Sie sind nicht angemeldet.

leKay667

Anfänger

  • »leKay667« ist männlich
  • »leKay667« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 (4F) 3.0 TDI Avant, 10/2007

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Haan

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 638

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. Dezember 2012, 22:41

Lenkradsperre defekt?

Hallo zusammen,
urplötzlich funktioniert die Lenkradsperre nicht mehr beim Abziehen des Zündschlüssels (kein Start-/Stop-Knopf). Somit bleiben auch alle Verbraucher an und der Wagen kann nicht per Funk abgeschlossen werden. Scheinbar kann es mit der Parkstellung des Wählhebels oder dem Zündschloss an sich zu tun haben... Hat jemand ne Ahnung, wie ich den Fehler genauer lokalisieren und beheben kann? Bin für jeden Hinweis dankbar.


HighlanderRGB

MODERATOR

  • »HighlanderRGB« ist männlich
  • »HighlanderRGB« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 430

Fahrzeug: A6 4f 4.2 Quattro V8 S-Line

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 687 737

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 28. Dezember 2012, 22:57

Wenn der Schlüssel sich, offiziell für das Auto, noch im Schloß befindet, kann keine "Busruhe" eintreten - daher bleiben dann auch die Verbraucher an.

Das Schloß und der Schlüssel sind im 4f jedoch nicht aufeinander mechanisch codiert - sprich, Du kannst jeden 4f Schlüssel ins Schloß stecken - und dann starten etc.

Was mich irritiert ist, dass der Schlüssel sich eigentlich nur abziehen lässt, wenn die Vorraussetzungen für das Einrasten des Lenkradsperre gegeben sind.

Lässt sich denn der Schlüssel auch in anderen Positionen des Automatikwahlhebels abziehen?

Ansonsten müsstest Du MAL den Fehlerspeicher auslesen, das hilft sicherlich, da das gesamte Fahrzeug über den Canbus vernetzt ist...
Alltagsauto:
Audi A6 4.2 Quattro S-Line
Spassauto:
Toyota Supra MK III 3.0 Turbo BJ: 1990 bei mir seit 1999
Leistungssteigerung auf den Level vom Audi, dazu angepasste Bremse/größere Räder/Tieferlegung
Auto der besseren Hälfte:
Audi A3 2.0 TDI DSG S-Line
Unser Oldtimer:
VW 412 LE (Umgangssprachlich Nasenbär) BJ 1972
Grade in Restauration - Karosserie und Unterboden fertig geschweißt, jetzt in Vorbereitung auf die Lackierung

leKay667

Anfänger

  • »leKay667« ist männlich
  • »leKay667« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 (4F) 3.0 TDI Avant, 10/2007

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Haan

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 638

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. Dezember 2012, 23:16

Schlüssel geht nur in Parkposition raus.
Fürs Auslesen muss ich zu Herrn Audi, oder kann das auch der ADAC?


HighlanderRGB

MODERATOR

  • »HighlanderRGB« ist männlich
  • »HighlanderRGB« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 430

Fahrzeug: A6 4f 4.2 Quattro V8 S-Line

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 687 737

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Freitag, 28. Dezember 2012, 23:24

In gewissem Rahmen kann das auch der ADAC - allerdings weiß ich nicht, ob das so weit in die verschiedenen Steuergeräte rein reicht....
Alltagsauto:
Audi A6 4.2 Quattro S-Line
Spassauto:
Toyota Supra MK III 3.0 Turbo BJ: 1990 bei mir seit 1999
Leistungssteigerung auf den Level vom Audi, dazu angepasste Bremse/größere Räder/Tieferlegung
Auto der besseren Hälfte:
Audi A3 2.0 TDI DSG S-Line
Unser Oldtimer:
VW 412 LE (Umgangssprachlich Nasenbär) BJ 1972
Grade in Restauration - Karosserie und Unterboden fertig geschweißt, jetzt in Vorbereitung auf die Lackierung

leKay667

Anfänger

  • »leKay667« ist männlich
  • »leKay667« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 (4F) 3.0 TDI Avant, 10/2007

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Haan

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 638

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. Dezember 2012, 14:45

Ok, dann MAL AB in die Werkstatt. Eben kam übrigens noch eine Fehlermeldung mit blinkendem roten Zündschlüssel im Display dazu...

Spaceman

König

  • »Spaceman« ist männlich

Beiträge: 1 350

Fahrzeug: A6 4F 2,7 TDi

EZ: 07/2006

MKB/GKB: BPP/HTH

Wohnort: Leverkusen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 889 191

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 29. Dezember 2012, 18:45

Höchtwarscheinlich ist das Zündschloß defekt.
A6 4F 07/2006 2,7 TDI, MT, AAS, MMI 2G, BT, A2DP, DVB-T, USB-Video/Audio, Xenon facelift


ladadens1

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: heilbronn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 737 693

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Samstag, 29. Dezember 2012, 19:43

eher die ELV elektrische lenksäulenverrigelung.
MMI Update 2g/3g basci/3g/3g+ / TVFree(2G+3G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / / Batteriecodierung /
VCDS SERVICE /Codierung/diagnose/ Servicerückstellung für alle AUDI / VW / SEAT / SKODA
FLASHEN/ bordnetz oder tacho/digital tacho A6 4F/nur übers flashen.
Chiptuning aller marken.

leKay667

Anfänger

  • »leKay667« ist männlich
  • »leKay667« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 (4F) 3.0 TDI Avant, 10/2007

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Haan

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 638

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. Januar 2013, 19:53

Morgen wird ausgelesen. Bin gespannt, ob es die 1.600€-Variante wird, bei welcher die Lenksäule raus muss... :wacko:

leKay667

Anfänger

  • »leKay667« ist männlich
  • »leKay667« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: A6 (4F) 3.0 TDI Avant, 10/2007

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Haan

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 638

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

9

Freitag, 4. Januar 2013, 16:03

Des Rätsels Lösung soll ein defekter Zündanlassschalter sein. Mehr Info hab ich von den Audi-Herren nicht bekommen. Es ist scheinbar auch so, dass es keine Ausdrucke der Diagnose mehr gibt und man sich somit auf die Aussagen der Mitarbeiter verlassen muss...
Kostenpunkt ca. 290€.


ladadens1

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: heilbronn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 737 693

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

10

Freitag, 4. Januar 2013, 16:17

natürlich können die alles audrucken.
wollen sie nur nicht.

bezahlen brauchst du sicher nicht.drucken der rechung ist ja verboten:)
MMI Update 2g/3g basci/3g/3g+ / TVFree(2G+3G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / / Batteriecodierung /
VCDS SERVICE /Codierung/diagnose/ Servicerückstellung für alle AUDI / VW / SEAT / SKODA
FLASHEN/ bordnetz oder tacho/digital tacho A6 4F/nur übers flashen.
Chiptuning aller marken.