Sie sind nicht angemeldet.

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 380

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 278 017

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. September 2013, 12:58

Car Hifi - Löcher in der Heckablage ?

Hi @ All,

da ich jetzt dann anfange, meine Anlage im Auto umzustricken und alles bisschen "AUDIophiler" gestalten werde, stellst sich mir gerade eine Frage :

Hat die Heckablage bzw. das Blech darunter in der 4F-Limo (MMI Basic) Löcher (ca. Durchmesser), welche man nutzen kann, um Ventilation eines Bandpass-Gehäuses zu realisieren ? Meine mal eine Ablage gesehen zu haben, welche Lautsprechergitter drauf gehabt hat, somit sollte ja auch Platz bzw. Löcher unterhalb der Ablage für Lautsprecher vorhanden sein *denk*.
Kenne es von früher noch, daß man ja aus Stabilitätsgründen bei den meisten Limos nichts "löchern" bzw. aussägen darf. Da spielt der TÜV und die Rennleitung nicht mit. Liegt mir auch fern, dies dann trotzdem zu machen !

Gruß Michi
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


Passarati

Silver User

  • »Passarati« ist männlich

Beiträge: 180

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI Tiptronic FL

EZ: 2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Worms

Level: 31

Erfahrungspunkte: 368 727

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. September 2013, 13:59

Hast Du keinen Skisack, um den Port des Bandpasses dort durchpusten zu lassen?

Dafür gibt es mittlerweile schon fertige Gehäuse. Schimpft sich Volksbandpass.

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 380

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 278 017

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. September 2013, 14:07

Hey Passarati :wink:

nein, habe leider keinen Skisack drin, da hat mein Vorbesitzer wie an einigen anderen Dingen leider gespart.
Daher die Überlegung, auch angeregt durch paar Fuzzis, einen Bandpass-Sub zu nutzen und diesen über die Hutablage (sofern möglich) zu ventilieren.

Du bist ja auch bei den Fuzzis, was ich gesehen habe :prost:

Gruß Michi
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


Passarati

Silver User

  • »Passarati« ist männlich

Beiträge: 180

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI Tiptronic FL

EZ: 2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Worms

Level: 31

Erfahrungspunkte: 368 727

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. September 2013, 14:45

Hallo, :thumbsup:

ja, bin schon etwas länger bei den Fuzzis.....

Ich persönlich hätte kein Problem, mir Löcher in die Hutablage zu schneiden.
Zumindest, wenn die Aussparungen vorperforiert sind, und die Gitter vorhanden sind.
Falls Su keine Gitter hinten drauf hast, wird man die ja nachrüsten können.

Ich fände das dann die optimale Bass-Lösung in der Limo, falls kein Skisack vorhanden ist.
Schön Gehäuse gebaut, der Port oben aus den Gittern pusten lassen, und fertig.

Hast Du hinten eine Mittelarmlehne? Evtl. könnte man dann dort das vorhandene Blech dahinter raussägen.

Bevor man sägt, würde ich mal zum TÜV fahren und dort mal fragen, was die dazu meinen.

Wenn ich ja nicht so faul wäre, hätte ich mir mal die Reserveradmulde laminiert, um einen meiner HEX 12-630 dort zu verbauen.
Ich müsste ja nicht einmal großartig Strippen ziehen, da das Bosesystem links (um das Signal abzugreifen) und die Batterie rechts ist.
Tja, evtl im Frühjahr....

Viele Grüße Andreas

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 380

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 278 017

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. September 2013, 15:03

Ich persönlich hätte kein Problem, mir Löcher in die Hutablage zu schneiden.
Zumindest, wenn die Aussparungen vorperforiert sind, und die Gitter vorhanden sind.
Falls Su keine Gitter hinten drauf hast, wird man die ja nachrüsten können.

Ich fände das dann die optimale Bass-Lösung in der Limo, falls kein Skisack vorhanden ist.
Schön Gehäuse gebaut, der Port oben aus den Gittern pusten lassen, und fertig.

die Gitter sind nicht vorhanden, wie schon geschrieben, habe ich nur mal in der bucht eine solche Hutablge mit integrierten
Lautsprechergittern für die 4F-Limo gesehen.
Da mein Auto aktuell grad mit meinem Vater unterwegs ist, kann ich leider nicht nach schauen, wie es unterhalb der Ablage,
vom Kofferraum aus gesehen, aussieht. Denke aber mal, daß da schon was vorbereitet ist. Audi wird ja wohl nicht 2 versch.
Karossen bei den Limos fertigen, nur wegen Lautsprechern :-)

Ja, so stelle ich mir das inzwischen auch vor (wollte davor ja nen RR-Sub).

Eine Mittelarmlehne habe ich nicht drin, war meines Wissens nach auch nur in Kombination mit dem Skisack zu haben !?
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 380

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 278 017

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. September 2013, 08:23

*Ascheübermeinhaupt* ...

natürlich habe ich eine Mittelarmlehne hinten drin, aber ohne Skisack dahinter.
Wenn man da nie hinten sitzt, schaut man garnicht, was da hinten alles so drin ist :whistling:

Hab mich jetzt bisserl im WWW durchgewühlt, man kann vom Kofferraum aus die Filzverkleidung entfernen und darunter das
vorgestanzte Blech heraus trennen. Ist eigentlich für den Skisack gedacht, aber ich nutze den Durchgang dann für meinen
Bandpass-Port :thumbsup: ... ich glaub, des gibt bald a Föhnwelle von hinten 8o
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


Passarati

Silver User

  • »Passarati« ist männlich

Beiträge: 180

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI Tiptronic FL

EZ: 2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Worms

Level: 31

Erfahrungspunkte: 368 727

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. September 2013, 13:51

*Ascheübermeinhaupt* ...

natürlich habe ich eine Mittelarmlehne hinten drin, aber ohne Skisack dahinter.
Wenn man da nie hinten sitzt, schaut man garnicht, was da hinten alles so drin ist :whistling:

Hab mich jetzt bisserl im WWW durchgewühlt, man kann vom Kofferraum aus die Filzverkleidung entfernen und darunter das
vorgestanzte Blech heraus trennen. Ist eigentlich für den Skisack gedacht, aber ich nutze den Durchgang dann für meinen
Bandpass-Port :thumbsup: ... ich glaub, des gibt bald a Föhnwelle von hinten 8o

Dann kann es ja losgehen.....
Welcher Woofer an welchem Amp wird es denn?

Welches Bandpassprinzip wird es? Fortissimo? Darüber gibt es einen langen Thread, drüben bei uns Fuzzi-Nerds. :thumbsup:

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 380

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 278 017

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. September 2013, 15:24

Amp wird wohl der Hertz HDP 5, war zumindestens von Alex alias Gack und mir so angedacht.

Bezüglich des Bandpasses wird´s natürlich einer vom Didi alias Fortissimo, hab Ihn schon angeschrieben und mal gefragt, ob er mir da was zaubern kann bzw. bauen werde ich Ihn wahrscheinlich selber ... außer er macht mir ein unmoralisches Angebot :-) ... Sub lass ich mich auch mal von Ihm beraten ... so ein JL aus der W3-Serie wäre schon lecker ... mir aber zu teuer.

Fahr ja keine Wettbewerbe und aus dem "Sturmalter" bin ich auch schon raus :-))
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Passarati

Silver User

  • »Passarati« ist männlich

Beiträge: 180

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI Tiptronic FL

EZ: 2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Worms

Level: 31

Erfahrungspunkte: 368 727

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. September 2013, 16:03

JLs gehen immer sehr gut im Didi-Bandpass. Ich hatte im Passat mal einen 18W3 im Didi-Bandpass....

Ich habe noch aus einer Aktion einige neue 13W1 und 12W1 hier rumfliegen.
Durch den großen Innenraum, würde ich mindestens einen 12er nehmen. Ein 10' wäre mir da zu wenig.


  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 380

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 278 017

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. September 2013, 16:07

*grübel* ... du, keine Ahnung, will das alles auch nicht zu groß gestalten ... bisserl Kofferraum brauch ich schon noch.
Aber mal abwarten was der Didi dazu sagt und vorschlägt
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)