Sie sind nicht angemeldet.

gs_hemso

Anfänger

  • »gs_hemso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Fahrzeug: Audi A6 (4f) 3.0 TDI

EZ: 11/2004

MKB/GKB: -/-

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 975

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. März 2014, 17:20

USB anschliessen

Hallo!

Ich bin hier neu und möchte mich gerne vorstellen.

Ich heiße Kenan und bin 38 Jahre alt. Komme aus NRW.

Seit 2 Wochen besitze ich eine A6 3.0, Limo, Tiptronic, Standheizung, Solardach usw. Laufleistung 155500KM

Kühlergrill, Audi Emblem hinten die A6 3.0 TDI Beschriftungen waren mit schwarzen Plasti dip lackiert. Dies habe ich letzte Woche auch mittels Verdünnung (geht echt super ab) abgemacht.

Letzte Woche habe ich NaviDVD reparieren (laser wechseln) lassen, wegen defekte Laser. Jetzt funktioniert auch super.

Habe auch aktuelle Firmware auf MMI draufgespielt.

Ich würde aber ganz gerne USB anschließen, da ich schon in Internet gelesen habe, das man mit aktuelle Software für MMI möglich ist.

Was genau braucht man um eine USB Anschluss anzubringen, und wie baut man sowas?

Natürlich würde ich auch gerne DVD anschauen, ob das aber aufwändig ist, weis ich leider auch nicht.

PS: Meine CD-Wechsler ist in Handschuhfach und NaviDVD im Kofferraum.

Ich suche auch eine aus der nähe (Hamm), der VCDS hat und mir einige Sachen freischaltet, sowie Batteriezustand freischalten, Optische Parktronic, Standheizung codieren, das auch Standheizung Motor auswärmt.



MFG:


waltheah

Silver User

  • »waltheah« ist männlich

Beiträge: 167

Fahrzeug: A6 4F 2.7 TDI DPF

EZ: 06.12.2005

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Finsterwalde

Level: 28

Erfahrungspunkte: 167 947

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. März 2014, 19:34

Hi, also grundsätzlich brauchste für usb das audi ami. Das kannst du dann entweder parallel zum wechsler betreiben oder diesen ersetzen. Ist halt mit in bissl arbeit verbunden. Für ein gebrauchtes mit kabeln biste so mit ca. 300? dabei.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk