Sie sind nicht angemeldet.

nordmann

Ewiger User

  • »nordmann« ist männlich
  • »nordmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Fahrzeug: AUDI A6 4F Avant S-Line 2,4 - V6 - Benziner

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schleswig - Holstein

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 336

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Samstag, 31. August 2013, 17:58

Einparkhilfe ohne Funktion

Hallo zusammen,


heute war es endlich so weit, nachdem ich mich Mitte der Woche von meinen Jeep Grand Cherokee getrennt habe, hab ich heute meinen neuen Gebrauchten abgeholt.


Es ist ein AUDI A6 Avant S-Line 2,4 L - V6 - Benziner EZ 06/2005 und ich habe ihn von Privat gekauft.


Leider ist mir schon bei der Probefahrt aufgefallen, das die nachgerüstete PDC keinen Ton von sich gibt.


Auf Anfrage in einem Audi Service Zentrum wurde mir mitgeteilt, das die nicht von Audi stammenden nachgerüsteten Einparkhilfen öfters mal Probleme machen.


Als erstes soll ich mal die Batterie kurz abklemmen um alles zu Reseten. Danach könnte die PDC wieder funktionieren.
Ansonsten müsste die komplette Stoßstange demontiert werden um den Fehler zu lokalisieren.


Nun zu meinen Fragen bei denen Ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt:


1. Ist das Problem mit den nicht originalen nachgerüsteten Einparkhilfen bereits bekannt? Und gibt es irgendwelche typischen Maßnahmen zur Fehlerbehebung?


2. Muss ich nach dem Wiederanklemmen der Batterie irgendwelche Codes eingeben damit die Elektrik wieder funktioniert?


3. In welcher Werkstatt sollte man mit diesem Problem am besten vorstellig werden? Zu Audi oder lieber in eine günstige freie Werkstatt?


Ansonsten bin ich mit dem Dicken absolut zufrieden.
Es ist mit Abstand das tollste Auto was ich bisher mein Eigen nennen konnte.

Beste Grüße aus Schleswig-Holstein
nordmann


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 804 367

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Samstag, 31. August 2013, 19:06

1. Wenn du uns verrätst um was für eine "nicht" originale PDC handeln soll. Ich denke kaum das irgend welcher Zubehör kram häufig hier verbaut wurde.
2. nein, die Fensterheber müssen evtl. neu angelernt werden
3. Im Falle einer nachgerüsteten Lösung würde ich mich an eine freie Werkstatt wenden. Audi wird dir da nur gegen überhöhte Kosten weiterhelfen.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

nordmann

Ewiger User

  • »nordmann« ist männlich
  • »nordmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Fahrzeug: AUDI A6 4F Avant S-Line 2,4 - V6 - Benziner

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schleswig - Holstein

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 336

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Samstag, 31. August 2013, 19:32

Leider weiß ich nicht von welchem "Zubehörkramhersteller" die nachgerüstete PDC stammt.

Der Erstbesitzer hat diese wohl bereits 2006 einbauen lassen. Ich habe den Wagen aus dritter Hand gekauft.

Kannst Du mir sagen wie man beim Anlernen der Fensterheber vorgeht?


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 804 367

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

4

Samstag, 31. August 2013, 19:48

Wenn du nicht weisst was für eine PDC das ist, werden wir dir hier auch kaum weiter helfen können.

Das anlernen Funktioniert so: Fenter runter fahren 3 Sekunden gedrückt halten, Fenster hoch fahren und 3 sek gezogen halten.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

nordmann

Ewiger User

  • »nordmann« ist männlich
  • »nordmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Fahrzeug: AUDI A6 4F Avant S-Line 2,4 - V6 - Benziner

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schleswig - Holstein

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 336

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Samstag, 31. August 2013, 20:06

Danke für die Infos über das Anlernen der Fensterheber. :thumbsup:

Falls die Methode mit dem kurzzeitigem abklemmen der Batterie nicht funktioniert, wird mir wohl nur der Weg in eine freie Werkstatt übrig bleiben. :(

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 783

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 323 537

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. September 2013, 19:44

PDC

Hallo und willkommen im Forum,

um festzustellen ob es ein originales PDC ist mach doch mal ein Foto davon (Heckstoßstange). Man erkennt relativ schnell ob es eine Originale Lösung ist. Übrigens kann dir das auch Audi sagen oder jemand der mit VCDS umgehen kann in dem das PDC angesteuert wird. Wenn kein Steuergerät zu finden ist = kein Original...

MfG
Jage nicht, was Du nicht töten kannst


nordmann

Ewiger User

  • »nordmann« ist männlich
  • »nordmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Fahrzeug: AUDI A6 4F Avant S-Line 2,4 - V6 - Benziner

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schleswig - Holstein

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 336

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. September 2013, 20:04

Bei mir piept´s wieder

Ich habe mich heute mal um meine PDC gekümmert und auch den Fehler gefunden.

Das Kabel welches das Signal von der Rückfahrleuchte abgreift war defekt, bzw. wurde nicht korrekt verlegt und dadurch beim Schließen der Kofferklappe durchtrennt.

Ich habe die Kabelverlegung korrigiert und jetzt funktioniert alles so wie es soll. :thumbsup: