Sie sind nicht angemeldet.

Marcel31

Silver User

  • »Marcel31« ist männlich
  • »Marcel31« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Fahrzeug: A6 4F 2,0 TFSI 10/2008

EZ: 27.11.2008

MKB/GKB: BPJ /KYQ

Wohnort: LK Harz

Level: 29

Erfahrungspunkte: 211 028

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Januar 2013, 17:56

Schlüssel Batterie wechseln

Kann Ich ohne weiteres meine Schlüssel Batterie wechseln ????? Oder muss Ich etwas beachten und welcher Type von Batterie kommt dort rein
überholen Sie ruhig wir schneiden Sie raus " IHRE FEUERWEHR "


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 247 332

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Januar 2013, 18:29

Es kommt vor das der Schlüssel für die ZV neu angelernt werden muss. Mehr weiss ich auch nicht.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Marcel31

Silver User

  • »Marcel31« ist männlich
  • »Marcel31« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Fahrzeug: A6 4F 2,0 TFSI 10/2008

EZ: 27.11.2008

MKB/GKB: BPJ /KYQ

Wohnort: LK Harz

Level: 29

Erfahrungspunkte: 211 028

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Januar 2013, 18:59

gibt es zum anlernen eine anleitung
überholen Sie ruhig wir schneiden Sie raus " IHRE FEUERWEHR "


picapica

Silver User

  • »picapica« ist männlich

Beiträge: 127

Fahrzeug: A6 4F C6 3.0TDI Avant 04/2006

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: BMK

Wohnort: strasburg uckermark und Berlin

Level: 29

Erfahrungspunkte: 208 398

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. Januar 2013, 19:11

also ich habe bei meinen 2 schlüssel die Batt. vor einiger zeit gewechselt. musste keine fernbedingung neu anlernen.
es ist eine knopfzelle verbaut, eine cr2032. einfach den deckel am schlüssel aufhebeln.

Marcel31

Silver User

  • »Marcel31« ist männlich
  • »Marcel31« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Fahrzeug: A6 4F 2,0 TFSI 10/2008

EZ: 27.11.2008

MKB/GKB: BPJ /KYQ

Wohnort: LK Harz

Level: 29

Erfahrungspunkte: 211 028

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Januar 2013, 19:13

ok hab ja im notfall noch den reserve schlüssel
überholen Sie ruhig wir schneiden Sie raus " IHRE FEUERWEHR "

Palantir

Eroberer

  • »Palantir« ist männlich

Beiträge: 38

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI

EZ: 04/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hausleiten/Österreich

Level: 23

Erfahrungspunkte: 56 210

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. März 2013, 11:29

Hab ähnliches Problem ?(

Schlüssel I funktioniert einwandfrei :thumbsup:

Schlüssel II funktioniert Gar nicht. Kein Auf- und Zusperren. Wenn ich die Knöpfe betätige, macht die Zentralverriegleung "KLACK" aber die Türen gehen weder auf noch zu. Dieses "KLACK'ern" der Zentralverriegelung hört dann auch nicht auf. Alle 30 sec. ca. ohne, dass ich jegliche Taste am Schlüssel drücke. Starten kann ich mit dem Schlüssel. Batterie bereits gewechselt - kein Erfolg.

Gibt es Erfahrungsberichte?