Sie sind nicht angemeldet.

scubidu24

Neuling

  • »scubidu24« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 702

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Juni 2013, 15:25

Nachrüstung AMI - wieviel darf sie kosten?

Hallo Audi-Freunde

Nachdem hoffentlich Anfang Woche das MMI Update vom :) aufgespielt werden wird, beschäftige ich mich eingehend mit möglichen Nachrüstungen. Zum AMI gibts ja inbesondere bei MT schon viele viele Threads. Da ich mich aber entschlossen habe, das AMI nachzurüsten, möchte ich gerne bei euch Experten nachfragen.

- Brauche ich ein AMI mit der Teilenr. 4E0 057 785 oder 4E0 035 785 (da bestehen offenbar verschiedene Meinungen, ob das 035 auch geht)
- kann ich AMI auch bei meinem BJ 2005 nachrüsten (habe gelesen, die Audi-:) sagen, es sei nur ab einem späteren MJ möglich, liegt das am fehlenden MMI oder noch was anderem?)
- leider ist der Markt momentan sehr knapp. Hat jemand von euch ein AMI abzugehen oder kennt jemanden? Kufatec verlangt knapp 500.- EUR - ist das zuviel (siehe Nachrüst-Set AMI (Audi music interface) iPod Audi A6 4F MMI 2G-34520-1 )? Falls ja, wo krieg ich es günstiger?

Grüsse vom Scub


ladadens1

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: heilbronn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 750 844

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. Juni 2013, 09:30

beide gehen.musst aber zuerst dein mmi updaten
MMI Update 2g/3g basci/3g/3g+ / TVFree(2G+3G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / / Batteriecodierung /
VCDS SERVICE /Codierung/diagnose/ Servicerückstellung für alle AUDI / VW / SEAT / SKODA
FLASHEN/ bordnetz oder tacho/digital tacho A6 4F/nur übers flashen.
Chiptuning aller marken.