Sie sind nicht angemeldet.

Townmaster

A6-Freunde

1

Freitag, 27. Juli 2012, 15:35

Anhängevorrichtung defekt

Hallo zusammen,

bin neu hier bei euch und komme auch schon mit einem Problem, bei der mir die Suchfunktion nicht helfen konnte:

Habe einen 2010er 2.7 TDi Quattro Avant Tiptronic mit herausdrehbarer Anghängevorrichtung.
Heute morgen bin ich mit eingeklappter Anhängevorrichtung rückwärts gegen einen Poller gefahren, wobei offensichtlich die Halterung für den Microschalter
(der der die diode im Griff zum rot/oder grünleuten bringt) abgebrochen ist, nun blinkt die Diode in diesem Drehrad rot und ich erhalte eine Warnmeldung ( "Anhängevorrichtung überprüfen") im Display. Die Anhängerkupplung ist O.K., sie rastet einwandfrei in beiden Stellungen ein. Da ich morgen früh in den Urlaub fahre, komme ich nicht mehr dazu eine Werkstatt auf zu suchen, habe jetzt also den Microschalter überbrückt - aber die Warnmeldung geht nicht weg.
Hat einer von euch eine Idee wie das aus gemacht bekomme ?
Vilen Dank schonmal an die Profis 8-)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cracker62« (27. Juli 2012, 22:11)


Lesezeichen: