Sie sind nicht angemeldet.

waltheah

Silver User

  • »waltheah« ist männlich
  • »waltheah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Fahrzeug: A6 4F 2.7 TDI DPF

EZ: 06.12.2005

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Finsterwalde

Level: 28

Erfahrungspunkte: 168 248

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. März 2014, 09:59

OBD versetzen

Moin,

Ich möchte meine OBD Dose an eine andere Stelle versetzen, weiß jemand wie lang die kabel ungefähr sind oder ob man die einfach verlängern kann?


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 589

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 840 055

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. März 2014, 10:01

Viel Möglichkeiten hast da nicht. Sind aber nur paar Kabel.
Also sollte man problemlos verlängern können

slipzite

Audi AS

  • »slipzite« ist männlich

Beiträge: 366

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Tiptronic

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 33

Erfahrungspunkte: 459 384

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. März 2014, 10:17

Warum hat er nicht viele Möglichkeiten?


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 589

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 840 055

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. März 2014, 10:25

Warum hat er nicht viele Möglichkeiten?


weil es Original eben relativ kurz ist.

Wenn er Kabel zwischen lötet kann er sich das teil bis in den Kofferaum ziehen :-)

slipzite

Audi AS

  • »slipzite« ist männlich

Beiträge: 366

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Tiptronic

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 33

Erfahrungspunkte: 459 384

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. März 2014, 15:32

Sowas werde ich auch noch machen.

waltheah

Silver User

  • »waltheah« ist männlich
  • »waltheah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Fahrzeug: A6 4F 2.7 TDI DPF

EZ: 06.12.2005

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Finsterwalde

Level: 28

Erfahrungspunkte: 168 248

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

6

Samstag, 29. März 2014, 16:47

Gut. Werd das nächste woche mal in angriff nehmen. Welchen querschnitt und welches material wäre gut?

@slipzite: in kofferraum legen? ;D


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk


  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 872 446

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

7

Samstag, 29. März 2014, 17:10

na, da frag ich mich doch, warum die Industrie den Einbauplatz normt und einen Platz mit max. 30cm Entfernung links vom Lenkrad vor gibt ?(

Was das Material angeht, am besten das, was hinten am Stecker auch dran hängt O-)
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

slipzite

Audi AS

  • »slipzite« ist männlich

Beiträge: 366

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Tiptronic

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 33

Erfahrungspunkte: 459 384

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

8

Samstag, 29. März 2014, 19:24

na, da frag ich mich doch, warum die Industrie den Einbauplatz normt und einen Platz mit max. 30cm Entfernung links vom Lenkrad vor gibt ?(

Was das Material angeht, am besten das, was hinten am Stecker auch dran hängt O-)
Die Norm ist wegen dem TÜV. Da muss wohl die Schnittstelle dort abgebracht sein. Langfinger wissen das natürlich auch - und das ist das Problem

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 872 446

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

9

Samstag, 29. März 2014, 19:39

die armen TÜV-Prüfer ... nicht, daß sie bisschen suchen müssten ;)
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


waltheah

Silver User

  • »waltheah« ist männlich
  • »waltheah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Fahrzeug: A6 4F 2.7 TDI DPF

EZ: 06.12.2005

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Finsterwalde

Level: 28

Erfahrungspunkte: 168 248

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

10

Samstag, 29. März 2014, 19:39

Genau. In den letzen 2 wochen wurden bei uns im ort 6 audis geklaut und von mittwoch zu donnerstag der a4 von meinem nachbarn. Da ist mir die norm relativ egal. Werd die woanders hinsetzen und an der stelle ne tote dose setzen, dann hab ich zwar ne kaputte scheibe und vllt nen geklauten airbag aber das auto ist noch da.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Juergen_H

FORENSPONSOR

  • »Juergen_H« ist männlich

Beiträge: 171

Fahrzeug: A6 4f 3.0 TDI Avant 06/2005

EZ: 06/2005

MKB/GKB: BMK/HKG

Wohnort: Wuppertal

Level: 31

Erfahrungspunkte: 366 041

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 13

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 30. März 2014, 16:43

Ich habe den OBD-Saver installiert. Ein Schloss mit individuellem Schlüssel für die OBD-Buchse.
Mit dem Schlüssel ist diese Vorrichtung z.B. für Inspektion und Hauptuntersuchung/AU relativ schnell demontiert und montiert.
Mehr Infos dazu hier!

Gruß
Jürgen

slipzite

Audi AS

  • »slipzite« ist männlich

Beiträge: 366

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Tiptronic

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 33

Erfahrungspunkte: 459 384

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 30. März 2014, 17:21

Billig ist das aber nicht ...


Schneemann

Foren AS

Beiträge: 64

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 132 258

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 30. März 2014, 18:46

Das mit dem OBD-Schutz ist ne gute Idee, danke!

Leider haben die über 4 Wochen Lieferzeit.

Liebe Grüße

Stephan


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk

Juergen_H

FORENSPONSOR

  • »Juergen_H« ist männlich

Beiträge: 171

Fahrzeug: A6 4f 3.0 TDI Avant 06/2005

EZ: 06/2005

MKB/GKB: BMK/HKG

Wohnort: Wuppertal

Level: 31

Erfahrungspunkte: 366 041

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 13

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 30. März 2014, 19:47

Der OBD - Saver ist komplett aus Metall, "Made in Germany" und macht einen hochwertigen Eindruck. Mittlerweile scheint es so, dass die erst auf Bestellung angefertigt werden, denn meinen konnte ich noch über Amazon Marketplace bestellen. Dem einen oder anderen mag das Teil teuer erscheinen, aber der A6 ist ja auch kein Billig-Fahrzeug, denn dann müsste man ihn nicht derart schützen ...
Mir war es das wert ( gute Arbeit sollte auch entsprechend gewürdigt/bezahlt werden ) und kann das Teil am nächsten Fahrzeug weiter nutzen.

Gruß
Jürgen

slipzite

Audi AS

  • »slipzite« ist männlich

Beiträge: 366

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Tiptronic

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 33

Erfahrungspunkte: 459 384

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 30. März 2014, 19:55

Mag ja sein, dass der A6 kein Billig-Fahrzeug ist, jedoch finde ich es schon dreist, dass man n bissl Metall in Gold aufwiegt.

Ich werde den Stecker verlegen.


waltheah

Silver User

  • »waltheah« ist männlich
  • »waltheah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Fahrzeug: A6 4F 2.7 TDI DPF

EZ: 06.12.2005

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Finsterwalde

Level: 28

Erfahrungspunkte: 168 248

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 30. März 2014, 20:21

Ich auch, das geld ist mir das ding nicht wert. Hab auch schon von einigen gehört nen schalter ans massekabel vom motorsteuergerät zu machen. Soll auch top funktionieren.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

omg1010

Silver User

  • »omg1010« ist männlich

Beiträge: 237

Fahrzeug: A6 4F Facelift 2.7 TDI 05/2010

EZ: 05/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 61449

Level: 31

Erfahrungspunkte: 302 085

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 30. März 2014, 20:23

Also ich finde den Tip hilfreich. Habe mir diesen OBD Saver mal bestellt. Die paar Kröten sind im Vergleich zu dem Ärger wegen geklautem Auto doch wirklich nix ... Und der A6 ist ein extrem beliebtes (bei den Automardern) Fahrzeug. Ich bin immer wieder verblüfft, wie oft ich von irgendwelchen Typen mit Migrationshintergrund dumm angelabert werde ("du nix wolle Autto verkaufe?") ... Ist mir in den letzten Wochen mehrfach passiert (auf dem Parkplatz Baumarkt, auf dem Parkplatz Supermarkt und weiss ich noch wo ...

Gruss
Oliver

slipzite

Audi AS

  • »slipzite« ist männlich

Beiträge: 366

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Tiptronic

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 33

Erfahrungspunkte: 459 384

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 30. März 2014, 22:59

Alder hast du korrekt krasse Autoooo


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 781

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 50

Erfahrungspunkte: 10 738 531

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

19

Montag, 31. März 2014, 04:54

Naja ich finde das jetzt nicht Teuer eine ordentliche Lenkradkralle mit Alarmanlage kostet auch ab 100,- Euro aufwärts, und als Diebsthlschutz ist das nicht schlecht und sogar günstig. Eine Ordentliche Alarmanlage kostet dann nämlich auch ab 700,- Euro und wenn man die Buchse selber versetzt und die Zeit aufrechnet kommt man sogar über den Preis des OBD Savers. Ich persönlich versetze meine Buchse aber auch noch weil hier klauen die ja wie die Raben und jede nacht verschwinden in Dresden Autos. Die sind ja sogar so dreist das die Autos am Tag mit dem Trailer aufgeladen werden :cursing:
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 037

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 441 063

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

20

Montag, 31. März 2014, 06:42

Ich finde die 170€ plus Versand nicht teuer für den OBD-Saver. Wenn das Auto weg ist, ist der Verlust viel größer und der Ärger den man damit hat auch. Das finde ich sollte einem 170€ Wert sein, voausgesetzt man hat Angst es könnte einem das Auto geklaut werden.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire