Sie sind nicht angemeldet.

Ossi

FORENSPONSOR

  • »Ossi« ist männlich
  • »Ossi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Fahrzeug: A6 4F 3.0TDI

EZ: 03/2010

MKB/GKB: CDYA/HNL

Wohnort: Marklkofen

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 574

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. Juni 2013, 16:58

Codierung Radioeinheit

Helau zusammen!

Hab jetzt mal ein kleines Problem. Ich hab bei meinem 4F FL von DSP auf Bose umgerüstet. Jetzt war ich heut bei Audi und hab den Kompo-Schutz entfernen lassen und entsprechend im Most einfügen lassen. Problem dran is, dass keiner eine Codierung hat, um der Radioeinheit zu sagen, dass ein externer Verstärker dran hängt. Im VCDS is nix hinterlegt, Audi will mir nur den SVM draufknallen, der Code is aber ohne Bose.
Jetzt haben wir mal die Reihenfolge im Most von erst Radio, dann Bose auf erst Bose, dann Radioeinheit getauscht, jetzt hör ich zumindest wieder was.

Kann mir jemand sagen, wie ich wo was ändern muß, dass das Radio nicht mehr rumzickt? VCDS is vorhanden. DANKE!
...:::Ossi:::...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Habib (22.06.2013)


4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 407

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 401 202

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. Juni 2013, 11:24

Was hast Du wie gemacht??? Radio vor Bose?
Es sollte ja so sein, wie im Pic.
Codierung erfolgt im Radio, Bose ist auch schon auf Dein Auto angepasst? Das ist glaube ich in VCDS vorhanden.
»4F-Devil« hat folgendes Bild angehängt:
  • MOST.png

Ossi

FORENSPONSOR

  • »Ossi« ist männlich
  • »Ossi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Fahrzeug: A6 4F 3.0TDI

EZ: 03/2010

MKB/GKB: CDYA/HNL

Wohnort: Marklkofen

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 574

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. Juni 2013, 11:41

Normalerweise ist im Most Ring das Radio vorm Bose. Diese Reihenfolge wär richtig, allerdings muß ich so selber singen, da kommt kein Ton. Jetzt hab ich vorübergehend Bose vorm Radio, so kann ich zumindest Musik hören.
Im Radio kann ich nix codieren. Ich hab da lange Codierung und da is im VCDS keine Info drin. Liegt vielleicht am DAB+ Tuner... Audi kann auch nix codieren, da kommt nur der SVM Code. Bei manuellem Codieren kommen nur Blöcke mit 0 und 1, aber keine Infos dazu.
Zum Bose. Is ein Verstärker vom 3G, Komponentenschutz ist erfolgreich entfernt, laut Audi Meister ist es auch erfolgreich im Most Gateway (so glaub ich heißt das) eingebunden.
In der Radioeinheit hab ich jetzt eine lange Liste im Fehlerspeicher stehen, nämlich alle Lautsprecher, weil ja keiner mehr dran hängt. Im MMI kann ich auf die Klangeinstellungen gehen, allerdings steht da nix von Bose, sondern immer noch Audi DSP und die Einstellmöglichkeiten wie bisher. Allerdings ohne hörbare Funktion, weil ja momentan Das Bose im Most Ring vorm Radio hängt.

Wie komm ich auf das Bild, das du gepostet hast? Dann check ich das nachher mal. Danke!
...:::Ossi:::...


4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 407

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 401 202

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. Juni 2013, 11:49

Schick mir mal Deinen VCDS Scan, ich melde mich. Brauche nur die ganze MOST Geschichte!
Bau das mit der BOSE/RADIO wieder so wie es ist und dann geht es los! :whistle:

Ossi

FORENSPONSOR

  • »Ossi« ist männlich
  • »Ossi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Fahrzeug: A6 4F 3.0TDI

EZ: 03/2010

MKB/GKB: CDYA/HNL

Wohnort: Marklkofen

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 574

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. Juni 2013, 14:17

Freut mich zu lesen :)
Der Most is bereits wieder in der richtigen Reihenfolge, der Scan folgt...
...:::Ossi:::...

Ossi

FORENSPONSOR

  • »Ossi« ist männlich
  • »Ossi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Fahrzeug: A6 4F 3.0TDI

EZ: 03/2010

MKB/GKB: CDYA/HNL

Wohnort: Marklkofen

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 574

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

6

Freitag, 21. Juni 2013, 14:36

Hast PN! :)
...:::Ossi:::...


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 588

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 833 044

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

7

Freitag, 21. Juni 2013, 15:13

sorry das ich mich hier einklinke.

Heißt dass, wenn ich von dsp auf bose umrüste, dass nicht nur 1zu1 zu tauschen ist?
Also bose ls rein, bose verstärker rein, Kompo-Schutz entfernen lassen und gut ist dachte ich?

Ossi

FORENSPONSOR

  • »Ossi« ist männlich
  • »Ossi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Fahrzeug: A6 4F 3.0TDI

EZ: 03/2010

MKB/GKB: CDYA/HNL

Wohnort: Marklkofen

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 574

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

8

Freitag, 21. Juni 2013, 15:19

So dachte ich das auch. Was jetzt genau dran faul is weiß ich jedoch noch nicht.
Kann entweder dran liegen, dass es beim 2G einfacher ist oder dass ich irgendwo sch... gebaut hab.
...:::Ossi:::...

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 588

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 833 044

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

9

Freitag, 21. Juni 2013, 16:02

hm, das schreckt mich gerade ein wenig ab.
Eine komplettes Bose System kostet ja gebraucht nicht mehr viel


Ossi

FORENSPONSOR

  • »Ossi« ist männlich
  • »Ossi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Fahrzeug: A6 4F 3.0TDI

EZ: 03/2010

MKB/GKB: CDYA/HNL

Wohnort: Marklkofen

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 574

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. Juni 2013, 16:07

Läuft! Danke an 4F Devil! War nur die Codierung zu ändern!
...:::Ossi:::...

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 588

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 833 044

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

11

Freitag, 21. Juni 2013, 16:29

Läuft! Danke an 4F Devil! War nur die Codierung zu ändern!


könntest du netterweise kurz dokumentieren was alles zu tun ist beim umstieg von dsp auf bose?

Ossi

FORENSPONSOR

  • »Ossi« ist männlich
  • »Ossi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Fahrzeug: A6 4F 3.0TDI

EZ: 03/2010

MKB/GKB: CDYA/HNL

Wohnort: Marklkofen

Level: 23

Erfahrungspunkte: 51 574

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

12

Samstag, 22. Juni 2013, 01:39

Kein Problem, habs ja erst hinter mir.

Geht los mit den Lautsprechern in den Türen:
Hinten einfach die Verkleidung runter, Tieftöner tauschen, Hochtöner is gleich, Verkabelung ebenso.
Vorne Verkleidung runter, Tieftöner incl Gehäuse raus, Bose incl neuem Gehäuse rein, Mitteltöner tauschen, Hochtöner is wieder gleich, in die Türverkleidungen muß an der Vorderseite unten ein Entlüftungsgitter, weil die Bose Tieftöner als Bassreflex aufgebaut sind. Die Verkabelung in den Türen kann bleiben.

Dann A-Säulenverkleidungen raus, Blende auf der I-Tafel raus, dann Centerspeaker einbauen, verkabeln nach hinten links. Innenleuchte raus, Mikrofon verkabeln bzw Mikrofon einbauen. Kommt eben drauf an, was die Karre an Ausstattung hat. Manche haben bereits die 3er Mikro Kombi verbaut. Kabel ebenso nach hinten links.

D-Säulenverkleidungen raus, Surround Lautsprecher rein und verkabeln, Verkleidungen ersetzen gegen neue mit Gitter .

Dann hinten links den Halter für die Radioeinheit raus, neue für mit Bose rein (sind dann insgesamt 3 Teile). Radio wieder rein, Bose rein. Alle Lautsprecherkabel vom Radio weg und mitm Bose verkabeln, Mikro, Center und Surround mitm Bose verkabeln. Most abändern und ab zum Audi-Händler.
Komposchutz entfernen, Bose im Most einfügen, codieren, fertig...
...:::Ossi:::...


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 588

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 51

Erfahrungspunkte: 13 833 044

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

13

Samstag, 22. Juni 2013, 21:09

danke dir