Sie sind nicht angemeldet.

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 871 004

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Mai 2014, 14:21

ESP und PDC funktioniert nur sporadisch

Hi @ All,

ein Arbeitskollege von mir hat bei seinem Dicken (2.4er von 2004) zwei immer wieder auftretende Fehler.

a) ESP-Lampe leuchtet immer wieder mal auf
b) das PDC fällt immer wieder mal komplett aus

Er war schon mal beim :), zu dem Zeitpunkt stand nichts im Fehlerspeicher. Am Freitag werde ich ihn nochmal auslesen und schauen, ob dann was drin steht.
Evtl. kann mir jemand schon mal einen Tip zu den genannten Fehlern verraten ?

Gruß Michi
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 588

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 831 732

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Mai 2014, 15:47

Bei diesem Fehler Bild muss was im Speicher stehen

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 124

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 161 736

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Mai 2014, 15:56

Sehr magere Infos über das Kfz.. Das PDC muss keinen Fehler ablegen wenn es kein Fehler ist, z. B. wenn der Schaltkontakt beim eingelegten Rückwärtsgang Kontaktprobleme macht. (fallen die Rückfahrleuchten dazu syncron aus?) Beim ESP hingegen sollte was im Speicher stehen. Es sei denn das KI hat einen an der Murmel.

Gesendet von meinem Galaxy Note 3
VCDS 16.8.0 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;


  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 871 004

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. Mai 2014, 20:25

Sehr magere Infos über das Kfz.. Das PDC muss keinen Fehler ablegen wenn es kein Fehler ist, z. B. wenn der Schaltkontakt beim eingelegten Rückwärtsgang Kontaktprobleme macht. (fallen die Rückfahrleuchten dazu syncron aus?) Beim ESP hingegen sollte was im Speicher stehen. Es sei denn das KI hat einen an der Murmel.


was willst denn über´s Auto noch wissen ? Kann dir vorerst nur noch sagen, daß er das PDC vorne und hinten hat.
"keinen Fehler abgelegt" war auch allgemein auf den Fehlerspeicher bezogen, nicht alleine auf´s PDC !

Das mit den Rückleuchten muß er dann mal schauen, er hat ja von Autos überhaupt keine Ahnung. Kanns ja am Freitag mal testen, aber wie das bei sporadischen Fehlern so ist, kommen sie meistens nicht dann, wenn man sie braucht :(
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 588

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 831 732

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. Mai 2014, 20:27

Der Rückfahrlicht Schalter könnte Probleme an der PDC verursachen. Kostet glaube 13 Euro und ist schnell zu wechseln.

Dieser Fehler wirft nix in den Speicher

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 871 004

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. Mai 2014, 20:36

gut, danke Budi.
Werd jetzt mal den Freitag abwarten, was dabei raus kommt (oder auch nicht) ansonsten soll er erst mal evtl. seine PDC-Sensoren säubern (liest man ja oft, daß dadurch auch Fehler generiert werden) und gleich mal den Rückfahrschalter ordern, kostet ja ned die Welt. Wo sitzt des Teil @ Ron ?
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »collarisc« (25. Juni 2014, 13:37)



Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 588

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 831 732

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

7

Montag, 12. Mai 2014, 20:44

Beim Handschalter am getriebe. Oben Beifahrer Seite

01 941 521 a
Kostet 13.63

Passend für schalt getriebe

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 871 004

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

8

Montag, 12. Mai 2014, 21:13

alles klar, danke für die Info ... wird ich so weitergeben und die Bühne empfehlen.
Vielleicht hat es sich dann schon mit dem ersten Fehler.
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 588

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 831 732

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

9

Montag, 12. Mai 2014, 21:17

Geht auch ohne Bühne :p


  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 871 004

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

10

Montag, 12. Mai 2014, 21:30

unters Auto kriechen oder kommt man vom Innenraum durch den Schaltsack an den Schalter ran ?
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 588

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 831 732

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

11

Montag, 12. Mai 2014, 21:37

Wagenheber sollte genügen. Also unterm Auto

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 871 004

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

12

Montag, 12. Mai 2014, 21:38

also doch Bühne ... bei dem seinem Paulaner-Spoiler kommt der da nicht drunter
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 871 004

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

13

Freitag, 16. Mai 2014, 12:04

bezüglich des PDC-Fehlers ist wie von Lewismaster schon erwähnt, beim Einlegen des Rückwärtsganges bei eingeschaltener Zündung kein Rückfahrlicht zu sehen, also dunkel. Somit denke ich, daß es dann wohl der Rückfahrschalter ist ? Davor habe ich ihm aber aufgetragen, seine Lampe zu kontrollieren ;-)

ausgelesen habe ich auch:

1 Fehler abgelegt in der Bremselektronik und Komfortelektronik :

Fehler 00526 - Bremslichtschalter 011 - Unterbrechung - sporadisch

... da die Bremse ja auch mit dem ESP zu tun hat, dürfte man den ESP-Fehler auch schon eingekreist haben ^^

1 Fehler ist noch beim Airbag :

Fehler 00588 - Zünder für Airbag Fahrerseite 002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch - Warnleuchte ein
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 588

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 831 732

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

14

Freitag, 16. Mai 2014, 12:21

Airbag Fehler sporadisch vermutlich mal draußen gehabt. Einfach löschen.

Bremslicht Schalter tauschen dann Fehler Speiche löschen.

Vielleicht War es das schon

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 871 004

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

15

Freitag, 16. Mai 2014, 12:54

hab die Fehler jetzt erst mal nicht gelöscht, mach ich dann, wenn er die Teile einbauen hat lassen und dann sehen wir ja, was los ist.

Hab mit ihm nochmal geredet und er meinte, daß er mal die Lenkradverkleidung unten hatte, weil die Lenkradverstellung gequietscht hatte und er das eine oder andere Teil wohl "geschmiert" hat. Ebenso war wohl mal der Fahrersitz draußen, um eine Grundreinigung durchzuführen und da wurden die Steckverbindungen logischerweise auch gelöst ... seitdem hat er den Fehler.
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 124

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 161 736

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

16

Freitag, 16. Mai 2014, 14:31

Na dann hamse evtl ne Nassreinigung gemacht und in den offenen Stecker was von Reiniger rein gespritzt.. (Oxidation) Oder die Steckverbinder nicht korrekt zusammen gesteckt.. Dann erklärt sich das Problem fast schon von allein..

Gesendet von meinem Galaxy Note 3
VCDS 16.8.0 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 871 004

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

17

Freitag, 16. Mai 2014, 19:40

denke ich auch, hat er mir aber auch erst nach seinen Fehlerbeschreibungen gesagt.
Hab nur gesagt, wenn er schon herum schraubt ohne Ahnung zu haben, sollte er dies wieder machen und mal die Leitungen/Stecker usw. mal auf Bruch/Oxidation/"nicht angesteckt" usw. kontrollieren.

Jetzt hat er erst mal wieder bisschen was abzuarbeiten ;-)
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 871 004

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 10. Juni 2014, 12:36

kleines Feedback bezüglich der Fehler:

- PDC funktioniert nach dem Rückfahrlichtschalterwechsel
- seit dem Wechsel vom Bremslichtschalter (2x einen neuen Bremslichtschalter eingebaut) brennt jetzt nicht nur das ESP-Leuchte sondern auch noch das ABS Lämpchen

was kann man denn da groß falsch machen, daß jetzt noch mehr Lampen leuchten als davor ? ?(
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 871 004

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 25. Juni 2014, 10:58

so, die ESP Leuchte ist jetzt auch aus ... beim Einbau half uns ein 0,6mm Blech, welches verhindert hat, daß sich der Kontaktabstand beim Einbau verändert wird. Danach das Blech rausziehen und gut is :-)
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 588

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 831 732

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 25. Juni 2014, 12:49

Also jetzt alle Fehler weg?