Sie sind nicht angemeldet.

sidomsa

Silver User

  • »sidomsa« ist männlich
  • »sidomsa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 96

Fahrzeug: A6 4F 3.0tdi 10/2008 Face

EZ: 10/2008

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schweinfurt

Level: 26

Erfahrungspunkte: 116 299

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. Juli 2014, 22:53

Bodenbeleuchtung Tür...

Hi, eine Frage...
Habe mal eben die eine Leuchte unten in der Tür ausgebaut (die beim Öffnen der Türe den Boden beleuchten soll) um zu sehen welchen Sockel die Lampe hat - möchte eventuell LEDs da rein machen.
Jetzt die Frage:

Das Kabel da drin ist so kurz, dass ich es jetzt nicht mehr anstecken kann!

Finde das echt dämlich gemacht... gibts da nen Trick oder Tipps? Hat doch sicher schon jemand gemacht.


Moikus

FORENSPONSOR

  • »Moikus« ist männlich

Beiträge: 715

Fahrzeug: A6 Avant C6 3.0 TDI quattro

EZ: 11/08

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: By, Sax

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 148 625

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 5 / 4

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. Juli 2014, 23:32

Einen Trick kenn ich nicht, aber die Lampe kenn ich.

Entweder du bekommst es so hin, oder die Türpappe muss ab.

Ganz einfach :-)

Grüße
Tagebuch vom Dickerchen

Audi A6 C6 Wischender Blinker: Funktionsdemo

Audi A6 C6 Wischender Blinker: verbaut, erste Versuche


Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.
Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern. *Walter Röhrl*

“Speed has never killed anyone. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.”
_Jeremy Clarkson

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 380

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 279 546

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Juli 2014, 05:50

der Sockel nennt sich "W5W" ... bei mir waren an drei Türen auch viel zu kurze Kabel an der Lampe, aber mit Fluchen und ner Menge Wut im Bauch gings dann doch :D
Die Kontakte da unten drin sind auch nicht das gelbe vom Ei, verbiegen unheimlich schnell und man sollte drauf achten, daß die LEDs nicht zu groß sind, sonst passen sie nicht in die Fassung wie bei mir. Mußte dann herum biegen an den Kontakten.

Wenn ich wiedermal die Türverkleidungen ab habe, dann werde ich die Kabel verlängern und alles wieder gerade biegen.
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »collarisc« (8. Juli 2014, 09:15)



Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 684 660

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Juli 2014, 06:56

Es genügt zur Not unten die Kreuz schraube zu lösen und dann nur unten etwas abziehen der Verkleidung.

Ist nen bekanntes Problem und geht fast jedem so

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 991 644

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. Juli 2014, 07:58

Stichwort lange flachzange. ICh hab es bei ersten mal hin gekriegt. :P
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

sidomsa

Silver User

  • »sidomsa« ist männlich
  • »sidomsa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 96

Fahrzeug: A6 4F 3.0tdi 10/2008 Face

EZ: 10/2008

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schweinfurt

Level: 26

Erfahrungspunkte: 116 299

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. Juli 2014, 07:54

Denke fast muss hinter die Verkleidung greifen... das Kabel an der einen Tür ist so kurz, das geht nichtmal bis zu dem Schlitz -.-*

Andere Frage weils zu passt:
Habe jetzt im Kofferaum die erste leuchte ausgetauscht weil man da ja leichter hinkommt... allerdings leuchtet die LED nicht sondern es ist folgendes reproduzierbares Verhalten zu beobachten:

Kofferaum auf -> Es passiert erst nichts -> LED leuchtet kurz mal auf -> LED leuchtet nochmal kurz auf -> LED bleibt aus!

Die LEDs mit dem W5W Sockel sind für 12V natürlich geeignet und haben auch entsprechende Widerstände verbaut...
Einer ne Idee?


Gärti

Foren AS

  • »Gärti« ist männlich
  • »Gärti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 73

Fahrzeug: A6 4F 2,4 V6

EZ: 07/2005

MKB/GKB: BDW/ GYF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Berlin

Level: 25

Erfahrungspunkte: 97 990

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. Juli 2014, 12:48

schau mal hier ich hatte das selbe :hier:

Problem Kofferraum Leuchte

sidomsa

Silver User

  • »sidomsa« ist männlich
  • »sidomsa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 96

Fahrzeug: A6 4F 3.0tdi 10/2008 Face

EZ: 10/2008

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schweinfurt

Level: 26

Erfahrungspunkte: 116 299

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Juli 2014, 00:08

Danke, aber wirklich gelöst wurde das mit der LED nicht ;)

Es ist auch so, dass sie manchmal direkt leuchtet, manchmal leuchtet sie 2 mal auf wie beschrieben, manchmal blinkt sie einmal und beim 2. mal aufleuchten bleibt sie dann an... Denke das STG mag einfach keine LEDs...

Bin jetzt am Überlegen was ich tue... hätte schon gerne die LED im Kofferraum. Im Innenraum möchte ich eigentlich die Glühbirnen behalten, aber Kofferraum, Türen und Handschuhfach hätte ich gerne LEDs - Ist ja bis auf den Kofferraum auch alles unproblematisch.

Ähnliche Themen

Lesezeichen: