Sie sind nicht angemeldet.

Voz666

FORENSPONSOR

  • »Voz666« ist männlich
  • »Voz666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 120

Fahrzeug: A6 Avant 4F, 2.7l TDI 230PS, 2007, 150T km

EZ: 01/2007

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Plauen

Level: 28

Erfahrungspunkte: 187 217

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 31. August 2012, 22:25

CD-Navi tauschen? Navi + CD-Wechsler in den Kofferraum verfrachten?

Hallo zusammen,

seit 6 Wochen freue ich mich wie ein kleines Kind über meinen A6 Avant :)
Von vielen Dingen bin ich begeistert, andere nerven mich schon etwas -.-
So zum Beispiel das Handschuhfach, einfach ein Witz...

Dort sind ein CD-Navi (1CD, Deutschland 2007) und ein 6-fach CD-Wechsler mit MP3 untergebracht.


Kann ich das CD- gegen ein DVD-Navi tauschen? Wenn ich bisher richtig durchgesehen habe, müsste ich ein MMI basis plus haben (rote Anzeige, kein Farbdisplay).
Ist es möglich das Navi und/oder den Wechsler in den Kofferraum zu verlegen? Ich denke beim MMI high sind die beiden in dem Kofferraumstaufach untergebracht.

Und wozu gehört der große silberne Kühlkörper?

Eine Frage noch...
Wenn ich bei dem CD-Navi bleiben muss, wäre das die richtige CD um aktuelle Daten zu bekommen? Amazon

Viele Grüße
Marcel
»Voz666« hat folgende Bilder angehängt:
  • hsf.jpg
  • heck.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Voz666« (31. August 2012, 22:52)



HighlanderRGB

MODERATOR

  • »HighlanderRGB« ist männlich
  • »HighlanderRGB« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 430

Fahrzeug: A6 4f 4.2 Quattro V8 S-Line

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 689 963

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. September 2012, 14:27

Re: CD-Navi tauschen? Navi + CD-Wechsler in den Kofferraum verfrachten?

Der CD Wechsler ist auch beim MMI-DVD Navi weiterhin im Handschuhfach - und bei den meisten dazu noch ein AMI damit mehr Medien den "Zugang" zum System haben - das ist bei Dir nicht erforderlich, da Du einen Wechsler mit MP3-Funktion hast - aber was hast Du mit dem Handschuhfach - zu klein? Bei den meisten wird es doch eh nur, ähnlich einer Handtasche bei Frauen O-) , zum gemächlichen "Zumüllen" gebraucht...und als Grab für CD´s die man erst wieder findet, wenn man das Auto ausräumt um es abzugeben.... :-D

Ach ja, das Verlegen und Umrüsten auf DVD ist beides nicht "MAL eben" gemacht und mit diversen Arbeiten und Kosten verbunden!
Alltagsauto:
Audi A6 4.2 Quattro S-Line
Spassauto:
Toyota Supra MK III 3.0 Turbo BJ: 1990 bei mir seit 1999
Leistungssteigerung auf den Level vom Audi, dazu angepasste Bremse/größere Räder/Tieferlegung
Auto der besseren Hälfte:
Audi A3 2.0 TDI DSG S-Line
Unser Oldtimer:
VW 412 LE (Umgangssprachlich Nasenbär) BJ 1972
Grade in Restauration - Karosserie und Unterboden fertig geschweißt, jetzt in Vorbereitung auf die Lackierung

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HighlanderRGB« (1. September 2012, 14:29)


  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 871 108

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. Januar 2013, 16:43

wobei dann immer noch die Frage offen wäre, ob man den Wechsler nach hinten in den Kofferraum verlegen kann.
Den Gerätehalter und das passende Seitenteil (bei mir für die Limo) usw. bekommt man ja für kleines Geld.

Frage wäre dann wohl, gibts nen fertigen Kabelbaum nach hinten in den Kofferraum und wird er genau verlegt ?

Mich stört auch das enorm kleine Handschuhfach ... egal für was man es nutzt, es ist und bleibt zu klein.
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 823 300

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. Januar 2013, 21:57

Da alles ein Glasfaser Bus ist, ist es egal wo der Krqam eingebaut wird. Die Frage ist nur wie ihr den Galsfaserring auftrennen wollt.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 871 108

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. Januar 2013, 13:23

wieso auftrennen ?
Denke, da gibts evtl. was vorgefertigtes, weil es ja orginal auch den Kofferraum als Einbauplatz gibt.

Ansonsten kann man sicherlich an dem orginalen Stecker eine Art Verlängerung anschließen, diese
dann zu basteln sollte das kleinere Problem sein. Ebenso die Spannungsversorgung.
Bei dem Händler wo ich mein Anschlußkabel für den Wechsler gekauft habe, bekomm ich alle Teile
wie Stecker und LWL einzeln zu kaufen, wie ich es brauche (sagte er mir damals zumindestens am Tel).

Ob man den Aufwand betreiben will, frage ich mich gerade selber :-)
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 823 300

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

6

Samstag, 26. Januar 2013, 14:38

Mit auftrennen meine ich ja die LWL-Verbinder. Ich weiss nicht inwiefwern es da passende für den Kofferraum gibt. Der Bus ist ja ein Ring, von daher ist es ja wurscht wo das Gerät sitzt, hauptsache der Ring wird wieder vernünftig geschlossen.

Ich weiss aber nicht ob der ganze Aufwand lohnt für ein paar cm ... (Kommt mir grad bekannt vor :bandit: ) Immerhin heisst es ja Handschuhfach und nicht Kofferraumverlängerung ;) Ich bekomme jedenfalls, trotz Wechsler und AMI, Handbuch, Brillenetui und Handschuh und Schreibkram rein. Was soll denn da noch alles rein?
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 871 108

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

7

Samstag, 26. Januar 2013, 15:13

wie war das ? ... "es kommt nicht auf die Länge an, sondern auf die Technik" :whistling:

Wie schon von wem anders erwähnt, nutze auch ich das Handschuhfach mangels AMI oder Dension
Gateway 500 unter anderem als CD-Grab-Ablagefach,zusätzlich auch die MAL.
Vielleicht sollte ich doch MAL auf´s Gateway 500 umrüsten, dann habe ich das "Geschiss" mit dem Wechsler
endlich von der Backe und gleichzeitig mehr Platz im Handschuhfach :wacko:
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 407

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 401 137

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Freitag, 1. Februar 2013, 08:39

MAL zur Info, das ist kein Glasfaserbus - dass ist ein MOST-BUS, welcher nicht im geringsten was mit dem Glasfaser zu tun hat.

So egal ist die Positionierung der einzelnen Bauteile auch nicht, man kann zB nicht wahllos die Bauteile in den MOST schleifen. Dafür gibt es - da es ein Ring System ist - eine ganue Anordnung, welche man einhalten muss.
Ich habe das beim 3G erfahren müssen, als ich Radio und TV verdreht hatte - die DAB Slideshow hat bei mir nicht mehr richtig funktioniert. Dreher beseitigt und alles war wieder grün!

@TE: Wenn Du alles vorn hast, dann musst Du mit 2 LWL nach hinten gehen. Dann kann man den Turm im Heck nachrüsten. Die gesamte Stromversorgung kommt von hinten rechts aus dem brauen Sicherungträger.
Das Handschuhfach ist weitehin mit dem CD-Wechsler gefüllt, den gibt es leider nur davorn.
Wie gesagt, wenn man umrüsten will, dann gleich auf 3G mit 2 SD Kartenslots und eventuell HDD mit 10GB Jukebox - also hat man 74GBSpeicher für Mucke, dass solte langen.

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 823 300

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

9

Freitag, 1. Februar 2013, 11:32

Erklär mir MAL den unterschied zwischen Glasfaser und LWL... lol
Ein verdreher kann ich mir nur vorstellen wenn du Ein- und Ausgang verdreht hast.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 407

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 401 137

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

10

Freitag, 1. Februar 2013, 16:50

MOST Datenbus: MOST-Bus – Wikipedia

Glasfaser: Glasfaser – Wikipedia

Da oben sollte die Frage beantwortet werden.
Der MOST nutzt einen LWL, welche über das oben genannte (bei MOST 50) Protokoll gesandt werden.
Ein Glasfasernetzwerk nutzt auf die Funktion Licht, jedoch hat das nichts mit dem MOST an sich zu tun.

Bei einem von Dir genannten Verdreher geht nichts mehr.
Wenn Du Dich MAL beim Händler mit der Materie beschäftigst, dann siehst Du sehr wohl, dass der MOST in einer Anordnung von Audi festgelegt ist.
Hat was mit dem Ringsystem zu tun und die Übertragung der Signale.
Ein MMI 2G kann man schnell bei wirrer Verdrahtung mit vollem MOST RIng (also alles was geht im 2G) in das Aufhängen schicken (Grund siehe MOST 50 Protokoll).
Deshalb haben sie ja auch das 3G wieder zusammengeführt, damit die Bauteile auf dem MOST weniger werden.

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 823 300

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

11

Samstag, 2. Februar 2013, 09:38

Danke wieder was gelernt, mein Vergleich bezog sich aber auf das Übertragungsmedium. LWL = Glasfaser
Im Audi ist ein MOST Bus auf LWL Basis. Lichtwellenleiter sind z.b. Glasfaser ... somit ist im Audi ein Glasfaser Ring basierend auf MOST Bus Technik verbaut. Bitte Glasfaser nicht mit Glasfasernetzwerk oder FC gleich setzen.
Zum Eingliedern: In deinem Wikipedia Artikel steht ganz deutlich:

Zitat:
MOST-Netzwerke
Ein MOST-Netzwerk, in der Regel als Ringtopologie ausgeführt, kann bis zu 64 MOST-Geräte umfassen. Sowohl die Eingliederung als auch das Entfernen eines MOST-Gerätes verursacht aufgrund der Plug-and-Play-Funktionalität keinen großen Aufwand. (...)
In einem MOST-Netzwerk übernimmt ein MOST-Gerät die Rolle des Timing-Masters, der kontinuierlich MOST-Frames in den Ring einspeist. Die zu Beginn der Übertragung eines MOST-Frames versendete Präambel dient den Timing-Slaves zur Synchronisation. Über die der synchronen Übertragung zugrunde liegenden Codierung können sich die Timing-Slaves ständig nachsynchronisieren.

Demnach ist es vollkomen egal wo das Gerät platziert wird, insofern es richtig angeschlossen wurde. Den Rest machen die Geräte untereinander aus.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 407

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 401 137

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

12

Samstag, 2. Februar 2013, 16:37

Maverick, ich möchte Dich doch nicht belehren oder verbessern.

Der Mostring von Audi ist KLAR strukturiert, diese Angaben sind bindend.
Beim 3G zB ist die Reihenfolge so:
5F->CD/DVD -Wechsler->TV->Radio->Bose->Gateway->wieder 5F.

Ich habe zB einen Dreher im MOST gehabt bei TV - Radio - mein Ergebnis war, dass meine Slideshow im DAB nicht mehr funktionierte oder nur noch sporadisch.
Also gedreht und alles war wie immer.
Funktionen waren alle vorhanden - bis auf diese.
Ich kenne mich echt zu wenig aus mit dem MOST - jedoch ist die Reihenfolge schon nicht zu vernachlässigen.
Du magst es anders sehen, ich kann nur das posten, was ich festgestellt habe.


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 823 300

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

13

Samstag, 2. Februar 2013, 19:08

Will mich ja nicht streiten :) Kann es mir halt einfach nicht vorstellen, rein von der theorie her müsste es gehen. Habe da keine praktischen Erfahrungen. Aber da du da Probleme hattest ist es natürlich nicht auszuschliessen.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Lesezeichen: