Sie sind nicht angemeldet.

k.conrad

Anfänger

  • »k.conrad« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 4F 2.4 V6 2005

EZ: 2005

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 2 961

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 23. März 2014, 13:25

MMI Basic Plus - MMI 3G High Umbau

Hi,
bin neu hier und bräuchte mal dringend Hilfe.
Habe vor in meinem "Dicken" das große Navi einzubauen und weiß jetzt leider nicht was ich alles wirklich benötige.
Kann jemand so nett sein und mir vielleicht weiter helfen?!

Schon besorgte Teile:
1. MMi 3G Bedienfeld
2. Großes Farbdisplay
3. MMI 3G Radio / DAB Tuner
4. Multimedia Main Unit MMI 3G High


Bestellt ist noch die Tachoblende.
Was benötige ich noch?
Würde mich sehr freuen wenn ihr mir weiter helfen würded!
:thumbsup:


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 805 383

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. März 2014, 17:12

Nachrüsten – Audi A6 Wiki

Bist du sicher das du auf das 3G umrüsten willst oder meinst du das 2G High?
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

phildon

Audi AS

  • »phildon« ist männlich

Beiträge: 345

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dinkelsbühl

Level: 35

Erfahrungspunkte: 717 923

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. März 2014, 19:25

Ich will dich ja nicht enttäuschen, aber ein Umbau auf das MMI 3G High ist mittlerweile rausgeschmissenes Geld!

Würde mich mal interessieren wieviel du für die 3G High Mainunit noch gezahlt hast?

Man kann im 4F das MMI 3GP (Mit Google Earth usw...) vom A8 4H bzw. Q7 verbauen, habe ich bei mir auch drinnen, ist halt mit diversen Softwareänderungen und Codierungen verbunden, aber im großen und ganzen zahlt man da kaum mehr als für die Umrüstung auf ein 3G High, und man hat halt mehr davon!

Mehr dazu hier Navi aus dem 4G im 4F : Audi A6 4F
Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro MJ 11/2008 (2009)

Aktuelles VCDS mit VAG-COM AI Multiscan USB + CAN vorhanden!


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 794 731

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. März 2014, 20:11

Ich will dich ja nicht enttäuschen, aber ein Umbau auf das MMI 3G High ist mittlerweile rausgeschmissenes Geld!

Würde mich mal interessieren wieviel du für die 3G High Mainunit noch gezahlt hast?

Man kann im 4F das MMI 3GP (Mit Google Earth usw...) vom A8 4H bzw. Q7 verbauen, habe ich bei mir auch drinnen, ist halt mit diversen Softwareänderungen und Codierungen verbunden, aber im großen und ganzen zahlt man da kaum mehr als für die Umrüstung auf ein 3G High, und man hat halt mehr davon!

Mehr dazu hier Navi aus dem 4G im 4F : Audi A6 4F


hab das von Anfang an verfolgt. Bin auch heiß drauf, aber der Aufwand wäre mir irgendwie zu groß :-)

phildon

Audi AS

  • »phildon« ist männlich

Beiträge: 345

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dinkelsbühl

Level: 35

Erfahrungspunkte: 717 923

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 23. März 2014, 20:32

Wie gesagt, habs bei mir auch machen lassen.

Der Aufwand hält sich eigentlich in Grenzen wenn man als Basis schon ein 3G High drinnen hat, dann reicht es nämlich nur die Unit zu tauschen.

Der größere Aufwand ist dann nur die Umstellung und Codierung der Unit und das flashen des Can Gateways.

Die gesamte Prozedur + aktuellen Navikarten, dauert ca. 6-7 Stunden.
Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro MJ 11/2008 (2009)

Aktuelles VCDS mit VAG-COM AI Multiscan USB + CAN vorhanden!

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 583

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 794 731

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 23. März 2014, 20:34

da ich nur das 2g High hab, wäre das bei mir leider nicht so einfach


phildon

Audi AS

  • »phildon« ist männlich

Beiträge: 345

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dinkelsbühl

Level: 35

Erfahrungspunkte: 717 923

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 23. März 2014, 20:36

Ja, stimmt, da brauchst du halt einige Komponenten mehr, wie z.b. das Display, die Bedieneinheit usw...

Dann muß die MOST Verkabelungen angepasst werden usw...

Wenn man aber eh schon auf das 3G High umrüstet, wie z.b. der Threadersteller, dann kann man sich die 3G High Unit sparen, rüstet soweit die restlichen Komponenten auf 3G High um, und besorgt sich dann die MMI 3GP Unit und lässt das anpassen!
Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro MJ 11/2008 (2009)

Aktuelles VCDS mit VAG-COM AI Multiscan USB + CAN vorhanden!

k.conrad

Anfänger

  • »k.conrad« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 4F 2.4 V6 2005

EZ: 2005

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 2 961

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

8

Montag, 24. März 2014, 18:09

Ok, vielen Dank schon mal!
Kann mir vielleicht noch jemand sagen was ich noch benötige?
Soweit ich bis jetzt raus bekommen habe muss ich mir noch den Kabelbaum besorgen. Benötige ich sonst noch welche Kabel?
Gibt es irgendwo eine genaue Beschreibung?

k.conrad

Anfänger

  • »k.conrad« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 4F 2.4 V6 2005

EZ: 2005

MKB/GKB: -/-

Level: 13

Erfahrungspunkte: 2 961

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

9

Montag, 24. März 2014, 18:12

@ phildon Ich habe 360Euro für die 3G High Mainunit bezahlt.
Zuviel?


phildon

Audi AS

  • »phildon« ist männlich

Beiträge: 345

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dinkelsbühl

Level: 35

Erfahrungspunkte: 717 923

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

10

Montag, 24. März 2014, 18:51

Ist grad so die Schmerzgrenze. Eine MMI 3GP unit bekommt man bereits ab 600?. Für meine hatte ich sogar nur 450? bezahlt. War aber ein super Angebot.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro MJ 11/2008 (2009)

Aktuelles VCDS mit VAG-COM AI Multiscan USB + CAN vorhanden!