Sie sind nicht angemeldet.

Audiquattro85

Anfänger

  • »Audiquattro85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 664

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. September 2013, 12:40

AMI flashen

Hallo,

leider Antwortet mir keiner auf meine andere Frage , daher formuliere ich das ganze mal anders.

ich wollte gern einen stick an mein ami anstecken, aber es fuktionierte nicht. daher hab ich versucht das update von der
audi webseite drauf zu ziehen.
damit ging auch noch nichts und ich habe danach mein mmi geupdatet auf die neuste version nur mein ami steht immer noch auf
sw: 170 und es funktioniert nichts.

hat jemand ne idee??

mfg marcel


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 813 678

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. September 2013, 19:21

USB Stick auf FAT formatieren. Das AMI Image auf den Stick kopieren. Zündschlüssel abziehen, Stick anschliessen, Schlüssel rein stecken und MMI starten und auf AMI umschalten.
Den Rest macht das System alleine.
Der Stick sollte nicht größer als 4GB sein.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

MarloMax

Silver User

  • »MarloMax« ist männlich

Beiträge: 203

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI BRE 11/2005

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BRE/GYX

Wohnort: Thüringen bzw. Leipzig

Level: 31

Erfahrungspunkte: 324 075

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 30. September 2013, 17:37

Warum sollte der Stick nicht größer sein als 4GB? Ich hab mir auch einen neuen Stick geholt, doch leider wird der nur sporadisch vom Ami gelesen. Welches Image sollte man denn noch auf den Stick laden?


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 813 678

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. September 2013, 22:34

AMI Update Image. 4GB deswegen weil das Update nur mit FAT zuverlässig geht.

Audi music interface > Audi Deutschland
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Audiquattro85

Anfänger

  • »Audiquattro85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 664

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. Oktober 2013, 19:01

nein das hat damit nix zu tun... ich habe warscheinlich den falschen softwarestand drauf gehabt und das update drauf gespielt.

ich muss mir nun irgendwie die flashdatei besorgen und das ganze wieder zurücksetzen dann kann ich's updaten.

MarloMax

Silver User

  • »MarloMax« ist männlich

Beiträge: 203

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI BRE 11/2005

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BRE/GYX

Wohnort: Thüringen bzw. Leipzig

Level: 31

Erfahrungspunkte: 324 075

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 08:33

Das AMI kann ich doch aber auch mit Hilfe der MMI-Update CD hochpushen. Dazu muss ich doch nicht extra die Datei auf den USB-Stick laden und dann darüber updaten.


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 813 678

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 12:19

Nein, das AMI Update hat nichts mit dem MMI Update CDs zu tun.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f