Sie sind nicht angemeldet.

der Ingenieur

Silver User

  • »der Ingenieur« ist männlich
  • »der Ingenieur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 Quattro 4f

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lindau

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 992

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 2 / 7

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Juli 2013, 12:40

Service selbst machen und Anzeige zurücksetzen mit Diagnosegerät AutoDia S101

Hallo Gemeinde :)

Kennt wer das Diagnosegerät AutoDia S101 für VAG Fahrzeuge ?

Gibt es irgendwo eine Sammlung für die Adressen im Steuergerät? Damit man Bremsen, Ölwechsel und Rückstellen der Anzeige auch selbst machen kann?



Grüsse Markus


der Ingenieur

Silver User

  • »der Ingenieur« ist männlich
  • »der Ingenieur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 Quattro 4f

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lindau

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 992

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 2 / 7

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Juli 2013, 13:22

Aber jetzt noch eine Verständnisfrage:

zB an:

STG 52 (Türelektr. Beifahr.) auswählen
STG Lange Codierung -> Funktion 07
Byte 04
Bit 2 aktivieren
Bit 3 aktivieren

STG ist Steuergerät, das findet man ja noch.

Dann kommt unter Umständen eine Anzeige wie:

dedguhs 0029928

0 0 0 0 0

0 0 0 0 0

0 0 0 0 0

0 0 0 0 0

Was ist jetzt Byte und Bit?



Sind Byte die Zeilen und Bit die Spalten??

  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 060

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 268 306

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. Juli 2013, 14:46

Für wen hast Du das alles kopiert????????
Gibt doch auch ansonsten http://www.a6-wiki.de/index.php/Hauptseite


der Ingenieur

Silver User

  • »der Ingenieur« ist männlich
  • »der Ingenieur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 Quattro 4f

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lindau

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 992

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 2 / 7

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 30. Juli 2013, 14:57

Für wen hast Du das alles kopiert????????
Gibt doch auch ansonsten Audi A6 Wiki

Nur für dich! :bandit:

Erklär mal lieber die Byte und Bit! 8|

der Ingenieur

Silver User

  • »der Ingenieur« ist männlich
  • »der Ingenieur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 Quattro 4f

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lindau

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 992

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 2 / 7

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 30. Juli 2013, 15:10

Für wen hast Du das alles kopiert????????
Gibt doch auch ansonsten Audi A6 Wiki

Nur für dich kopiert, dass du mir das erklären kannst! :bandit: :happy:



Was ist nun mit Byte und Bit? Wer versteht das? ?(

der Ingenieur

Silver User

  • »der Ingenieur« ist männlich
  • »der Ingenieur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 Quattro 4f

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lindau

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 992

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 2 / 7

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 30. Juli 2013, 15:11

habs hier nicht gefunden darum! und keiner kennt sich aus?


Kannst du das mit den Byte und Bit erklären? ?(


der Ingenieur

Silver User

  • »der Ingenieur« ist männlich
  • »der Ingenieur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 Quattro 4f

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lindau

Level: 25

Erfahrungspunkte: 83 992

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 2 / 7

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 30. Juli 2013, 15:22

Also ok Bit und Byte auch selbst gefunden....



kann das AutoDia S101 das überhaupt?



Oder doch lieber ein VCDS Freeware mit Kabel und Dongel?

Jonnyrobert

Routinier

  • »Jonnyrobert« ist männlich

Beiträge: 548

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Mod. 2011

EZ: 12/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Melle

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 120 693

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 30. Juli 2013, 16:38

Erstens ist VCDS keine Freeware, sondern nur als Lizenzierte Vollversion zu bekommen, zweitens hast
Du vieles in den Sachen, die Du rein kopiert hast, durcheinander geworfen, da ist die Seite zu A6 Wiki
1000x besser, als das, was Du jetzt hier gepostet hast.

Codierung der Beifahrerspiegelabsenkung geht nur bei FL Modellen, das sind die Byte und Bits vorhanden.

Bei VFL geht es nur zu codieren in Verbindung mit elektr. Sitzen und ganz wichtig MEMORY FUNKTION.
VCDS Unterstützung / Freischaltung versteckter Funktionen / TV Free 2G+3G+3G+ / MMI Update 2G+3G+3GP / Bordnetz umpinnen / Umbau S6 TFL / Drive Select (4G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / Servicerückstellung und vieles mehr für alle AUDI/VW/SEAT/SKODA im Raum Osnabrück, Gütersloh, Bielefeld, Halle, Herford, Vlotho, und Umgebung!! Bordnetz Update auf Index K / Digitaltacho im Kombiinstrument, AAS Update auf Allroad!

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 618 581

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 31. Juli 2013, 08:15

Sorry das ich hier soviel löschen musste, aber ich bitte um Beachtung eventueller Urheberrechte bevor du hier etwas ins Forum kopierst. Da du keine Quellen angegeben hast, musste ich deine Beiträge löschen.

Zu deinem Problem. Autodia ist vollkommen ungeeignet für den 4f. Besorg dir WBHdiag, das ist aber auch nur eingeschränkt tauglich.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f