Sie sind nicht angemeldet.

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer
  • »hempelman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 783

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 325 171

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Freitag, 30. März 2012, 20:54

Wirksamer Marderschreck

Hallo zusammen,

das kleine possierliche Tierchen ist bei mir wieder erwacht und läuft jede Nacht mit seinen Dreckpfoten einmal quer über das Auto und sch.... auch immer an die Naviantenne...



Kaputt macht er bis jetzt nichts.

Ich hab echt keine Lust mehr auf die Sauerrei... Mit Lebenfalle hab ich zwar alles mögliche gefangen nur den Marder nicht.

Hat einer Erfahrungen mit einer Marderabwehr z.B. mit Hochfrequenz die wirksam hilft...
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hempelman« (30. März 2012, 20:55)



ThomasG

Audi AS

  • »ThomasG« ist männlich

Beiträge: 275

Fahrzeug: 4F Avant

EZ: 2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 33

Erfahrungspunkte: 546 227

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30. März 2012, 23:58

Re: Wirksamer Marderschreck

Da ich eine Garage hab, hab ich zumindest zuhause nicht das Problem. Meine Ma schon, ihr Auto steht im offenen Carport und da kommt immer MAL wieder einer zu Besuch.

Bei nem Kumpel hatten wir alles versucht, Drahtgitter unters Auto, Tierhaare, Klostein, Ultraschall. Letzters hat die Viecher sogar magisch angezogen (IR-Überwachungskamera sei Dank).

Erst als wir so nen Hochspannungsteil mit 12 so Metallplatten, wo man nen 6mm² Kabel durchzieht und an verschiedenen Stellen anbringt eingebaut haben, war Schluß. Musst MAL Googeln, gibt mittlerweile viele Angebote dazu, das System welches wir verbaut haben kam aus der Schweiz. Ich frag nochmal nach dem Namen.
MFG Thomas

Aktuelles VCDS vorhanden!

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 867 452

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. April 2012, 16:35

Re: Wirksamer Marderschreck

also, ich hatte damals Frettchen als Haustiere (welche ja im Grunde auch vom Marder abstammen) und habe den Tip bekommen, nen "Haufen" von meinen Haustieren, eingepackt in einem Stoffsäckchen, in den Motorraum zu hängen ... befolgt, abgewartet, Problem gelöst !

Die Tierchen gehen dann nicht mehr ans Auto, weil ein "anderer Marder" dies schon als sein Revier markiert hat.
Seitdem hatte ich, als ich noch keine Garage hatte, keine Probleme mehr mit den Gesellen.
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer
  • »hempelman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 783

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 325 171

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. April 2012, 21:00

Re: Wirksamer Marderschreck

Vorsicht mit ein anderer Marder... Mein Kumpel hat ähnliches probiert... Ergebnis zerfetzter Kabelbaum weil der Marder frei gedreht hat. Hab mir jetzt diese Scheuche gekauft und werde berichten ob es was taugt. Www.marderalarm.de
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 812 703

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. April 2012, 21:21

Re: Wirksamer Marderschreck

Mein TIp, Katzen anschaffen und zwar welche die drausen leben. Hast dann zwar Katzentatzen auch dem frisch polierten lack aber immerhin kein Marder ;)
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer
  • »hempelman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 783

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 325 171

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. April 2012, 21:33

Katze

Katzen die draußen unterwegs sind sind mehrere vorhanden... Vielleicht hab ich ja ein besonderes exemplar :sick:
Jage nicht, was Du nicht töten kannst


  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 867 452

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. April 2012, 07:14

Re: Wirksamer Marderschreck

@ Hempelmann,

wenn dein Kumpel "ähnliches" probiert hat, dann heißt des wohl, daß er nicht das GLEICHE ausprobiert hat ;-), vielleicht lag es daran, daß es nicht funktioniert hat.

Bei uns hat´s bei 3 verschiedenen Fahrzeugen in der Familie sehr zuverläßig über Jahre funktioniert ! Vorausgesetzt, daß man das Säckchen immer wieder frisch befüllt. Auch Bekannte haben es dann genutzt und es kam zu keinen Schäden ... da denke ich eher, daß der Kabelbaumzerfetzer ein besonderer Kamerad war oder du den Maderschreck bewerben willst :-)
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer
  • »hempelman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 783

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 325 171

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. April 2012, 15:22

Marder

@ collarisc

Ich sagte ja auch nur Ähnliches. Er hatte Marderurin, woher auch immer. Da ist sein heimischer Marder frei gedreht :bandit: sollte nur ne Warnung sein nicht dass es bei jemanden mehr Schaden gibt. Dazu kann man im Netz auch mehr lesen :)

Das andere Ding will ich nicht bewerben, es ist mir eigentlich fast zu teuer, wie gesagt das teste ich gerade, MAL schauen ob es geht..
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 867 452

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. April 2012, 16:24

Re: Wirksamer Marderschreck

naja, eine Garantie auf Funktion gibts bei solchen Methoden wohl nie.
Da bin ich ja MAL gespannt, ob dein Marderschreck dann auch was bringt, außer ein Loch im Geldbeutel ;-)
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


kullerbauch

Routinier

  • »kullerbauch« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 658

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 884 810

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 5. April 2012, 19:22

Re: Wirksamer Marderschreck

da gibts auch gute verkrämungsmittel die werden im jagdbereich benutzt zb dieses hier: http://www.ebay.de/itm/Anti-Bissan-gegen-Marder-Krahen-Wild-Mause-Wuhlmause-Schnecken-uvm-Marderspray-/380369122875?pt=de_haus_garten_tierbedarf_klein_nagetiere&hash=item588fc4363b

was auch gut helfen soll, sind katzen oder hundehaare im motorraum platzieren.
ps : das anti bissan gibts auch als stäbchen

phildon

Audi AS

  • »phildon« ist männlich

Beiträge: 345

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dinkelsbühl

Level: 35

Erfahrungspunkte: 718 555

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

11

Samstag, 7. April 2012, 09:27

Re: Wirksamer Marderschreck

Klingt zwar jetzt ein bisschen komisch, aber was bei mir geholfen hat, sehr sehr simpel und kostet rein Gar nichts, ich habe einfach MAL auf meinen Parkplatz "Uriniert", seit dem kein Marder mehr, den Tipp hatte ich von meinem Onkel, der hat MAL seine Kinder auf seinen Parkplatz pinkeln lassen und das hat auch super geholfen!

Ich habe mich da auch MAL ein bisschen im Internet erkundigt, die beste Verteidigung scheint wirklich der Urin zu sein, bzw. alles was nach Mensch riecht, z.b. auch getragene Unterwäsche, Haare usw...!

Von anderen Mitteln wie z.b. Hasengitter, Ultraschall usw... sollte man ganz die Finger lassen, anfangs hilft es, und dann gewöhnt sich der Marder daran und kommt sogar noch häufiger!

Und die Idee von ThomasG mit dem Strom würde ich auch lassen, erstens ist es Tierquälerei und zweitens, wenn der Marder von so einem Stromschlag MAL sterben sollte dann bekommt man den Leichengeruch sehr sehr schlecht wieder weg, außerdem zieht der Geruch andere Marder extrem an!
Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro MJ 11/2008 (2009)

Aktuelles VCDS mit VAG-COM AI Multiscan USB + CAN vorhanden!

ThomasG

Audi AS

  • »ThomasG« ist männlich

Beiträge: 275

Fahrzeug: 4F Avant

EZ: 2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 33

Erfahrungspunkte: 546 227

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

12

Samstag, 7. April 2012, 11:42

Re: Wirksamer Marderschreck

Käse...informieren statt Unwahrheiten zu verbreiten! Hochspannung ist kein elektrischer Stuhl für die Viecher! Das System arbeitet wie ein Weidezaun auf der Koppel. Mit nem Impuls. Das Tier bekommt also nen elektrischen Klapps, der unangenehm ist und das Tier nicht mehr wieder kommt. Manche brauchen auch 2-3 Klappse, bis die das endgültig merken :D

Das System heißt Marderschutz Sensor 717, und kostet je nachdem wo man es bezieht zwischen 150-250 Euro...
MFG Thomas

Aktuelles VCDS vorhanden!


phildon

Audi AS

  • »phildon« ist männlich

Beiträge: 345

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dinkelsbühl

Level: 35

Erfahrungspunkte: 718 555

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 8. April 2012, 13:00

Re: Wirksamer Marderschreck

Natürlich ist das kein elektrischer Stuhl, und Unwahrheiten verbreite ich hier auch nicht, aber sogar ein Schlag mit wenig Ampere kann tödlich sein, das Viech braucht z.b. nur nen schwaches Herz zu haben bzw. sich extrem erschrecken, mein Onkel hat damit schon Erfahrung gemacht, ihm ist damals vor lauter Schreck an einem Koppelzaun sein Bernard Sennenhund gestorben!

Es kommt zwar sehr sehr selten vor das sowas passiert, aber trotzdem, passiert dir das bei nem Marder dann riecht es bei dir schlimmer als in der Kläranlage!

Und warum sollte man 150-250€ ausgeben wenn es ein spritzer Urin auch tut ;)
Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro MJ 11/2008 (2009)

Aktuelles VCDS mit VAG-COM AI Multiscan USB + CAN vorhanden!

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer
  • »hempelman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 783

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 325 171

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 8. April 2012, 21:42

Re: Wirksamer Marderschreck

Überlege gerade wie ich meinen Parkplatz bewässer :-) die Problematik ist dass es direkt unter dem Küchenfenster des Nachbars liegt. Einmal reicht bestimmt nicht :-)

Kann leider zu dem Gerät noch nichts sagen. Spuren hab ich noch keine frischen... Warten wir MAL ab.
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

phildon

Audi AS

  • »phildon« ist männlich

Beiträge: 345

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dinkelsbühl

Level: 35

Erfahrungspunkte: 718 555

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

15

Montag, 9. April 2012, 08:39

Re: Wirksamer Marderschreck

Muß ja nicht unbedingt Urin sein, normal sollte getragene Unterwäsche oder Haare auch reichen, die kann man ja einfach unter das Auto legen bzw. unter die Motorhaube!

Ich habe halt mit Urin sehr gute Erfahrung gemacht!
Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro MJ 11/2008 (2009)

Aktuelles VCDS mit VAG-COM AI Multiscan USB + CAN vorhanden!


ThomasG

Audi AS

  • »ThomasG« ist männlich

Beiträge: 275

Fahrzeug: 4F Avant

EZ: 2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 33

Erfahrungspunkte: 546 227

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

16

Montag, 9. April 2012, 20:14

Re: Wirksamer Marderschreck

Zitat von »"phildon"«


Natürlich ist das kein elektrischer Stuhl, und Unwahrheiten verbreite ich hier auch nicht, aber sogar ein Schlag mit wenig Ampere kann tödlich sein, das Viech braucht z.b. nur nen schwaches Herz zu haben bzw. sich extrem erschrecken, mein Onkel hat damit schon Erfahrung gemacht, ihm ist damals vor lauter Schreck an einem Koppelzaun sein Bernard Sennenhund gestorben!

Es kommt zwar sehr sehr selten vor das sowas passiert, aber trotzdem, passiert dir das bei nem Marder dann riecht es bei dir schlimmer als in der Kläranlage!

Und warum sollte man 150-250€ ausgeben wenn es ein spritzer Urin auch tut ;)


Jetzt machst du es aber doch... :)
Die Mischung aus Stromspannung (Volt) und Stromstärke (Ampere) macht den tödlichen elektrischen Schlag aus...

BTT:
In ner AutoBild war nen Artikel drin über den Sensor 717 und unter anderem auch, was bei Mardern nicht hilft. Unter anderem diese Gitter für drunter und sowie sämtliche "duftende" Hilfsmittel. Die helfen nämlich nur am Anfang bis der Duft verfliegt. Deswegen bezweifel ich auch stark, dass die "Parkplatz-Vollpinkel"-Methode wirklich Erfolg hat. Vielleicht ist dann euer Marder paar Tage nicht mehr gekommen oder wurde woanders überfahren oder so. Und wenns regnet wird die Pisse ja eh noch verdünnt...und bei manchen Leuten kann das ja auch schon als Umweltschädlich durchgehen :P
MFG Thomas

Aktuelles VCDS vorhanden!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ThomasG« (9. April 2012, 20:15)


phildon

Audi AS

  • »phildon« ist männlich

Beiträge: 345

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dinkelsbühl

Level: 35

Erfahrungspunkte: 718 555

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

17

Montag, 9. April 2012, 21:50

Re: Wirksamer Marderschreck

Das mit dem Strom brauchst du mir nicht erklären, ich bin selber seit fast 10 Jahren Elektroinstallateur, du scheinst nicht zu kapieren was ich erklären will, es geht hier einfach nur um den "Schreck", dieser Sensor 717 ist ja an sich komplett harmlos, aber so ein Tier reagiert halt auf sowas ganz anders wie ein Mensch, und wie bereits gesagt kommt so etwas zwar ziemlich selten vor, aber falls es MAL passiert hat man den Dreck daliegen...

Und Marder haben wir hier genug, ich glaube die kann man bei uns Gar nicht mehr zählen, unser Haus liegt direkt am Wasser, und täglich sind bei uns ausgeleckte Enten-Eier vom Marder am Ufer, und sehen tut man sie täglich auch. Aber seit meiner Pinkel-Aktion haben die Viecher mein Auto komplett verschont, natürlich muß man das alle paar Wochen MAL wiederholen, aber es kostet nichts und hilft einwandfrei (bei mir zumindest)!
Audi A6 Avant 3.0 TDI Quattro MJ 11/2008 (2009)

Aktuelles VCDS mit VAG-COM AI Multiscan USB + CAN vorhanden!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »phildon« (9. April 2012, 21:53)


  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer
  • »hempelman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 783

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 325 171

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

18

Samstag, 5. Mai 2012, 21:27

Marder

So nun kann ich anch ca. 5 Wochen von einem repräsentativen Testergebnis mit meinem persönlichen Marder berichten! Wahrscheinlich einer der hartnäckigen. Denn leider hat das Gerät 0 Erfolg gebracht. Er läuft nach wie vor jede Nacht über mein Auto.

Hab es direkt am Schloßträger montiert. Also so dass er direkt durch den Grill für den Marder zu hören sein müsste. Also meinen störts nicht vielleicht haben andere mehr Erfolg.

Leider bin ich das Tier nicht los. Noch jemand eine Idee?
Jage nicht, was Du nicht töten kannst


alteaner

Silver User

Beiträge: 116

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 303 226

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

19

Montag, 28. Mai 2012, 20:12

Kornitol Marderweg

Hatte vor Jahren auch das Problem mit nem Marder. Der hatte sich sogar unter meinem Garagendach (Berliner Welle mit Glaswolle) eingenistet. Hab`dann nen Tip von nem Jäger erhalten der mir vom Frankonia Jagdversand Kornitol Marderweg empfahl. Da sind ein paar Kabelbinder und Strips auf die man das Zeug träufelt mit dabei. Ergebnis: weit und breit kein Marder mehr. Kann ich also nur empfehlen.

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer
  • »hempelman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 783

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 325 171

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 10. Juni 2012, 18:14

Re: Wirksamer Marderschreck

Ich werd das Kornitol MAL testen. Da bin ich MAL gespannt.
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

Lesezeichen: