Sie sind nicht angemeldet.

  • »Chaosgeneral« ist männlich
  • »Chaosgeneral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro C6

EZ: 01/2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Goch

Level: 23

Erfahrungspunkte: 61 919

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. Februar 2014, 16:36

Lenkrad Austausch/ neu beziehen

Moin zusammen,

bin im Forum hier auf einen Thread gestoßen wo es 2 Händler gibt die ein neu bezogenes Lenkrad zuschicken und das alte dafür nehmen wodurch keine Wartezeit ensteht was ich eine Super sache finde.
Hat da jemand schon erfahrungen mit gemacht, es geht um: carsdream und leder-lenkrad.de

Ich fahre ab und zu den neuen A6 4G S-Line meines Vaters der ein super cooles Lenkrad hat das schön gepolstert ist und super Leder hat, kann mir jemand sagen ob bzw wie die Ledersorten dort sind? Das Auto hat Alcantara Leder Sitze.

Danke schonmal :)
5 Ringe im Leben :thumbsup:


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 587

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 825 064

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. Februar 2014, 16:48

im a4 forum kenne ich paar leute dies bei carsdream machen lassen haben. Preis Leistung ist absolut ok

MT1

König

  • »MT1« ist männlich

Beiträge: 1 037

Fahrzeug: A6 4G 3.0 TDI BiTurbo Avant

EZ: 07/2013

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Halle / Saale

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 439 200

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. Februar 2014, 18:47

Es gibt auch einige Angebote bei ebay. Da kannst du ja auch mal anfragen. Ich habe aber selber so etwas noch nicht gemacht.
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.
-- Voltaire


simon81

Foren AS

  • »simon81« ist männlich
  • »simon81« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 81

Fahrzeug: A6 Avant 2,0 TDI

EZ: 08/10

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Remseck

Level: 25

Erfahrungspunkte: 82 566

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. Februar 2014, 18:53

Ich habe im A3 Forum auch schon gelesen das die nicht so schlecht sein sollen. Selber aber nie probiert da mein Sattlerei quasi ums Eck wohnt

Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 446

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 106 186

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

5

Samstag, 22. März 2014, 15:37

Hab auch nochmal ne Lenkradfrage, wollte nicht gleich einen neuen Thread aufmachen. Welche Lenkräder sind denn mit einem 4F, Baujahr 2010 kompatibel? Ich meine airbagtechnisch, so daß nix umgelötet oder codiert werden muß? Ich bin nämlich auch auf der Suche. Ich hätte gerne ein 3 Speichen, entweder normal oder abgeflacht. Passt auch z.B. eins vom A/S/RS 3/4/5 mit ähnlichem Baujahr? Wollte mir gerne eins holen und einfach nur tauschen lassen, ohne große Aktionen.

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 587

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 825 064

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

6

Samstag, 22. März 2014, 15:43

Abgeflachte vom rs6 z.b mit richtigem kabelbaum passt 1zu1

Tt, s3 abgeflacht gehen auch. Da musst du wenn du nicht umpinnen willst den rs6 kabelbaum nehmen

Bei den neuen muss von.vorsichtig sein..gibt welche mit einer und welche mit 2 zündstufen


Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 446

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 106 186

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

7

Samstag, 22. März 2014, 16:05

Ich könnte vielleicht ein Lenkrad vom RS5 bekommen, allerdings OHNE Airbag, passt mein Airbag da rein, ist ja vom Prallkopf baugleich, also kein runder, beide die "frontgrillförmigen"?

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 587

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 825 064

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

8

Samstag, 22. März 2014, 16:18

vorsichtig. Nicht alle Airbags aus den 3 Speichen passen.

Bei Ranger-Joe passte das nicht, obwohl beides Airbags von 3 Speichen Lenkrädern. Glaube daher passt nicht. Der vom A5/s5 ist breiter ein wenig

Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 446

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 106 186

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

9

Samstag, 22. März 2014, 16:20

Sowas hab ich mir schon gedacht, ich werde Montag mal beim Freundlichen anfragen, vielleicht kann der mir da was genaueres sagen. Weiß jemand was ein Lenkradtausch so in etwa in der Werkstatt kostet, kann doch nicht so wild sein, oder?


  • »Chaosgeneral« ist männlich
  • »Chaosgeneral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro C6

EZ: 01/2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Goch

Level: 23

Erfahrungspunkte: 61 919

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

10

Samstag, 22. März 2014, 20:45

Hab für meinen Lenkradtausch 60€ bezahlt und es in einer freien machen lassen, der freundliche wollte 90 Ökken haben für Elektronik und Motor gehe ich immer zum Freundlichen aber für nen Lenkradtausch brauch ich keine Vertragswerkstatt
5 Ringe im Leben :thumbsup:

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 587

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 825 064

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

11

Samstag, 22. März 2014, 20:48

Puh, 10 Minuten Arbeit.

Selbst 60 Euro sind heftig.

  • »Chaosgeneral« ist männlich
  • »Chaosgeneral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro C6

EZ: 01/2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Goch

Level: 23

Erfahrungspunkte: 61 919

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

12

Samstag, 22. März 2014, 21:04

Ja, besser als 90 :D

Der sagte irgendwas davon das Audi das vorgibt wieviel Zeit oder so?
5 Ringe im Leben :thumbsup:


slipzite

Audi AS

  • »slipzite« ist männlich

Beiträge: 366

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Tiptronic

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 33

Erfahrungspunkte: 458 726

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 23. März 2014, 09:10

Habe beim freundlichen 60 EUR gezahlt.

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 587

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 825 064

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 23. März 2014, 09:56

wer schon mal selbst das Lenkrad getauscht hat weiß wie schnell das geht. Und wenn man 1-2 Sachen beachtet, dann ist das wirklich fix gemacht.

Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 446

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 106 186

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 23. März 2014, 09:59

Aber wie sieht das mir der Batterie aus, ist das mit dem Abklemmen beim A6 nicht etwas komplizierter? Muß danach nicht wieder irgendwas "neu angelernt" werden oder sowas?


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 587

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 825 064

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 23. März 2014, 10:02

batterie muss nicht zwangsläufig abgeklemmt werden.
Hab ich noch nie gemacht. Und schon bei so vielen 4f das Lenkrad getauscht.

2 Schrauben für den Airbag und eine fürs Lenkrad selbst. Macht dann insgesamt 6 schrauben für Ein-u. Ausbau.

Allerdings weiß ich nicht ob man das supporten sollte, da Airbags nur vom geschulten Personal gewechselt werden dürfen

Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 446

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 106 186

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 23. März 2014, 10:05

Also wenn ich das schon selber machen würde, dann würde ich lieber auf Nummer sicher gehen und die Batterie abklemmen, aber da bin ich mir dann halt unsicher ob danach wieder alles normal funkitioniert. Hatte ich beim A6 noch nicht, ist ja alles etwas komplizierter als z.B. bei einem A3, da einfach Batterie ab und wieder dran?

slipzite

Audi AS

  • »slipzite« ist männlich

Beiträge: 366

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2.7 TDI Quattro Tiptronic

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dresden

Level: 33

Erfahrungspunkte: 458 726

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 23. März 2014, 10:15

Nach dem abklemmen der Batterie nochmals das Licht anmachen. Damit wird der restliche Strom noch gezogen


Bratschlauch

Routinier

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 446

Fahrzeug: A6 3.0 TFSI Quattro

EZ: 01/2010

MKB/GKB: CAJA

Wohnort: Hagenburg, Nabel der Welt. :D

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 106 186

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 23. März 2014, 10:17

Ich meinte dann wieder beim anklemmen, gibt es da Probleme mit irgendwelchen Einstellungen, Steuergeräten oder sowas? ich meinte gelesen zu haben daß das bei 4F nicht einfach so mit "ab und wieder dran" erledigt ist?

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 587

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 825 064

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 23. März 2014, 11:16

kofferraum offen lassen. Dann Auto per zv zumachen und paar Minuten warten bis alles runter gefahren ist.