Sie sind nicht angemeldet.

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 863 976

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. Mai 2014, 21:53

Klima Plus synchron bedienen

Hi @ All,

hab ja bei meinem Dicken jetzt das Klima plus Bedienteil drin, nur überreiß ich anscheinend die Bedienung nicht wirklich :wacko:
Wollte im Setup Menü das "synchron Bedienen" einstellen, kann dies auch "ein" und "aus" schalten, aber wenn ich dann einen der beiden getrennten Temperatur-Drehregler drehe, dann verstellt sich jeweils nur die bediente Seite.

Mach ich was falsch oder ist da ggf. etwas defekt bzw. kann ich das in Verbindung mit der normalen Klima und dem Klima plus Bedienteil garnicht nutzen ?
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rumpel (30.05.2014)


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 790 883

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. Mai 2014, 22:10

synchron geht bei mir schon, aber glaube sobald du die beifahrerseite manuell verstellst geht es wieder weg

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 863 976

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. Mai 2014, 22:13

egal wo ich dann drehe um es zu testen, ist immer nur einzeln verstellbar :-(
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 790 883

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. Mai 2014, 22:13

dann passt was nicht. Ich kann gerne morgen mal nen video machen

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 863 976

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. Mai 2014, 22:15

wenn du willst, gerne ... aber ich denke, mehr als auf "synchron" stellen kann man es ja nicht
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 790 883

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. Mai 2014, 22:27

hm stimmt schon.

ich muss erstmal ins bett. Etwas tief ins glas geschaut ;) O-) :prost:

ich meld mich morgen via whatsapp


  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 863 976

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. Mai 2014, 22:30

*lach* :lol: Schnapsdrossel du ... schlaf dich aus und fahr bisserl Karusell :rolleyes:
Bitte erst filmen, wenn du die Kamera wieder ruhig halten kannt

:prost:
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Roland

Eroberer

  • »Roland« ist männlich

Beiträge: 36

Fahrzeug: A6 C6 3,2 V6 Quattro S-Line 2006

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: NRW

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 839

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. Mai 2014, 23:58

Ich glaube es ist so das wenn du auf synchron stellst du nur mit dem Drehknopf der fahrer Seite die Temperatur einstellen kannst, sobald du das mit der Beifahrer Seite machst deaktiviert sich die Funktion automatisch. Bin mir jetzt aber nicht 100% sicher!

Gruß
Roland

Azzido

Audi AS

  • »Azzido« ist männlich
  • »Azzido« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 270

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TFSI

EZ: 09/2009

MKB/GKB: BPJ / LDW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Magdeburg

Level: 31

Erfahrungspunkte: 341 901

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

9

Freitag, 30. Mai 2014, 00:32

Genauso ist es Roland

Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
Vom Blute rostig ist die Sense, bist du freundlich nicht zu mir. Gruß Azzido


Rumpel

Silver User

  • »Rumpel« ist männlich

Beiträge: 129

Fahrzeug: A6 4f 2,7 TDI DPF (01/2008) - A6 allroad 4,2 fsi (2007)

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Wulfstorf

Level: 27

Erfahrungspunkte: 143 376

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

10

Freitag, 30. Mai 2014, 01:53

Eigentlich musst Du den Temperaturwahlknopf nur für 2 Sekunden drücken, dann sind die Temperaturen synchron und die Funktion bleibt eingeschaltet - wenn Du die Temperatur auf der Fahrerseite veränderst, wird die Beifahrerseite auf den gleichen Wert eingestellt.

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 863 976

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

11

Freitag, 30. Mai 2014, 08:00

Eigentlich musst Du den Temperaturwahlknopf nur für 2 Sekunden drücken, dann sind die Temperaturen synchron und die Funktion bleibt eingeschaltet - wenn Du die Temperatur auf der Fahrerseite veränderst, wird die Beifahrerseite auf den gleichen Wert eingestellt.

das werde ich später gleich mal ausprobieren, danke erstmal für Eure Tipps.
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 863 976

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

12

Freitag, 30. Mai 2014, 12:02

sooooooooooooo ... funktioniert auf einmal einwandfrei ... hab nicht mal was einstellen müssen ?(
Des Bedienteil hat irgendwie ein Eigenleben :whistle:
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 689 181

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

13

Freitag, 30. Mai 2014, 17:37

also bei mir ist es so, dass ich die synchronisierung jedesmal wieder einschalten muss, sobald jemand auf der beifahrerseite geregelt hat

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 863 976

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

14

Freitag, 30. Mai 2014, 17:48

Anfangs klappte die Synchronisierung garnicht, auch wenn keiner auf der Beifahrerseite dran gespielt hat ... aber jetzt klappt ja alles ^_^
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Audi_A6_Quattro

Silver User

  • »Audi_A6_Quattro« ist männlich

Beiträge: 158

Fahrzeug: A6 4F 3.0 S-Line

EZ: 09.2008

MKB/GKB: ASB / HNN KGX

Wohnort: Düren

Level: 27

Erfahrungspunkte: 148 872

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

15

Samstag, 31. Mai 2014, 07:28

Ich habe irgendwann mal raus bekommen, das man ganz nurmal mit dem bedienrad synchron einstellen muss und dann mit return aus dem Menü raus gehen muss....dann hat ers gespeichert.
Allerdings ist es immer so, dass, wenn die beifahrerseite verstellt wird, die funktion deaktiviert wird....

Zitat

Eigentlich musst Du den Temperaturwahlknopf nur für 2 Sekunden drücken, dann sind die Temperaturen synchron und die Funktion bleibt eingeschaltet - wenn Du die Temperatur auf der Fahrerseite veränderst, wird die Beifahrerseite auf den gleichen Wert eingestellt.


Das muss ich gleich direkt mal ausprobieren....ich muss es nämlich regelmäßig wieder einstellen, weil meine Frau dran dreht :banghead:


Gesendet von meinem Galaxy Note 3 mit Tapatalk


Ossi

FORENSPONSOR

  • »Ossi« ist männlich

Beiträge: 38

Fahrzeug: A6 4F 3.0TDI

EZ: 03/2010

MKB/GKB: CDYA/HNL

Wohnort: Marklkofen

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 371

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

16

Samstag, 31. Mai 2014, 08:14

Geht wirklich! Habs auch gleich ausprobiert, nachdem ichs gelesen hab.
Aber irgendwie wird kurz drauf die rechte Seite wieder wärmer...
...:::Ossi:::...

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 863 976

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

17

Samstag, 31. Mai 2014, 08:18

Zitat
Eigentlich musst Du den Temperaturwahlknopf nur für 2 Sekunden drücken, dann sind die Temperaturen synchron und die Funktion bleibt eingeschaltet - wenn Du die Temperatur auf der Fahrerseite veränderst, wird die Beifahrerseite auf den gleichen Wert eingestellt.



Das muss ich gleich direkt mal ausprobieren....ich muss es nämlich regelmäßig wieder einstellen, weil meine Frau dran dreht :banghead:

jo, kann ich bestätigen, funktioniert einwandfrei mit dem "drauf drücken" ... wesentlich einfacher und weniger ablenkend als jedesmal ins Setup zu gehen ^^
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Audi_A6_Quattro

Silver User

  • »Audi_A6_Quattro« ist männlich

Beiträge: 158

Fahrzeug: A6 4F 3.0 S-Line

EZ: 09.2008

MKB/GKB: ASB / HNN KGX

Wohnort: Düren

Level: 27

Erfahrungspunkte: 148 872

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

18

Samstag, 31. Mai 2014, 09:52

Habs grad versucht....perfekt:thumbup:
Danke für den Tipp

Gesendet von meinem Galaxy Note 3 mit Tapatalk


Rumpel

Silver User

  • »Rumpel« ist männlich

Beiträge: 129

Fahrzeug: A6 4f 2,7 TDI DPF (01/2008) - A6 allroad 4,2 fsi (2007)

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Wulfstorf

Level: 27

Erfahrungspunkte: 143 376

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

19

Samstag, 31. Mai 2014, 09:55

also bei mir ist es so, dass ich die synchronisierung jedesmal wieder einschalten muss, sobald jemand auf der beifahrerseite geregelt hat
Klar, das ist auch so beabsichtigt. Nur die Fahrerseite hat "die Macht" - was in meinen Augen irgendwie logisch ist.


Wird's dem Beifahrer zu warm oder zu kalt, kann er seine Temperatur ändern (also wird die Funktion deaktiviert) und sobald der Fahrer wieder auf seinen Knopf drückt, werden die Temperaturen erneut synchronisiert.

Frauen sind gut darin, die Temperatur hoch zu drehen... meine Kollegin macht es immer, wenn ich sie mitnehme - sobald sie dann ausgestiegen ist, drücke ich kurz den Temperaturwahlknopf und es wird wieder die Einstellung der Fahrerseite übernommen.

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich

Beiträge: 431

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 689 181

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

20

Samstag, 31. Mai 2014, 09:59

oh das hab ich noch nie versucht, meine beifahrerin verstellt immer die lüftungsdüsen auf nur fußraum
und wenn ich wieder alleine fahre, dann geh ich unter setup wieder auf Synchronisierung ein und dann kann
ich erst wieder auf meiner seite beides zugleich regeln

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle: