Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: A6 Forum der A6-Freunde.COM. Bitte melde Dich an oder registriere Dich! Danke!

elramon

Foren AS

  • »elramon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 28

Erfahrungspunkte: 158 737

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Mai 2012, 14:48

Klimananlage desinfizieren

Hallo,

Ich will meine Klimaanlage desinfizieren. Wo sprühe ich das Desinfektionsmittel am besten hin?
A6 Avant 3.0 TDI Tiptronic
BJ.2005
Navi
Luftfederung
MAM8 245/40/18
Borbet 17" WR
PAX-Reifen-Felgen
BOSE Sound System
Distronic
PDC


  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 788

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 518 774

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Mai 2012, 20:15

Klima desinfizieren

Ich hab das ganze vor nem halben Jahr beim Golf meiner Freundin gemacht. Hat ziemlich gestunken... da nur Kurzstrecke mit kurzen Klimalaufzeiten. Ist in etwa der gleiche Aufwand.

Handschuhkasten raus.

https://www.mann-hummel.com/mf_prodkata_all/einbau/HBXIPWJ3.pdf

Unbedingt den Innenraumfilter rausschmeißen, den Filterkasten aussaugen.

Umluft einstellen > saugt dann direkt unterm Amaturenbrett an und das Teil in den Fußraum des Beifahrers stellen.

Ich hatte so ne kleine Dose von Nigrin kostet etwa 12 Euro bei ATU.

Achja... neuen Filter nicht vergessen :-) Je nach Klima hast du 2. Kosten von Mapco als Aktivkohle ca. 25 € (Preis beim freundlichen etwa das doppelte)
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hempelman« (10. Mai 2012, 20:18)


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 721 158

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. Mai 2012, 11:59

Re: Klimananlage desinfizieren

http://a6-wiki.de/index.php/H%C3%A4ufig_gestellte_Fragen#Klimaanlage_reinigen ;)
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 788

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 518 774

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. Mai 2012, 22:12

Re: Klimananlage desinfizieren

Was so alles im wiki steht :) manchmal muss man eben auch einfach MAL ohne Vorlage schrauben! He he
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

Sebi

Foren AS

  • »Sebi« ist männlich

Beiträge: 57

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 108 253

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Freitag, 27. Juli 2012, 14:52

Klimaanlagen Desinfektion

Hallo zusammen,

ich war jetzt bei einigen Werkstätten hier in der Gegend, aber keiner bietet eine vernünftige Desinfektion an...

Alle bieten nur die Variante an einen Verdampfer in den Fußraum zu stellen... Das kann ich auch selber mit so einer Dose für 5€....

Aber somit wird der Klimakompressor (oder was auch immer das ist woran sich die Bakterien absetzen) nicht wirklich gereinigt!

Habt ihr nen Tipp wie und wo man so etwas ordentlich machen lassen kann?
Zudem hab ich irgendwo MAL gelesen das der A6 auch noch einen Innenraumfilter irgendwo im Amaturenbrett verbaut hat, ist das korrekt? Der sollte dann ja auch MAL getauscht werden!



ps: sorry, falsche Kategorie... vielleicht wäre jemand so nett und verschiebt es schnell ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sebi« (27. Juli 2012, 14:53)


Borsti

Eroberer

Beiträge: 30

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 63 231

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

6

Samstag, 28. Juli 2012, 07:02

Re: Klimaanlagen Desinfektion

Morgen!

Schau MAL hier, da ist der Link zum Ausbau vom Innenraumfilter und gleich drunter die Anleitung und Hinweise zur Klima Desinfektion.
Seh gerade das da nicht wirklich viel zum Desinfizieren dabei steht...
Aber was ich bisher gelesen hab sind diese "in den Innenraum stellen und Umluft an" nicht sehr nachhaltig, soll den Geruch eher überdecken als den Mief im Verdampfer zu vernichten.
Da google ich selber MAL weng...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Borsti« (28. Juli 2012, 07:08)



Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 721 158

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

7

Samstag, 28. Juli 2012, 09:02

Re: Klimaanlagen Desinfektion

Den Kompressor brauchst du nicht reinigen, da der nur das Kältemittel verdichtet (gschlossenes System wie beim Kühlschrank). Das eigentliche spielt im Verdampfer AB.
Bei der Aktion mit der Desinfektionsdose werden alle relavanten stellen der Klimaanlage desinifiziert, mehr ist da auch nicht zu tuen und mehr macht niemand.

Dose rein, Klima auf Umluft und Feuerwerk.

Was sonst stellst du dir vor?


Da das Thema schon MAL da war habe ich sie MAL zusammen geführt. Bitte das nächste MAL die Suche benutzen.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maverick78« (28. Juli 2012, 09:32)


corLEOne

Audi AS

  • »corLEOne« ist männlich

Beiträge: 353

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant V6 3,2 FSI Quattro

EZ: 12/2006

MKB/GKB: AUK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Elxleben LK SÖM Fahrzeug: A6 C6 4F Avant Antrieb: V6 3,2 FSI Quattro Ausstattung: S-Line in/out Farbe: Phantomschwarz

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 035 213

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

8

Samstag, 28. Juli 2012, 09:33

Re: Klimaanlage desinfizieren

Ich kenne andere Autos (z.B. mein Vorgänger BMW E39) da hat man über ein Serviceloch hinter der Mittelkonsole direkten Zugang zum Verdampfer.
Dort wird dann mit einer langen Lanze mehrere Liter Desinfektionslösung reingeballert, bis das Zeug unten wieder raus läuft.
Konnte man mit einer Garten Schädlingsbekämpfungs-Pumpe/Spritze selbst sehr gut erledigen.

So etwas muss es auch beim Audi geben, kann mir nicht vorstellen dass die Umluftvariante die einzige Möglichkeit ist, denn das ist nicht sehr effektiv.
A6 4F 3,2 FSI Quattro Avant Phantomschwarz EZ: 12/2006
YouTube: RS6 Abgasanlage am A6 4F 3,2 FSI

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 721 158

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

9

Samstag, 28. Juli 2012, 09:35

Re: Klimaanlage desinfizieren

Die Serviceklappe gibt es beim Audi auch. Die Umluftvariante ist aber genauso effektiv und nicht so eine sauerei.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


corLEOne

Audi AS

  • »corLEOne« ist männlich

Beiträge: 353

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant V6 3,2 FSI Quattro

EZ: 12/2006

MKB/GKB: AUK

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Elxleben LK SÖM Fahrzeug: A6 C6 4F Avant Antrieb: V6 3,2 FSI Quattro Ausstattung: S-Line in/out Farbe: Phantomschwarz

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 035 213

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

10

Samstag, 28. Juli 2012, 10:01

Re: Klimaanlage desinfizieren

Hab gerade MAL im ÄLSA gelesen, wird beim 4F wirklich nur mit dem VAS 6189 Ultraschallverdampfer gemacht.
Eine andere Möglichkeit ist nicht beschrieben.

Beim T5 geht es auch auf die intensive Tour PDF
A6 4F 3,2 FSI Quattro Avant Phantomschwarz EZ: 12/2006
YouTube: RS6 Abgasanlage am A6 4F 3,2 FSI

Sebi

Foren AS

  • »Sebi« ist männlich

Beiträge: 57

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 108 253

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

11

Samstag, 28. Juli 2012, 12:50

Re: Klimaanlage desinfizieren

Bei meinem alten Auto (Seat Toledo 1M) habe ich das auch immer mit der Dose im Fußraum gemacht... Das hält dann 1 Monat und dann fängts wieder an...
Naja, ich werde es beim Audi auch MAL probieren und dann MAL weiter sehen...

Muss ich nur erstmal so nen neuen Innenraumfilter holen gehen...



Hier im A6 wiki (http://a6-wiki.de/index.php/H%C3%A4ufig_gestellte_Fragen#Klimaanlage_reinigen)

bei Klimaanlage reinigen ist auch so ein Bild wo ein Typ noch durch die Lüftungsdüsen geht und nicht nur eine Dose in den Fußraum stellt...

Ich bin irritiert!!!


ausserdem noch:

Wenn ich diese Sprühdose für den Beifahrerfußraum nehme, dann schalte ich doch die Klima AB, Lüftung auf Vollgas um alles trocknen zu lassen und dann schalte ich die Lüftung doch auf niedrige Stufe (Klima aus!) und zünde die Dose...

Ist doch richtig, oder? Sonst habe ich es immer falsch gemacht...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sebi« (28. Juli 2012, 13:07)


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 721 158

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 29. Juli 2012, 14:16

Re: Klimaanlage desinfizieren

Wa? Lüftung mit Klima auf Umluft im Fussraum und Dose zünden. So wird das gemacht. Danach empfehl ich den Filter zu wechseln.
Gebläse stell ich nie manuell ein, ich stell auf 20°C und lass laufen.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


Sebi

Foren AS

  • »Sebi« ist männlich

Beiträge: 57

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 108 253

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

13

Montag, 6. August 2012, 14:50

Re: Klimaanlage desinfizieren

aber wenn du die Klimaanlage an hast, dann ist auf dem Verdampfer doch Eis...

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 721 158

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

14

Montag, 6. August 2012, 17:40

Re: Klimaanlage desinfizieren

Im Verdampfer bildet sich kein Eis, sollte zumindest nicht, nur Kondensat und wenn sich Eis bildet läuft die Anlage nicht richtig (zu kalt)
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Sebi

Foren AS

  • »Sebi« ist männlich

Beiträge: 57

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 108 253

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 7. August 2012, 14:32

Re: Klimaanlage desinfizieren

OK, also Klimaanlage angeschaltet lassen ;)


Jenkins

Silver User

Beiträge: 148

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.8 TT5 03/1999

EZ: 05/1999

MKB/GKB: AQD/EBZ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Osnabrück

Level: 33

Erfahrungspunkte: 480 456

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 14. August 2012, 22:15

Re: Klimaanlage desinfizieren

Hallo,

also ich halte nichts von den Dosen im Fußraum. Das Gehäuse anbohren fand ich auch nicht so toll. Also die für mich vernünftige Alternative, oder hier. Oder von zig anderen Anbietern...

Micha
Übrigens: Einkaufen ist leichter als Einbauen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jenkins« (14. August 2012, 22:56)


Lesezeichen: