforum hab ich folgende Erklärung zur Stauluftregelung gefunden....

.. Bei höhren Geschwindigkeiten tritt die Stauluftregelung in Kraft sprich eine Klappe am Frischlufteinlass regelt die Zuluft ins Klimagerät so dass auch bei höheren Geschwindigkeiten die gleiche Menge Luft in den Innenraum gelangt wie im Stand
VCDS 16.8.0 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Blacky4

Foren AS

  • »Blacky4« ist männlich
  • »Blacky4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI Limo

EZ: 14.04.08

MKB/GKB: -/-DPFM6S

Wohnort: Magdeburg (Erxleben)

Level: 24

Erfahrungspunkte: 76 797

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 22. Juli 2014, 11:40

Ich denke mal das es viel eher um das Solarschiebedach geht, das würde mehr Sinn ergeben. Wie mans aktiviert weiß ich allerdings auch nicht.

Ich habe aber gar kein Schiebedach :lol:



Stauluftregelung.. könnte man ja auch SO schreiben STAU-Luftregelung. > "Luftgütesensor gesteuerte Umluftregelung" ist eine zu lange Umschreibung.

Mein 4B hat auch ne Stauluftregelung :thumbup: und die aktiviert sich (wenn die Umluft auf Automatik steht) von allein durch den Luftgütesensor.

Ich habe beide Schalter auf Stellung Automatik .... und nix passierte ?(

Mir hat "mein" Mechaniker bei Audi das so erklärt...

Zitat:
Wenn Du die Klima auf Umluftautomatik stellst.. und du z.B. im Stau/Stadtverkehr stehst.. und die angesaugte Frischluft durch Abgase verschmutzt wird,
ermittelt der Luftgütesensor dies und schaltet ab einem bestimmten Schwellwert die Klimaanlage/Lüftung automatisch auf Umluft.
Zitat Ende.

Denke mal beim 4F wird das nicht anders sein...

-Sensor für Luftgüte -G238- (nur bei Fahrzeugen mit einer Klimaanlage der Ausführung „Komfort“)

Beim 4B ist der Luftgütesensor vorne (außen) am Frischluftfilterkasten montiert. Beim 4F ist der in der Luftansaugeinheit.

Kannst den ganz simpel testen... (2. Person erforderlich) Sensor ausbauen (angeschlossen lassen) Sensor mit der (gelochten) Sensorfläche nach oben richten und Feuerzeuggas drüber strömen lassen.. Klimaautomatik schaltet dann auf Umluft.

Oder mittels VCDS.. Anleitung steht im RLF.

Und im Porscheforum hab ich folgende Erklärung zur Stauluftregelung gefunden....

.. Bei höhren Geschwindigkeiten tritt die Stauluftregelung in Kraft sprich eine Klappe am Frischlufteinlass regelt die Zuluft ins Klimagerät so dass auch bei höheren Geschwindigkeiten die gleiche Menge Luft in den Innenraum gelangt wie im Stand

danke für deine Erklärung ....macht ja auch Sinn..... aber hätte ja auch anders sein können :thumbsup:

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 888 732

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 22. Juli 2014, 13:49

Meine Güte, was für Thema :D . Zumindest wurde das ausführlich diskutiert. ;)

Aber die Sache von Maverick78, mit der Standlüftung ist echt cool :D , werde ich mir auch Codieren.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 124

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 150 179

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 22. Juli 2014, 17:06

Jo, aber ob das nun wirklich so ist.. keinen Schimmer... Stauklappenregelung, Stauluftregelung.. Luftgütesensor & Automatische Umluftregelung
tztztz ich befürchte das das alles Marketing ist um "banale" Technische Ausstattungen die es schon seit Jahren gibt immer nochmals als "neu und exclusiv" und vor allem als AUFPREISPFLICHTIGES EXTRA zu verkaufen.
VCDS 16.8.0 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;