Sie sind nicht angemeldet.

Voz666

FORENSPONSOR

  • »Voz666« ist männlich
  • »Voz666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Fahrzeug: A6 Avant 4F, 2.7l TDI 230PS, 2007, 150T km

EZ: 01/2007

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Plauen

Level: 29

Erfahrungspunkte: 207 689

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. Juni 2013, 12:50

Heckklappe von innen öffnen / Übernachtung im A6 Avant

Hallo zusammen,

da ich häufiger im A6 übernachte nervt es mich wenn ich durch die hinteren Türen raus muss...
Einsteigen und Heckklappe zuziehen - kein Problem.

Gibt es irgendeine Möglichkeit die Klappe von innen zu entriegeln und zu öffnen? Elektrische Heckklappt ist nicht verbaut.

Gruß
Marcel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Voz666« (18. Juni 2013, 15:29)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Juergen_H (23.06.2013)


Elliot

Silver User

  • »Elliot« ist männlich

Beiträge: 90

Fahrzeug: RS6 4F 5.0 V10 07/2009

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Troisdorf

Level: 27

Erfahrungspunkte: 140 247

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. Juni 2013, 15:05

Na du kannst doch über den Schlüssel den Kofferraum öffnen auch ohne elektrische Klappe. Also mit den Drücker für Kofferraum, per Funk.

Voz666

FORENSPONSOR

  • »Voz666« ist männlich
  • »Voz666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Fahrzeug: A6 Avant 4F, 2.7l TDI 230PS, 2007, 150T km

EZ: 01/2007

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Plauen

Level: 29

Erfahrungspunkte: 207 689

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. Juni 2013, 18:32

:rolleyes: Meine Fresse komm ich mir blöd vor... 8|
1 Jahr hab ich jetzt den Dicken und die Taste hat sich mir nie erschlossen, hab ich nie genutzt.
Oh mann, es kann so einfach sein.

Das ist genau das was ich gesucht habe :thumbsup:
Kein Wunder das meine Suchen nichts ergeben haben.

Danke! ^^


Elliot

Silver User

  • »Elliot« ist männlich

Beiträge: 90

Fahrzeug: RS6 4F 5.0 V10 07/2009

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Troisdorf

Level: 27

Erfahrungspunkte: 140 247

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. Juni 2013, 22:16

Gerne :thumbsup:

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 507 057

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. Juni 2013, 07:57

Sch gibt eine Notentriegelung da wo das Warndreieck ist. Ist im Handbuch genauer beschrieben.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Ranger-Joe

Administrator

  • »Ranger-Joe« ist männlich
  • »Ranger-Joe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 185

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 12 / 2007

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 12623 berlin

Level: 56

Erfahrungspunkte: 28 382 178

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 40 / 8

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. Juni 2013, 08:56

Aber die Klappe springt ja nicht auf mit dem Schlüssel! Aufdrücken dürfte somit nicht funktionieren!


- Gesendet mit iPhone & Tapatalk -


Elliot

Silver User

  • »Elliot« ist männlich

Beiträge: 90

Fahrzeug: RS6 4F 5.0 V10 07/2009

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Troisdorf

Level: 27

Erfahrungspunkte: 140 247

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 18. Juni 2013, 08:58

Also bei meinem alten 4F hat das Schloss durch den Knopf am Schlüssel entriegelt, ich kann die Klappe dann einfach auf machen, auch von innen. Hab selber mal im Wagen gepennt, daher weiß ich das so genau. Ich denke wir haben das Thema hier abgeschlossen, da es bei Voz666 allem Anschein genau wie bei mir klappt.

Voz666

FORENSPONSOR

  • »Voz666« ist männlich
  • »Voz666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Fahrzeug: A6 Avant 4F, 2.7l TDI 230PS, 2007, 150T km

EZ: 01/2007

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Plauen

Level: 29

Erfahrungspunkte: 207 689

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 18. Juni 2013, 12:55

Gestern hab ich das ganze nur von außen getestet, heute zur Sicherheit auch von innen.
Ich hab mich in den Kofferraum gehockt, Heckklappe geschlossen und per Fernbedienung verriegelt.
Dann die mittlere Taste mit dem Symbol "offener Kofferraum" gedrückt gehalten - Kofferraum wird entriegelt und die Klappe fährt etwas aus dem Schloss heraus (von außen kaum sichtbar).
Ein leichtes Drücken und die Heckklappe schwingt nach oben. :thumbup:
Ich hoffe mich hat in der Tiefgarage kein Kollege gesehen wie ich im Anzug aus dem Kofferraum kletter ^^

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich

Beiträge: 441

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 782 688

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. Juni 2013, 13:05

wie pennt es sich denn da hinten drin?
habs noch nie versucht

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:


Voz666

FORENSPONSOR

  • »Voz666« ist männlich
  • »Voz666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Fahrzeug: A6 Avant 4F, 2.7l TDI 230PS, 2007, 150T km

EZ: 01/2007

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Plauen

Level: 29

Erfahrungspunkte: 207 689

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 18. Juni 2013, 13:32

Die Rückbank klappt nicht ganz eben um, was ich aber angenehm finde.
Als Unterlage habe ich eine selbstaufblasende Isomatte (diese, nur ein Beispiel), weich genug für meinen Geschmack.
Schlafsack rein und fertig.

Durch meine folierten Scheiben auch schön unbeobachtet :thumbup:
Ergänzung: um nachts etwas frische Luft zu bekommen und gleichzeitig Viehzeug draußen zu halten, habe ich noch solche Netzein den hinteren Türen.
Sind übrigens eine gute Alternative zur Folierung da man sie recht einfach ein-/ausbauen kann.


Die Bilder im Anhang stellen die professionelle Variante dar, weiß leider nicht mehr wo ich die gefunden habe.
Der Kollege hat die Sitzfläche der Rückbank vollständig ausgebaut, dadurch zeigt die Rücklehne aber wohl nach unten.
Um das auszugleichen hat er eine Konstruktion mit Stützen gebaut und hat damit eine ebene, lange Fläche.
Als weiteren Sichtschutz ein selbstgebautes Schott zur "Fahrerkabine". Absolut genial!
Ich glaube der war häufig auf Flug-/Sprungplätzen unterwegs und daher der Aufwand.
»Voz666« hat folgende Bilder angehängt:
  • ladeflaeche-a6.jpg
  • liegeflaeche-a6.jpg
  • schott.jpg

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 507 057

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 18. Juni 2013, 14:27

Kann ich bestätigen, der Dicke ist sau bequem zum übernachten :D
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Voz666

FORENSPONSOR

  • »Voz666« ist männlich
  • »Voz666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Fahrzeug: A6 Avant 4F, 2.7l TDI 230PS, 2007, 150T km

EZ: 01/2007

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Plauen

Level: 29

Erfahrungspunkte: 207 689

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 18. Juni 2013, 15:13

Hier die Diskussionzu den Bildern von vorhin, inkl. näherer Erklärung der Konstruktion ;)


  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 059

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 236 603

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 19. Juni 2013, 22:13

Ist die Tasta am Schlüssel nur beim Avant Funktionstüchtig??
Habe es heute bei mir (Limo) mal getestet, aber leider passiert da nichts. Oder muß man irgendwo noch was einstellen/codieren??

Elliot

Silver User

  • »Elliot« ist männlich

Beiträge: 90

Fahrzeug: RS6 4F 5.0 V10 07/2009

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Troisdorf

Level: 27

Erfahrungspunkte: 140 247

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 20. Juni 2013, 07:24

An sich müsste der funktionieren, hab das schon oft gesehen das bei der Limo dann die Klappe gleich aufschwingt, weil die leicht genug ist und dafür keinen Motor braucht.

  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 059

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 236 603

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 20. Juni 2013, 09:10

An sich müsste der funktionieren, hab das schon oft gesehen das bei der Limo dann die Klappe gleich aufschwingt, weil die leicht genug ist und dafür keinen Motor braucht.


mmhh, bei mir tut sich da leider gar nichts. Ich höre auch nichts das sich das Schloß oder so. Als wenn die Taste an meinem Schlüssel keine Funktion hat.


Elliot

Silver User

  • »Elliot« ist männlich

Beiträge: 90

Fahrzeug: RS6 4F 5.0 V10 07/2009

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Troisdorf

Level: 27

Erfahrungspunkte: 140 247

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 20. Juni 2013, 09:18

Dann ist da wohl was im argen. Ich hab da zwar nicht so viel Ahnung aber es hört sich an als wenn entweder die Fernbedienung nicht zum Auto gehört, also der Taster in leere Funkt, weil der Wagen das nicht kann, oder aber da was am Wagen defekt ist.

Mr_Lachgas

Audi AS

  • »Mr_Lachgas« ist männlich

Beiträge: 441

Fahrzeug: A6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 12/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heemsen (Nienburg/Weser)

Level: 35

Erfahrungspunkte: 782 688

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 20. Juni 2013, 09:46

also ich muss die taste vom kofferraum ca. 3 bis 5 sek. festhalten, dann springt die kofferraumklappe auf

Zitat von »Black Biturbo«

A7 rennstrecke im S hat was
die 200km dauern nur etwa 40 minuten (ohne tanken)

Bei Audi steht jeder der vier Ringe für 100.000 KM , :thumbsup:
Opel hat nur einen und der ist auch noch durchgestrichen! :whistle:

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 507 057

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 20. Juni 2013, 10:46

Genau ist bei mir auch so.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 059

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 236 603

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

19

Freitag, 21. Juni 2013, 19:10

Heut hab ich das auch mal getestet und es klappt. Kofferraum entriegelt. Hatte das echt nicht gewusst das das geht. Wieder was dazu gelernt.