Sie sind nicht angemeldet.

ocs02

Silver User

  • »ocs02« ist männlich
  • »ocs02« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Fahrzeug: A6 4F Limo 3.0TDI S-Line

EZ: 29.11.2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Frankfurt

Level: 28

Erfahrungspunkte: 162 096

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. Mai 2014, 09:59

Klimaanlage klappert

Hallo Forums-Freunde,

ich habe ein Problem mit meiner Klima. Wenn ich diese einschalte, dann klappert es teilweise extrem aus dem Motorraum.
Schalte ich Sie aus und erneut ein, ist dieses klappern weg.


Meine Fragen um den Fehler etwas besser eingrenzen zu können sind:

- Läuft der Klimakompressor beim starten des Motors SOFORT mit, wenn Klima auf EIN?

- Wann läuft der Lüfter der Klima an? Hat dieser eine zeitverzögerte Einschaltzeit?

Besteht die Möglichkeit, dass der Lüfter der Klima ausgeschlagen ist und somit Unwucht hat,
sodass er irgendwo anschlägt und diese Geräuche verursacht?

Bitte mal um Eure Hilfe und Erfahrung und danke Euch bereits im voraus :thumbsup:

Danke und Gruß

Das Genie tut, was es muss, die Begabung das, was sie kann
:thumbsup: 8o :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baumgartner (24.05.2015)


Rumpel

Silver User

  • »Rumpel« ist männlich

Beiträge: 129

Fahrzeug: A6 4f 2,7 TDI DPF (01/2008) - A6 allroad 4,2 fsi (2007)

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Wulfstorf

Level: 27

Erfahrungspunkte: 143 733

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Mai 2014, 21:05

Wenn Du die Motorhaube öffnest, müsstest Du doch hören können, woher das Geräusch kommt. Das wäre jetzt der erste Schritt, würde ich sagen.

Audi_A6_Quattro

Silver User

  • »Audi_A6_Quattro« ist männlich

Beiträge: 158

Fahrzeug: A6 4F 3.0 S-Line

EZ: 09.2008

MKB/GKB: ASB / HNN KGX

Wohnort: Düren

Level: 27

Erfahrungspunkte: 149 309

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. Mai 2014, 07:22

Zitat

Wenn Du die Motorhaube öffnest, müsstest Du doch hören können, woher das Geräusch kommt. Das wäre jetzt der erste Schritt, würde ich sagen.



Ganz klare Sache....Auto anmachen, hören, ob das Geräusch da ist, haube auf machen und dann müsstest dus doch eigentlich lokalisieren können...

Gesendet von meinem Galaxy Note 3 mit Tapatalk


ocs02

Silver User

  • »ocs02« ist männlich
  • »ocs02« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Fahrzeug: A6 4F Limo 3.0TDI S-Line

EZ: 29.11.2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Frankfurt

Level: 28

Erfahrungspunkte: 162 096

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. Mai 2014, 16:51

Zitat

Wenn Du die Motorhaube öffnest, müsstest Du doch hören können, woher das Geräusch kommt. Das wäre jetzt der erste Schritt, würde ich sagen.



Ganz klare Sache....Auto anmachen, hören, ob das Geräusch da ist, haube auf machen und dann müsstest dus doch eigentlich lokalisieren können...

Gesendet von meinem Galaxy Note 3 mit Tapatalk

Hi,

also ich habe es gestern wieder gehabt und dann die Motorhaube geöffnet und m.E. heraus gehört, dass es der in Fahrtrichtung linke Lüfter ist. Dieser scheint Unwucht zu haben und irgendwo anzustoßen.

Kann ich diesen "leicht" tauschen, oder muss dafür der halbe Vorderbau weg?

Hat ggf. jemand die Teilenummer?

Danke für eure Antworten.

Gruß

Das Genie tut, was es muss, die Begabung das, was sie kann
:thumbsup: 8o :thumbsup:

ocs02

Silver User

  • »ocs02« ist männlich
  • »ocs02« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Fahrzeug: A6 4F Limo 3.0TDI S-Line

EZ: 29.11.2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Frankfurt

Level: 28

Erfahrungspunkte: 162 096

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 30. Mai 2014, 21:31

Hallo,

da ich jetzt lokalisiert habe, dass es das linke (in Fahrtrichtung) Lüfterrad ist,
habe ich nun folgende Fragen:

- Gibt es diesen Lüfter einzeln, oder muss ich die komplette Zarge tauschen?
- Wenn es Ihn einzeln gibt, hat jemand die Teilenummer des Lüfters? Ggf. bitte beide (links und rechts) angeben, da ich evtl gleich beide tausche.
- Kennt jemand den Preis für den Tausch bei Audi?

Danke und Gruß

Das Genie tut, was es muss, die Begabung das, was sie kann
:thumbsup: 8o :thumbsup:

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 124

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 156 782

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Freitag, 30. Mai 2014, 23:09

Oha.. ich hoffe du sitzt...

Gemäß MKB: ASB..

bis FG 4F-8-051000
Lüfter links + Rechts incl. Lüfterring und incl. Steuergerät:
(gab sie bis zu der FG Nr. nur im Doppelpack mit der Zarge!)
4F0 121 003 AC > ~950€


ab FG 4F-8-051001
Lüfter links 420mm incl. Steuergerät > 4F0 959 455 K > ~480€
Lüfter rechts 400mm incl. Steuergerät > 4F0 959 455 J > ~480€
VCDS 16.8.0 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


ocs02

Silver User

  • »ocs02« ist männlich
  • »ocs02« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Fahrzeug: A6 4F Limo 3.0TDI S-Line

EZ: 29.11.2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Frankfurt

Level: 28

Erfahrungspunkte: 162 096

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

7

Samstag, 31. Mai 2014, 15:11

Oha.. ich hoffe du sitzt...

Gemäß MKB: ASB..

bis FG 4F-8-051000
Lüfter links + Rechts incl. Lüfterring und incl. Steuergerät:
(gab sie bis zu der FG Nr. nur im Doppelpack mit der Zarge!)
4F0 121 003 AC > ~950€


ab FG 4F-8-051001
Lüfter links 420mm incl. Steuergerät > 4F0 959 455 K > ~480€
Lüfter rechts 400mm incl. Steuergerät > 4F0 959 455 J > ~480€
Wow, ich habe ja schon mit etwa 300-500 gerechnet, aber das ist mal ne Hausnummer. Nicht nur das man die komplette Front demontieren muss um es zu wechseln, jetzt soll man das Teil auch noch im ganzen tauschen. Gibt es da keine Möglichkeit einen vergleichbaren Lüfter einzusetzen? Hat das ggf. schon jemand gemacht? Welche Maße hat denn der Lüfter links und der rechts?

Gruß

Das Genie tut, was es muss, die Begabung das, was sie kann
:thumbsup: 8o :thumbsup:

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 124

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 156 782

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Samstag, 31. Mai 2014, 22:20

Kann gut sein das es en Lüfter im Zubehör einzeln gibt... sollte links ein 420mm und rechts ein 400mm Lüfter sein..

oder aus der bucht.. gebraucht vom Händler
VCDS 16.8.0 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

ocs02

Silver User

  • »ocs02« ist männlich
  • »ocs02« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Fahrzeug: A6 4F Limo 3.0TDI S-Line

EZ: 29.11.2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Frankfurt

Level: 28

Erfahrungspunkte: 162 096

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

9

Montag, 2. Juni 2014, 12:17

Kann gut sein das es en Lüfter im Zubehör einzeln gibt... sollte links ein 420mm und rechts ein 400mm Lüfter sein..

oder aus der bucht.. gebraucht vom Händler

Hi,

war jetzt mal beim Freundlichen und der hat mir den Preis für das komplette System genannt.

Kostet 891,52euro + 169,39euro MwSt = 1060,91euro :cursing:

Ja, bei Audi gibt es das Teil nur komplett, aber die Fragen die bleiben sind:

- Ist dies ein geschlossenes System, sodass man hier keinen Lüfter tauschen kann?
- Hat jemand evtl. die Teilenummer des linken Lüfters? Also die des eigentlichen Herstellers wie z.B. Bosch

Danke und Gruß

Das Genie tut, was es muss, die Begabung das, was sie kann
:thumbsup: 8o :thumbsup:


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 124

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 156 782

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Montag, 2. Juni 2014, 21:58

hmmm.. ausbauen und gucken was für ne Typennummer drauf steht... tu ich jetzt mal neunmalklug daher labern.. :lol: :lol:

Edit 1-3:

So und nun ergab das suchen bei Google und der Akte folgendes... die Einheit 4F0 121 003 AC besteht aus folgende Lüftern...

4F0 959 455 D (rechts) & 4F0 959 455 E (links) (Beide entfallen deswegen nur noch als eine Einheit > 4F0 121 003 AC zu bekommen..)

Edit 4:

Ich würde zu einem gut sortierten Teilehandel gehen, oder online gucken ob es einen Alternativhersteller dafür gibt.. BOSCH, BERU, VALEO, FEBI usw.

Muss ja kein Lüfter mit Steuergerät sein, passender Lüfter alleine mit 2 Strippen dranne reicht, den alten Lüfter vom STG abknipsen den neuen anpinnen (Pressverbinder) und gut ist.

Oder aber wenn es "nur" ein Lagerschaden ist versuchen das instand zu setzen..

Hab keinen Lüfter davon in der hand gehabt... und selbst die alternativen Lüfter sind kein Hexenwerk..

Edit 6-8.. glöscht. :bandit:
»Lewismaster« hat folgendes Bild angehängt:
  • 4F0121003AC.jpg
VCDS 16.8.0 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Lewismaster« (3. Juni 2014, 06:41)


scuby

Anfänger

Beiträge: 1

Fahrzeug: Audi A6 Avant 4F 3.0 TDI quattro 01/2006

EZ: 01/2006

MKB/GKB: -/-

Level: 9

Erfahrungspunkte: 848

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 12. August 2014, 10:25

Hallo, ich habe das gleiche Problem. Mein Lüfterrad von der Klima hat zu viel Spiel und mach unmögliche Geräusche. Bei Audi gibt´s nur die ganze Einheit und im freien Handel ist nichts zu finden. Bei ebay und co gibts zwar gebrauchte Lüfter, allerdings nur vom 4B.

Was kann ich machen?

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 124

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 156 782

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 12. August 2014, 11:22

:a6-freunde:

Und als Antwort... Siehe Posting Nr. 10 (eins über Deinem) .. :thumbsup:
VCDS 16.8.0 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


ocs02

Silver User

  • »ocs02« ist männlich
  • »ocs02« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Fahrzeug: A6 4F Limo 3.0TDI S-Line

EZ: 29.11.2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Frankfurt

Level: 28

Erfahrungspunkte: 162 096

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

13

Freitag, 17. Oktober 2014, 14:05

Habe nun eine EInheit ergattert

Hallo zusammen,

nach langem suchen habe ich eine komplette Einheit in super Zustand in England gefunden,
erworben für umgerechnet 190Euro und nun bei mir im Keller gelagert.
Hat etwas länger gedauert, aber Klimaanlage brauchte man diesen Sommer ja zum Glück nicht allzu häufig :lol:

Hat jemand zufällig eine Anleitung, wie man die Servicestellung herstellt?

Ich weiß das die Stoßstange runter muss und und, aber eine Anleitung wäre hier nicht schlecht,
gerade bei evtl versteckten Schrauben, etc. ?(

Wenn ihr also etwas in dieser Form habt, bitte posten.

Vielen Dank

Gruß

Das Genie tut, was es muss, die Begabung das, was sie kann
:thumbsup: 8o :thumbsup:

ocs02

Silver User

  • »ocs02« ist männlich
  • »ocs02« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Fahrzeug: A6 4F Limo 3.0TDI S-Line

EZ: 29.11.2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Frankfurt

Level: 28

Erfahrungspunkte: 162 096

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

14

Freitag, 17. April 2015, 10:05

Hallo zusammen,

nach langem suchen habe ich eine komplette Einheit in super Zustand in England gefunden,
erworben für umgerechnet 190Euro und nun bei mir im Keller gelagert.
Hat etwas länger gedauert, aber Klimaanlage brauchte man diesen Sommer ja zum Glück nicht allzu häufig :lol:

Hat jemand zufällig eine Anleitung, wie man die Servicestellung herstellt?

Ich weiß das die Stoßstange runter muss und und, aber eine Anleitung wäre hier nicht schlecht,
gerade bei evtl versteckten Schrauben, etc. ?(

Wenn ihr also etwas in dieser Form habt, bitte posten.

Vielen Dank

Gruß

So, ist zwar schon etwas älter her der letzte Eintrag. Ich werde heute meinen Lüfter tauschen mit Hilfe meines Schrauber des Vertrauens.

Ich habe im Internet viel gesucht und gelesen und dann bei Youtube ein paar gute Videoanleitungen gefunden. :thumbsup:

Wenn Ihr dies also auch mal vor Euch habt und auch nicht genau wisst wie,
schaut Euch in Youtube die Videos von " Pagiel TV" an, die sind sehr gut erstellt und erklärt.

So, hoffe bald klapperfrei durch den Frühling und Sommer zu rollen :lol:

Gruß

Das Genie tut, was es muss, die Begabung das, was sie kann
:thumbsup: 8o :thumbsup:

ocs02

Silver User

  • »ocs02« ist männlich
  • »ocs02« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Fahrzeug: A6 4F Limo 3.0TDI S-Line

EZ: 29.11.2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Frankfurt

Level: 28

Erfahrungspunkte: 162 096

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

15

Freitag, 17. April 2015, 19:44

So,neue gebrauchte Lüftereinheit ist verbaut und funzt. Alles in allem haben wir 3,5Std benötigt,was für das erste mal m.E. ganz gut ist. Nun können die warmen heißen Tage wieder kommen..

Gruß

Das Genie tut, was es muss, die Begabung das, was sie kann
:thumbsup: 8o :thumbsup:


Baumgartner

Anfänger

Beiträge: 1

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 2007

MKB/GKB: -/-

Level: 8

Erfahrungspunkte: 575

Nächstes Level: 674

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 12. Mai 2015, 15:03

Selbes Problem

Hey,servus.ich bin neu hier.bei meinem a6 4f avant 2.7 TDI bj 2007 tritt jetz das selbe problem auf,seit dem fahre ich ohne klima(eco an).wenn ich reinschaue knattert und eiert der lüfter fahrerseite, nun habe ich das ganze internet durchforstet,jedoch gibt es keinen lüfter einzeln oder komplett für genau mein fahrzeug, normalerweise bin ich der im freundeskreis der für alle googelt doch dieses mal komme ich an meine grenzen.
.PS ich hätte jemanden von weiter weg gefunden der die lager für 290€ wechseln würde..

bitte um hilfe... :?:

Helix3387

Audi AS

  • »Helix3387« ist männlich

Beiträge: 325

Fahrzeug: Audi A6 4F Avant

EZ: 03/2006

MKB/GKB: BMK / HNN HXN

Wohnort: 30625 Hannover

Level: 34

Erfahrungspunkte: 592 068

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 12. Mai 2015, 18:05

Moin, also ich weiß es nicht genau, aber in dem großem Motorlüfter sitzt folgendes Lager drin: 608 2Z/C3 = ZZ (beim 3.0 TDI)

Bin gerade dabei beim Motorlüfter (Fahrerseite) das Lager zu tauschen. Weiß nun nur nicht ob es beim Klimalüfter das gleiche ist. Kann mir aber gut vorstellen das es so ist.

Liebe Grüße

P.S. 2 Lager kosten 4 EURO bei ebay, das auseinander bauen dauert ein bisschen ist aber gut machbar, mit etwas Rostlöser und geeignetem Werkzeug. Ich hab den Motor vom Lüfter auseinander gebaut, das Gehäuse mit dem Dremel geschliffen und neu verzinkt (war schon leicht angelaufen / verrostet, kein Wunder liegt ja auch genau in der Flugschneise von Wasser und Dreck) mit Zinkspray, das neue Lager eingesetzt und demnächst wird umgebaut. Ich mache es aber weil er fest ist.

ocs02

Silver User

  • »ocs02« ist männlich
  • »ocs02« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Fahrzeug: A6 4F Limo 3.0TDI S-Line

EZ: 29.11.2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Frankfurt

Level: 28

Erfahrungspunkte: 162 096

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 13. Mai 2015, 12:08

Hey,servus.ich bin neu hier.bei meinem a6 4f avant 2.7 TDI bj 2007 tritt jetz das selbe problem auf,seit dem fahre ich ohne klima(eco an).wenn ich reinschaue knattert und eiert der lüfter fahrerseite, nun habe ich das ganze internet durchforstet,jedoch gibt es keinen lüfter einzeln oder komplett für genau mein fahrzeug, normalerweise bin ich der im freundeskreis der für alle googelt doch dieses mal komme ich an meine grenzen.
.PS ich hätte jemanden von weiter weg gefunden der die lager für 290€ wechseln würde..

bitte um hilfe...:?:

Hi,

also ich habe meine komplette Einheit letztes Jahr in ebay UK gefunden. Die Nummer der kompletten Einheit lautete 4F0121003K,
auch wenn diese bei Audi mit 4f0121003ac gelistet war, habe ich es anhand der Fotos verglichen und bei dem Preis, inkl. Versand für ca 210Euro geholt.

Vor ca. 4 Wochen habe ich sie dann endlich verbaut und sie funzt perfekt.

Also suche International mal nach den Nummern: 4f0121003ac, 4f0121003k

Ansonsten suche mal hier, dort bekommst Du die Einheit, oder hier manchmal einzelne Lüfter günstiger als bei Audi.
Bosch wurde seitens Audi untersagt, diese Lüfter einzeln zu verkaufen. Die wissen schon warum! :cursing:


P.S. habe auch sehr lange gesucht, da ich nicht verstehe und nicht gewillt bin, über 1000Euro zu bezahlen für Bauteile,
die gerade mal 200Euro Wert sind.


Gruß

Oli

Das Genie tut, was es muss, die Begabung das, was sie kann
:thumbsup: 8o :thumbsup: