Sie sind nicht angemeldet.

HighlanderRGB

MODERATOR

  • »HighlanderRGB« ist männlich
  • »HighlanderRGB« ist ein verifizierter Benutzer
  • »HighlanderRGB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 430

Fahrzeug: A6 4f 4.2 Quattro V8 S-Line

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 707 824

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Juli 2012, 12:44

Externes Handy und Telefonanlage mit Hörer in der Mittelkonsole?

Hallo erstmal,

nachdem ich nun meine Vorstellung, mein Profil und eine Antwort gegeben habe, nun auch eine Frage meinerseits.

Vorab habe ich in den letzten Tagen, vor meiner Anmeldung das gesammte 4f Forum gelesen, auch diesen Bereich und bin zu widersprüchlichen Aussagen zum Thema Ankoppelung von Handy´s an die FSE gekommen.

Meiner hat leider noch diese Kombination verbaut als MMI High 2G mit AMI (nachgerüstet) und dem Telefoneinbau, mit dem Hörer in der Mittelkonsole. Firma ist, glaube ich Motorola, kann ich aber nicht beschwören, da das Auto grade nicht da ist und ich nicht MAL eben nachsehen kann (Bremsen müssen gemacht werden und im Moment ist meine Bühne abgebaut).

Ich habe bisher immer die Auskunft bekommen, dass man mit der Konstellation kein anderes Handy einbinden kann, auch wenn sowohl im Menu die Möglichkeit besteht, Bluetooth anzuwählen etc., als auch der in der Mittelkonsole befindliche Hörer damit an das MMI eingebunden wird. Unter dem Hörer befindet sich noch ein Kartenleser, wenn ich dort meine Karte einlege funktioniert das Telefonieren problemlos.

Allerdings will ich ja nicht jedesmal die Karte umstecken. Besteht nun doch die Möglichkeit, wie ich in einem der Beiträge lesen konnte, in der Kombination wenigstens die FS-Funktion zu erhalten - oder ist das ein geschossenes System, dass eben nur sich untereinander erkennt - was eigentlich "bescheuert" ist, denn wozu hätte man dann Bluetooth gebraucht, ausser um das Kabel für den Hörer zu sparen?

Sollte ich, aufgrund des vielen Inputs durch das Nachlesen was durcheinander gebracht haben, oder genau das schon beantwortet sein, dann vorab: SORRY!
Alltagsauto:
Audi A6 4.2 Quattro S-Line
Spassauto:
Toyota Supra MK III 3.0 Turbo BJ: 1990 bei mir seit 1999
Leistungssteigerung auf den Level vom Audi, dazu angepasste Bremse/größere Räder/Tieferlegung
Auto der besseren Hälfte:
Audi A3 2.0 TDI DSG S-Line
Unser Oldtimer:
VW 412 LE (Umgangssprachlich Nasenbär) BJ 1972
Grade in Restauration - Karosserie und Unterboden fertig geschweißt, jetzt in Vorbereitung auf die Lackierung


Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 607

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 156 678

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. Juli 2012, 18:11

Re: Externes Handy und Telefonanlage mit Hörer in der Mittelkonsole?

Die BT Verbindung bei der Kombination brevorzugt immer den Bedienhörer in der Mittelarmlehne. Habe auch die ersten Tage immer wieder neu gekoppelt. Da beim IPhone aber auch das Telefonbuch nicht synchronisiert, habe ich mir eine Dual-Card bestellt und mir die Mühe gemacht alle Adressen händisch ins Adressbuch einzugeben.
Funktioniert alles Prima, einsteigen und losfahren. Muß nichtmal mehr das Telefon aus der Tasche kramen und BT einschalten
2004er Mondeo ST220 Sth, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio

HighlanderRGB

MODERATOR

  • »HighlanderRGB« ist männlich
  • »HighlanderRGB« ist ein verifizierter Benutzer
  • »HighlanderRGB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 430

Fahrzeug: A6 4f 4.2 Quattro V8 S-Line

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 707 824

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Juli 2012, 18:26

Re: Externes Handy und Telefonanlage mit Hörer in der Mittelkonsole?

Zitat von »"Black Projekt"«


Die BT Verbindung bei der Kombination brevorzugt immer den Bedienhörer in der Mittelarmlehne. Habe auch die ersten Tage immer wieder neu gekoppelt. Da beim IPhone aber auch das Telefonbuch nicht synchronisiert, habe ich mir eine Dual-Card bestellt und mir die Mühe gemacht alle Adressen händisch ins Adressbuch einzugeben.
Funktioniert alles Prima, einsteigen und losfahren. Muß nichtmal mehr das Telefon aus der Tasche kramen und BT einschalten


Früher habe ich das auch immer so geklärt, einfach eine Dual-Card und gut war - bei meinem derzeitigem Anbieter geht das leider nicht - und jedesmal eine Umleitung schalten muss ja auch nicht sein.

Wenn es den Bedienhörer nur bevorzugt, müsste also eine Koppelung, zumindest dem Grunde nach, also möglich sein? Das ist mir bisher noch nicht geglückt!

Welchen Trick gibt es, dass er das Telefon überhaupt erkennt oder sich verbinden lässt?

Was passiert, wenn man den "bevorzugten" Bedienhörer einfach entfernt, also erstmal nur außerhalb des Fahrzeuges deponiert?
Alltagsauto:
Audi A6 4.2 Quattro S-Line
Spassauto:
Toyota Supra MK III 3.0 Turbo BJ: 1990 bei mir seit 1999
Leistungssteigerung auf den Level vom Audi, dazu angepasste Bremse/größere Räder/Tieferlegung
Auto der besseren Hälfte:
Audi A3 2.0 TDI DSG S-Line
Unser Oldtimer:
VW 412 LE (Umgangssprachlich Nasenbär) BJ 1972
Grade in Restauration - Karosserie und Unterboden fertig geschweißt, jetzt in Vorbereitung auf die Lackierung


Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 607

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 156 678

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Juli 2012, 18:51

Re: Externes Handy und Telefonanlage mit Hörer in der Mittelkonsole?

Zitat

Was passiert, wenn man den "bevorzugten" Bedienhörer einfach entfernt, also erstmal nur außerhalb des Fahrzeuges deponiert?


Das wäre warscheinlich die Einfachste Lösung
Der Bedienhörer verbindet sich ja bei Einschaltung meist selbständig wieder mit der FSE
2004er Mondeo ST220 Sth, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio

HighlanderRGB

MODERATOR

  • »HighlanderRGB« ist männlich
  • »HighlanderRGB« ist ein verifizierter Benutzer
  • »HighlanderRGB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 430

Fahrzeug: A6 4f 4.2 Quattro V8 S-Line

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 707 824

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. Juli 2012, 20:18

Re: Externes Handy und Telefonanlage mit Hörer in der Mittelkonsole?

Danke für die Antworten, aber es klappt bisher leider immer noch nicht....

Habe das heute MAL probiert, also den Bedienhörer manuell ausgeschaltet und das Ergebnis war das gleiche.

Ich komme zu dem Schritt, dass mein Handy, oder auch ein anderes, mit dem ich es versucht habe, das Audi System erkennt, ich dann jeweils eine Pin eingeben kann und dann das Audi-System mich auffordert, die gleiche Pin, die ich vorher ins Handy und in das MMI eingegeben habe, nun in den Bedienhörer einzugeben.

Da dieser jedoch keine Chance dazu gibt, da ja nicht eingeschaltet oder im Fahrzeug, beendet dann das Handy den Versuch sich zu verbinden - nach einer längeren Wartezeit.

Irgendwie scheint das doch nicht so zu klappen......oder muss man doch tatsächlich dann die Pin noch in den Bedienhörer eingeben - dann müsste er ja doch im Fahrzeug und eingeschaltetem Zustand bleiben....mh....

Kennt einer noch einen anderen Trick, wie das klappen könnte?
Alltagsauto:
Audi A6 4.2 Quattro S-Line
Spassauto:
Toyota Supra MK III 3.0 Turbo BJ: 1990 bei mir seit 1999
Leistungssteigerung auf den Level vom Audi, dazu angepasste Bremse/größere Räder/Tieferlegung
Auto der besseren Hälfte:
Audi A3 2.0 TDI DSG S-Line
Unser Oldtimer:
VW 412 LE (Umgangssprachlich Nasenbär) BJ 1972
Grade in Restauration - Karosserie und Unterboden fertig geschweißt, jetzt in Vorbereitung auf die Lackierung

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »HighlanderRGB« (19. Juli 2012, 20:20)


Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 607

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 156 678

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. Juli 2012, 22:04

Re: Externes Handy und Telefonanlage mit Hörer in der Mittelkonsole?

Wenn ich die Bedienungsanleitung richtig im Kopf habe und das was hier schonmal zu BT geschrieben wurde, würde ich erst alle vorhandenen Koppelungen aus dem Speicher löschen umnd dann mit dem Handy von neuem anfangen. Wenn ich das hier richtig gelesen habe klappt das nur die ersten 2 Minuten wenn Zündung an ist
2004er Mondeo ST220 Sth, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio


HighlanderRGB

MODERATOR

  • »HighlanderRGB« ist männlich
  • »HighlanderRGB« ist ein verifizierter Benutzer
  • »HighlanderRGB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 430

Fahrzeug: A6 4f 4.2 Quattro V8 S-Line

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 707 824

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Samstag, 21. Juli 2012, 13:00

Re: Externes Handy und Telefonanlage mit Hörer in der Mittelkonsole?

Das hatte ich auch schon versucht....klappt alles gut, bis zu dem Punkt, wo mir "der Audi" sagt, ich soll die Nummer nochmal im Hörer bestätigen.....das klappt mit dem Handy nicht, weil es auf die Reaktion des MMI wartet....und das MMI wartet auf die Reaktion des Handy´s......ich hätte jetzt beinahe eine alte Comedy zitiert.....ein TEUFELSKREIS......grins....

Naja, MAL schauen....danke dennoch für die Antworten....ich bleib dran....wenn es nicht klappen sollte, dann kommt eben eine dritte Karte und Nummer ins Haus.....privat, beruflich und dann eben noch Audi.....
Alltagsauto:
Audi A6 4.2 Quattro S-Line
Spassauto:
Toyota Supra MK III 3.0 Turbo BJ: 1990 bei mir seit 1999
Leistungssteigerung auf den Level vom Audi, dazu angepasste Bremse/größere Räder/Tieferlegung
Auto der besseren Hälfte:
Audi A3 2.0 TDI DSG S-Line
Unser Oldtimer:
VW 412 LE (Umgangssprachlich Nasenbär) BJ 1972
Grade in Restauration - Karosserie und Unterboden fertig geschweißt, jetzt in Vorbereitung auf die Lackierung

HighlanderRGB

MODERATOR

  • »HighlanderRGB« ist männlich
  • »HighlanderRGB« ist ein verifizierter Benutzer
  • »HighlanderRGB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 430

Fahrzeug: A6 4f 4.2 Quattro V8 S-Line

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 707 824

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Samstag, 4. August 2012, 22:38

Re: Externes Handy und Telefonanlage mit Hörer in der Mittelkonsole?

Kurzes Update:

Also ich habe alles wieder in den Werkszustand versetzt, aber bei mir lässt sich kein externes Handy einbinden.

Das Handy erkennt den Audi, der Audi das Handy, ich gebe in beiden, also zuerst im Handy, dann im MMI die PIN ein und dann fordert mich das MMI auf, das nochmal im Bedienhörer zu tun....was ja nicht klappt, weder im externen Handy, noch im Bedienhörer der Motorola-Einbau-Lösung......

Nach geraumer Zeit meldet dann das AMI, dass eine Kopplung fehl geschlagen ist.....

Ein Umbenennen des Telefons etc. hat keine Änderung gebracht.

Was jedoch auffällt ist:

Vorher erschien, beim Starten des Wagens direkt der Hinweis, die SIM in die eingebaute Motorola-Lösung einzuführen....jetzt erscheint zuerst, eine sehr kurze Zeit die normale "Feldstärkenanzeige"....und erst nach einigen Sekunden dann die Aufforderung der SIM-Karte.....komisch, oder?

Weiß noch jemand irgendetwas dazu, oder muss ich und mein dicker dumm sterben und die Lösung einer neuen, zusätzlichen SIM mit noch einer Nummer herhalten.... :(
Alltagsauto:
Audi A6 4.2 Quattro S-Line
Spassauto:
Toyota Supra MK III 3.0 Turbo BJ: 1990 bei mir seit 1999
Leistungssteigerung auf den Level vom Audi, dazu angepasste Bremse/größere Räder/Tieferlegung
Auto der besseren Hälfte:
Audi A3 2.0 TDI DSG S-Line
Unser Oldtimer:
VW 412 LE (Umgangssprachlich Nasenbär) BJ 1972
Grade in Restauration - Karosserie und Unterboden fertig geschweißt, jetzt in Vorbereitung auf die Lackierung

Lesezeichen: