Sie sind nicht angemeldet.

FausO

Audi AS

  • »FausO« ist männlich
  • »FausO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 236

Fahrzeug: Audi A6 Avant 4F 3,0 TFSI MJ'10

EZ: 10/2009

MKB/GKB: CAJA/MCC

Wohnort: Ingolstadt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 347 904

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Juni 2014, 21:54

Schaltet die Batterieüberwachung die 12V Dose ab?

Der 4f hat ja ne Batterieüberwachung und ein Energiemanagement.
Angeblich schaltet sich auch die Standheizung nicht ein bzw. ab, wenn erkannt wird das die Bordspannung für einen Motorstart zu gering wird.
Ist dies auch so für die 12V Anschlüsse im Innenraum und Gepäckraum?
Ich habe nämlich immer Angst wenn ich ne Kühlbox anklemme und das Auto mal für 3h oder so abstelle.
Danke


Moikus

FORENSPONSOR

  • »Moikus« ist männlich

Beiträge: 667

Fahrzeug: A6 Avant C6 3.0 TDI quattro

EZ: 11/08

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: By, Sax

Level: 36

Erfahrungspunkte: 904 006

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 4

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Juni 2014, 00:54

Der Dicke hat ne mehrstufige Battarieabschaltung. Musst dir mal das SSP dazu reinhauen.
Irgendwann ist die Dose sicher auch dra. Die Angst, dass die Battarie bei ner Kühlbox schlapp macht hab ich aber auch immer :pinch:
Tagebuch vom Dickerchen

Audi A6 C6 Wischender Blinker: Funktionsdemo

Audi A6 C6 Wischender Blinker: verbaut, erste Versuche


Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.
Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern. *Walter Röhrl*

“Speed has never killed anyone. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.”
_Jeremy Clarkson

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 066

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 523 779

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Juni 2014, 07:37

Ich habe es bei meinem auch ab und zu, dass die Kühlbox an ist für mehrere Stunden und zum Teil auch noch das Handy im Auto geladen wird und ich hab noch nie Probleme damit gehabt. Zum Teil steht dann das Auto 5 bis 6 Stunden im Parkhaus rum.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 988 352

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Juni 2014, 08:35

Die Steckdosen schalten (alle) nicht ab!!!!!!! Des BEM stirbt mit der Kühlbox wenn dem Auto der Saft aus geht.
Ich hab mir jetzt so ein Teil hinten im Kofferraum dazwischen geklemmt hinter der Verkleidung: Alpin 74030 Batteriew鋍hter: Amazon.de: Auto

Das BEM kann die 12V Steckdosen auch nciht abschalten. Das BEM steuert ja nur die Abschaltung (Standby) der Steuergeräte über den CAN-Bus und nicht per 12V Stromleitung.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Voz666

FORENSPONSOR

  • »Voz666« ist männlich

Beiträge: 120

Fahrzeug: A6 Avant 4F, 2.7l TDI 230PS, 2007, 150T km

EZ: 01/2007

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Plauen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 192 108

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Juni 2014, 08:48

Das Teil habe ich auch. Werde auf dem Rockharz Anfang Juli mal testen wie lange die Kühlbox damit betrieben wird.
Falls die Batterie dann doch schwach werden sollte, sind ja genügend potentielle Helfer vor Ort ;)

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 988 352

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Juni 2014, 08:51

Hab das Teil ausgiebig getestet. Schaltet zuverlässig bei 11,8V ab und bei 12.5V wieder zu. Das reicht um den 4f wiederzubeleben. Man hat trotzdem die Fehler im Fehlerspeicher, das das BEM versucht dem "Stromdieb" den Saft abzudrehen.

Es gibt günstigere Geräte am Markt, aber viele schalten nciht zuverlässig. Gibt z.b. eines von Phillips, welcjes erst bei 11V abschaltet. Das ist für den 4F zu spät.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


FausO

Audi AS

  • »FausO« ist männlich
  • »FausO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 236

Fahrzeug: Audi A6 Avant 4F 3,0 TFSI MJ'10

EZ: 10/2009

MKB/GKB: CAJA/MCC

Wohnort: Ingolstadt

Level: 31

Erfahrungspunkte: 347 904

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. Juni 2014, 11:39

Danke, hab mir den Batteriewächter bestellt.