Sie sind nicht angemeldet.

Schubbie

Audi AS

  • »Schubbie« ist männlich
  • »Schubbie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 287

Fahrzeug: A6 4f 3.0TDi

EZ: 2006

MKB/GKB: ASB/-

Wohnort: Fintel

Level: 32

Erfahrungspunkte: 374 474

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Mai 2013, 23:03

Kabelbruch Heckklappe

Moin, mein A6 ist noch nichteinmal angemeldet und schon fallen beim hin- und herfahren die ersten Macken auf. Der Heckwischer ging beim Händler, zuhause nicht mehr. Heute ging die dritte Bremsleuchte auf einmal nicht mehr. Nachdem man die Heckklappe einige Male öffnete, ging diese wieder. Ich vermute deshalb, dass die Kabel geflickt werden müssen. Wo brechen diese am liebsten und wie komme ich am besten dran?
Vielen Dank für Eure Hilfe.
Mit freundlichem Gruß
Andreas
Audi - Das Beste! Denn "nichts" ist doof.


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 773 403

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. Mai 2013, 04:01

Genau im Übergang Gummischlauch - da gibt es einen Reparatursatz in Form eines Kabelbaumes zum einlöten!

Habib

FORENSPONSOR

  • »Habib« ist männlich
  • »Habib« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 230

Fahrzeug: Audi A6 Avant quattro 3.0 TDI CR DPF s-line

EZ: 03/2009

MKB/GKB: ASB / HNN / KGX

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 27628 Hagen

Level: 31

Erfahrungspunkte: 317 100

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 12

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. Mai 2013, 06:08

Für Aden A6 4F gibt es doch für den Fehler einen Rückruf, oder nicht? Oder betrifft das nur den Schlauch der Scheibenwaschanlage?


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
VG
Habib


_________________________________________________________________________________
Audi A6 4F 3,0 TDI quattro S-Line
BJ 3/2009


Schubbie

Audi AS

  • »Schubbie« ist männlich
  • »Schubbie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 287

Fahrzeug: A6 4f 3.0TDi

EZ: 2006

MKB/GKB: ASB/-

Wohnort: Fintel

Level: 32

Erfahrungspunkte: 374 474

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. Mai 2013, 08:06

Schlauch? Was für ein Schlauch? Ich habe nur links und rechts ein Scharnier mit Plastikabdeckungen, unter denen vermutlich alls drin lang läuft.
Rückrufaktion wäre ja auch interessant, dann müsste ich nicht jetzt dabei gehen, sondern stelle den meinen Kumpel auf den Hof, wenn der angemeldet ist.
Audi - Das Beste! Denn "nichts" ist doof.

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 828 454

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. Mai 2013, 09:34

Das ist keine Rückrufaktion sondern eine Serviceaktion im Rahmen der Kundendienste und geht nur um den Wischwasserschlauch
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 407

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 401 663

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. Mai 2013, 10:16

Das höre ich das erste Mal, dass es einen Kabelbruch in der Heckklappenansteuerung geben sollte. Also zumindest nicht als allgemeiner Fehler.
Was vielleicht treffender wäre, viele beklagen über Wasserind der Heckklappe und die daraus entstehende Korrosion.
Ist auch gleich - wenn Du es bei einem Händler gekauft hast, der viel bemühte und zitierte Satz: 6 Monate nach Kauf hat er Dir das instandzusetzen.
Außer, beim Kauf stand als als Mangel fest und du hast diesen wissend davon unterschrieben.


Schubbie

Audi AS

  • »Schubbie« ist männlich
  • »Schubbie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 287

Fahrzeug: A6 4f 3.0TDi

EZ: 2006

MKB/GKB: ASB/-

Wohnort: Fintel

Level: 32

Erfahrungspunkte: 374 474

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. Mai 2013, 10:34

Der stand beim freien Händler und gehörte einem Kumpel von dem Händler, somit ist der Kaufvertrag privat. Ich fragte auch bei mehreren freien Händlern nach, die mir alle sagten, dass Händler auf Gebrauchtwagen keine Gewährleistung merh geben müssen.
Also meint ihr eher, dass man mal die Verkleidung abbaut und nach einem Wassereinbruch sucht? Aber warum sollte dann die dritte Bremsleuchte einen Wackler haben?
Audi - Das Beste! Denn "nichts" ist doof.

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 828 454

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. Mai 2013, 11:57

Der stand beim freien Händler und gehörte einem Kumpel von dem Händler, somit ist der Kaufvertrag privat. Ich fragte auch bei mehreren freien Händlern nach, die mir alle sagten, dass Händler auf Gebrauchtwagen keine Gewährleistung merh geben müssen.
Also meint ihr eher, dass man mal die Verkleidung abbaut und nach einem Wassereinbruch sucht? Aber warum sollte dann die dritte Bremsleuchte einen Wackler haben?


Lol da hat man dich aber schön verarscht. Es gibt eine Gewährleistungspflicht von 2 Jahren bei verkauf an Privatpersonen die bei Gebrauchtsachen (Fahrzeuge etc.) auf 6 Monate verkürzt werden kann.
Durch diese Trickserei mit verkauf über Bruder oder "im Auftrag" usw versuchen die Händler diese Gewährleistungspflicht auszuhebeln.

Zumindest hast du jetzt ein Pulverfass unterm hintern, was jederzeit explodieren kann und dann wird es teuer.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Schubbie

Audi AS

  • »Schubbie« ist männlich
  • »Schubbie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 287

Fahrzeug: A6 4f 3.0TDi

EZ: 2006

MKB/GKB: ASB/-

Wohnort: Fintel

Level: 32

Erfahrungspunkte: 374 474

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. Mai 2013, 12:09

Diese Info bringt mich nun leider nicht viel weiter... Und ob ich nun von Privat direkt kaufe oder halt über solch eine "Trickserei", ich habe den Krawattenservice dafür beim Kauf ja auch nicht mit bezahlt, von daher ist es mir egal. Und ob jetzt was kaputt geht oder nach 6 Monaten und 1 Tag, es ist ein "altes" gebrauchtes Fahrzeug. Ich finde es eh unmöglich, dass ein Händler für etwas, was er selbst nicht kennt auch noch garantieren soll. Ich bin 400km ohne Probleme gefahren, was soll da groß passieren... Ich hatte mit ihm vereinbart, dass er die Strecke schaffen muss. Er hat mir immerhin eine Gebrauchtwagengarantie für Aufpreis angeboten.
Und jetzt zu dem eigentlichen Problem? Welche Abdeckungen sollte man entfernen und auf welcher Seite? So einen Kabelbaum bekomme ich auch selbst geflickt, außer Audi macht es auf Kulanz.
Gruß Andreas
Audi - Das Beste! Denn "nichts" ist doof.


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 828 454

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

10

Freitag, 17. Mai 2013, 12:13

Abdeckung links und rechts am Scharnier. Da laufen alle Kabel und schläuche durch.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f