Sie sind nicht angemeldet.

alteaner

Silver User

  • »alteaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 116

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 303 215

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. Juli 2013, 21:40

Beifahrerscheibe geht nicht immer zu

Habe da mal ganz was blödes. Seit geraumer Zeit geht immer mal wieder die Scheibe auf der Beifahrerseite nicht von der Fahrersteuerung aus zu schließen. Wenn ich sie nicht ganz geöffnet habe lässt sie sich zwar noch runter fahren aber nicht mehr nach oben. Vom Schalter auf der Beifahrerseite geht es in der Regel zu schließen. Habe kürzlich die Türen wegen der Rostaktion lackieren lassen und seit diesem Zeitraum etwa besteht auch das Problem. Kann da beim einbauen was falsch gelaufen sein oder ist das nur Zufall und der Schalter auf der Fahrerseite hat nen Wackler?
Gruß
alteaner

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Asgard (17.07.2013)


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 750 208

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Juli 2013, 19:48

Vermutlich der Stecker nicht ganz im Schalter...

schwarzerA6

A6-Freunde

3

Mittwoch, 7. August 2013, 10:44

Ich hatte das Phänomen letztens auch.
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit die Schalter zu tauschen ohne die Türverkleidung runter zu nehmen?
Bestimmt nicht, oder?
Dazu kommt bei mir noch das ich gerne mal meinen defekten Aschenbecher hinten rechts austauschen möchte.
Kann man den einzeln kaufen und wie bau ich den ein? 8|