Sie sind nicht angemeldet.

schwarzerA6

A6-Freunde

1

Sonntag, 16. Februar 2014, 10:16

PDC Sensor defekt?

Hallo Leute

Seit gestern abend spinnt mein PDC, glaube ich. Wenn ich den Rückwärtsgang einlege, kommt ein langer etwas dumpferer Piepton und die Anzeige im MMI wechselt andauernd zwischen Radio und optischem PDC! Kann es sein fas ein Sensor defekt ist?

Ich habe nur PDC hinten!

Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 589

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 840 503

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. Februar 2014, 10:48

die Sensoren sind diagnosefähig.
mal bei motor aus nur Zündung an den rückwärts gang rein und dann mal hinten an jedem einzelnen Sensor das ohr ran halten. eigentlich sollten soweit ich weiß die Sensoren nen leisen ton von sich geben

schwarzerA6

A6-Freunde

3

Sonntag, 16. Februar 2014, 10:51

Ah ok... Das kann ich ja mal probieren. Aber das das Steuergerät einen weg hat, kann nicht sein oder?

Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 589

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 840 503

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. Februar 2014, 12:28

möglich ist alles, aber eher unwahrscheinlich.
Da du nur 4 Kanal hast gibts gebrauchte für um die 50,00 Euro

schwarzerA6

A6-Freunde

5

Sonntag, 16. Februar 2014, 13:08

Also ich habe mir gerade mal meine Frau geschnappt damit wir beide mal am Heck des Dicken lauschen. Alle 4 PDC's geben einen Klickton von sich. Komischerweise hatte eben wieder alles funktioniert. Heißt wohl fahren und beobachten!

Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 589

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 840 503

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 16. Februar 2014, 13:12

genauso ist es. Wenn Sie in regelmäßigen Abständen kllicken funktionieren Sie.

Ansonsten Fehlerspeicher auslesen. Kann sein das ich ein Sensor demnächst verabschiedet


Moikus

FORENSPONSOR

  • »Moikus« ist männlich

Beiträge: 651

Fahrzeug: A6 Avant C6 3.0 TDI quattro

EZ: 11/08

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: By, Sax

Level: 36

Erfahrungspunkte: 856 469

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 4

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 16. Februar 2014, 13:14

Klingt für mich irgendwo nach nem Wackelkontakt, wenn das MMI ständig die Anzeige wechselt.

Hast du letztens irgendwo geschraubt und einen Stecker vielleicht nicht ganz festgemacht?

Hatte ein ähnliches Problem, als ich meine Front runter genommen hatte. Hab vergessen des PDC-Stecker für vorn wieder dran zu stecken. Der Fehler hat sich dann so geäußert, dass nur kurz die PDC Anzeige ansprang und nach ca. 5s wieder zurück zu Navi oder Media.

Find es aber dämlich, dass wenn vorn ein Fehler festgestellt wird, das ganz System sagt: ich hab keine Lust mehr.

Grüße
Tagebuch vom Dickerchen

Audi A6 C6 Wischender Blinker: Funktionsdemo

Audi A6 C6 Wischender Blinker: verbaut, erste Versuche


Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.
Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern. *Walter Röhrl*

“Speed has never killed anyone. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.”
_Jeremy Clarkson

schwarzerA6

A6-Freunde

8

Sonntag, 16. Februar 2014, 13:25

@Budi: kann man die Sensoren auslesen?

@Moikus: Also die Symptome sind exakt die gleichen. Nur habe ich nicht geschraubt oder irgendwas getauscht. Naja, dann muß ich mal auslesen lassen. Gibt es neue Sensoren eigentlich gleich fertig lackiert?

Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk

Moikus

FORENSPONSOR

  • »Moikus« ist männlich

Beiträge: 651

Fahrzeug: A6 Avant C6 3.0 TDI quattro

EZ: 11/08

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: By, Sax

Level: 36

Erfahrungspunkte: 856 469

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 4 / 4

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 16. Februar 2014, 13:31

Hatte es so verstanden, dass es bei dir öfter einfach hin und her wechselt.

Die Sensoren kann man glaube ich einzeln auslesen. Hab ich aber noch nie probiert
Tagebuch vom Dickerchen

Audi A6 C6 Wischender Blinker: Funktionsdemo

Audi A6 C6 Wischender Blinker: verbaut, erste Versuche


Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.
Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern. *Walter Röhrl*

“Speed has never killed anyone. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.”
_Jeremy Clarkson


  • »A4-Testfahrer« ist männlich

Beiträge: 67

Fahrzeug: A6 4B Avant 1.8T 06/2004

EZ: 06/2004

MKB/GKB: AWt

Wohnort: Spremberg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 85 440

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 16. Februar 2014, 14:29

Erst mal alle Sensoren sauber machen und danach schauen ob es wieder geht. Wenn nicht kann man im VCDS jeden Sensor einzeln auslesen und schauen welchen wert bzw. Abstand er zu einem Hindernis hat. Wenn er gänzlich defekt ist wird er auch im Fehlerspeicher angezeigt


Sent from my iPhone using Tapatalk
Gruß Micha

raser

Audi AS

  • »raser« ist männlich

Beiträge: 329

Fahrzeug: A6 3.2 FSI quattro tiptronic

EZ: 11/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 847 274

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 5. März 2014, 08:57

... Gibt es neue Sensoren eigentlich gleich fertig lackiert?

Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk


Nein, muss man lacken lassen.
Hatte bereits selber 2 Defekte. Fing immer mit sporadischem Aussetzern an und irgendwann waren die dann ganz tot.

gruss Andreas

schwarzerA6

A6-Freunde

12

Donnerstag, 13. März 2014, 08:34

Fragt mich nicht wieso, aber seitdem das Wetter besser ist macht er es nicht mehr. Er zeigt mir brav den Abstand an.


andolo

Foren AS

Beiträge: 57

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 63 978

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 13. März 2014, 15:58

Weiß jemand die Teilenummer von nem PDC Sensor?
Bei mir ist hinten einer defekt. Auto ist Baujahr 2010 Oktober.
Kann mir auch noch jemand den Farbcode von der Farbe Monzasilber sagen?

Danke und Gruß

  • »A4-Testfahrer« ist männlich

Beiträge: 67

Fahrzeug: A6 4B Avant 1.8T 06/2004

EZ: 06/2004

MKB/GKB: AWt

Wohnort: Spremberg

Level: 25

Erfahrungspunkte: 85 440

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

14

Freitag, 14. März 2014, 05:59

Zitat

Fragt mich nicht wieso, aber seitdem das Wetter besser ist macht er es nicht mehr. Er zeigt mir brav den Abstand an.


So fing es bei meinem auch an, erst bei Regen oder nach dem waschen gab es einen Dauerton und nach 2-3 Tagen trockenen Wetter ging es dann wieder bis dann nach 2-3 Monaten der Totalausfall kam und der Sensor garnicht mehr wollte.
Bei mir waren aber auch vorn 3 von 4 Sensoren sporadisch im Fehlerspeicher und hinten 2 von 4. Hab dann vorn gleich alle gewechselt weil man da bescheiden heran kommt und hinten nur die 2 die Defekt waren und seitdem ist Ruhe.
Hab auch nur die billigen Sensoren von ebay gekauft und bin jetzt mal gespannt wie lange die halten werden :-)


Sent from my iPhone using Tapatalk
Gruß Micha

Bochumer

Eroberer

  • »Bochumer« ist männlich

Beiträge: 29

Fahrzeug: A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro

EZ: 07/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bochum (NRW)

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 527

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

15

Montag, 17. März 2014, 13:46

Hallo zusammen.
Ich habe auch seit gestern das Problem mit den PDC. Wenn ich den Rückwärtsgang einlege wechselt er im Display von Radio zu der PDC Anzeige und geht nach ein paar Sekunden wieder raus. Dieses Symptom wird von einem lauten piepen untermalt. Das kuriose ist, dass es mal funktioniert und mal nicht. Ich hatte erst einen Wackelkontakt vermutet weil es nach ein paar km gestern Abend wieder funktionierte. Gerade als ich beim Freundlichen war funktionierte alles. Als ich vorhin ausgeparkt und bevor ich den Gang gewechselt hatte, fing das Teil wieder an zu spinnen. Der Freundliche wollte mir eine große Diagnose aufschwatzen anstatt nur den Fehlerspeicher auszulesen. Es würde nicht so viel bringen war seine Aussage dazu. Kann mir jemand von euch helfen mit vcds? Ich komme aus Bochum und bin bereit zu euch zu kommen. Zumindest in NRW.

Gruß Dennis


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 589

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 840 503

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

16

Montag, 17. März 2014, 14:00

Schau mal in die vcds user Liste.
Ist Köln weit weg?
Jonnyrobert müsste auch aus deiner Ecke sein.

Die hörProbe mal gemacht?

Bochumer

Eroberer

  • »Bochumer« ist männlich

Beiträge: 29

Fahrzeug: A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro

EZ: 07/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bochum (NRW)

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 527

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

17

Montag, 17. März 2014, 14:36

Hörprobe wollte ich morgen auf der Arbeit machen. Wohne an einer Hauptstraße. Köln wäre überhaupt kein Thema.

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 589

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 840 503

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

18

Montag, 17. März 2014, 14:38

Userliste mit VCDS (VAG COM)

Schau mal dort rein. Wenn sich nix besseres findet hab ich in Köln jemand der das bestimmt machen würde


Bochumer

Eroberer

  • »Bochumer« ist männlich

Beiträge: 29

Fahrzeug: A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro

EZ: 07/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bochum (NRW)

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 527

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

19

Montag, 17. März 2014, 14:51

Danke für deine Hilfe. Ich habe jetzt mal zwei Leute in meiner Nähe angeschrieben. Wenn die nicht können dann melde ich mich nochmal bei dir. :thumbup:

Gruß Dennis

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 897 598

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 7. Juni 2016, 18:04

Hallo, ich melde mich endlich mal mit einem Defekt, bevor ich morgen in die Werkstatt aufbreche, vielleicht kann mir schon jemand sagen was auf mich zukommt.
Und zwar ist heute das PDC vorne und hinten komplett ausgefallen incl. Grafik. Einfach mitten drin, während ich es benutz habe.
Der Genaue Fehler ist so: Wenn ich auf den PDC Taster drücke, dann Pieps das System dauerhaft und die LED im Taster blinkt, sonst keine weitere Reaktion. Im MMI kann ich weiter das PDC voll konfigurieren, nur es geht einfach nicht mehr an,
egal ob Vorwärts oder Rückwärts.

Wenn Ihr möchtet kann ich ein Video machen, aber es ist eindeutig, wozu soll ich noch den Blinkenden PDC Knopf und das dauerpiepsen filmen.

Im mehren Beiträgen habe ich gelesen, dass der Piepser vorne oder Hinten defekt sein soll, nicht die Sensoren, da hatte ich schon mal einen Kaputt, ich weiß wie sich das manifestiert. Sicherung ist überprüft und ok.

Falls jemand eine Idee oder Tipp hat her damit, morgen wird es ausgelesen.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift