Sie sind nicht angemeldet.

elramon

Foren AS

  • »elramon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 145 985

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. April 2013, 18:07

Nässe im Auto und MMI Ausfall

Hallo,
Der Boden meines A6 ist nass und zwar die Fahrerseite und dahinter. Im Kofferaum ist das Navi auch feucht. Ist der Schlauch für die hinter Scheibenwaschanlage unter der Fahrersitz verbaut? Was kann ich bis zum Wekstatttermin machen? Das könnte ja bald zum schimmeln anfangen :-(. Bitte um Rat

Lg Roman
A6 Avant 3.0 TDI Tiptronic
BJ.2005
Navi
Luftfederung
MAM8 245/40/18
Borbet 17" WR
PAX-Reifen-Felgen
BOSE Sound System
Distronic
PDC


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 621

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 164 497

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. April 2013, 18:36

wurde die Aktion bei deinem Dicken nicht durch geführt?
Ist leider nen bekanntes Problem.

Da es jetzt scheinbar zu spät ist, kann es sein dass dein MMI-Rechner einen abbekommt

1250

Foren AS

Beiträge: 79

Fahrzeug: A6 4F 2.7 TDI Avant Quattro

EZ: 2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Magdeburg

Level: 28

Erfahrungspunkte: 185 473

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. April 2013, 18:44

Riecht es nach Scheibenwaschwasser? Die Leitung geht auf der linken Seite von vorn nach hinten. Könnte defekt sein. Erstmal die hintere Scheibenwischwassersprühdingsanlage nicht betätigen. Beim Avant kann der Schlauch in der Heckklappe links brechen. Dann läuft das Wasser auf die Elektronik. Da gibt es eine Aktion 92B8.

Wenn der Schlauch gebrochen ist ab zu Audi und einen Kulanzantrag stellen. Vielleicht wird etwas von den Kosten übernommen.
A