Sie sind nicht angemeldet.

avant-tdi

Ewiger User

  • »avant-tdi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 404

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. Januar 2012, 20:20

4F startet nicht mehr / Steuergerät Wegfahrsperre defekt?

Schock! A6 Avant 3.0 TDi Avant Quattro EZ 05/2005 150TKM mittags geparkt, wollte nach einer Stunde wieder wegfahren, FB funktioniert, Schlüssel ins Zündschloss rein, lässt sich drehen aber ohne jegliche Wirkung (gilt für beide Schlüssel): Keine Freigabe des Lenkradschlosses und der Handbremse, keine Instrumentenbeleuchtung, alles blockiert. Batterie ist o.k., ADAC und VW-Audi-Techniker konnte vor Ort nicht helfen. Da Fahrzeug völlig blockiert, musste Auto mit dem Kran gehoben und zu Audi geschleppt werden. Dort Diagnose: Nicht das Zündschloss sei defekt, sondern Steuergerät der Wegfahrsperre und da dieses bei diesem Modell fest mit der Lenksäule verbunden ist, müsse die komplette Lenksäule ersetzt werden...das werde teuer! Lenksäule koste ca. 800 € plus Einbau...

Bitte, wer kann etwas zu diesem Thema sagen? Wer hat Erfahrungen oder Informationen hierzu?

Danke, mit Gruss
avant-tdi
4F Avant 3.0TDI S-Line


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 501 102

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. Januar 2012, 20:33

Seit wann ich das STG fest mit der Lenksäule verbunden? *lol*
Würde sich beim Lenken ja immer mitdrehen ;)
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

avant-tdi

Ewiger User

  • »avant-tdi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 404

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. Januar 2012, 21:10

Klingt schon komisch, aber das ganze sei "ein" Bauteil, welches nur so fabriziert würde.
Ist jemand von im Forum, der in die Audi-Ersatzteillisten reinschauen kann?
4F Avant 3.0TDI S-Line


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 817

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 50

Erfahrungspunkte: 11 482 561

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. Januar 2012, 21:49

Wenn du eine elektr. Lenksäule hast kommt das hin. Das Bauteil kostet 830,- Teuro und zerhackte und kann nur komplett getauscht werden.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

avant-tdi

Ewiger User

  • »avant-tdi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 404

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. Januar 2012, 23:42

Ich habe aber nur die manuell verstellbare Lenksäule, die mit dem Hebel untendrunter...
Wäre interessant zu wissen, warum und wie die Steuereinheit mit der Lenksäule verbunden sein soll, haben die den Kasten mit der Platine auf den Lenksäulenhalter draufgeschweisst? Was für ein Unfug!?
Wer weiß etwas hierüber?
4F Avant 3.0TDI S-Line

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 501 102

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 24. Januar 2012, 12:12

Ich weiss es ehrlich gesagt nicht. Habe noch nie probiert das Ding auszubauen. Habe aber schon mehrfach gelesen das Leute das STG ausgetauscht haben. Sollte also möglich sein.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


avant-tdi

Ewiger User

  • »avant-tdi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 404

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. Januar 2012, 16:20

"Wegfahrsicherung
♦ Das Steuergerät für Zugang und Startberechtigung -J518-
-Pfeil- mit integriertem Stellglied für Lenksäulenverriegelung -
N360- sitzt an der Lenksäule und kann bei einem defekt nicht
einzeln ersetzt werden. Lenksäule ersetzen ⇒ Rep.-Gr. 48 ."


Ja Freunde, es ist so! Via "Audi erWin" und Anruf bei der Hotline "Elektrik" habe ich es nun schwarz auf weiß: Das ganze Ding ist 1 Bauteil (welch' ein konstuktiver Blödsinn!). Beim neuen Modell haben sie es geändert, da gibt es das Steuergerät auch ohne Lenksäule.
Grrrr.... :shock:
Gruß avant-tdi
4F Avant 3.0TDI S-Line

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 501 102

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 24. Januar 2012, 21:11

Oha, gut zu wissen. Der Ingenieur der das konstruiert hat gehört erschossen.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

ladadens1

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: heilbronn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 781 787

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

9

Montag, 30. Januar 2012, 13:57

gilt aber nur für auto mit der ELV

elektrischelenksäulenverstellung
MMI Update 2g/3g basci/3g/3g+ / TVFree(2G+3G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / / Batteriecodierung /
VCDS SERVICE /Codierung/diagnose/ Servicerückstellung für alle AUDI / VW / SEAT / SKODA
FLASHEN/ bordnetz oder tacho/digital tacho A6 4F/nur übers flashen.
Chiptuning aller marken.


avant-tdi

Ewiger User

  • »avant-tdi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 404

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

10

Montag, 30. Januar 2012, 14:16

Nö, ich habe die mechanische. Laut Audi-Service-Hotline habe ich die obige Auskunft ja extra nochmal bestätigt bekommen für meine Fahrzeug-Identnummer.... hmm
4F Avant 3.0TDI S-Line

ludska

Silver User

Beiträge: 178

Fahrzeug: Audi A6 4F 2,0 TFSI und 3,0TDI

EZ: 2007

MKB/GKB: BPJ-/KTB- und ASB/KGX

Wohnort: Pfullingen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 388 985

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

11

Montag, 9. Juni 2014, 10:06

Weißt du noch was bei dir damals genau im Fehlerspeicher stand. Ich habe nämlich auch schon 2mal das Problem gehabt, dass im FIS Stand "Zündschloss defekt". Einmal konnte ich den Schlüssel nicht rausziehen und das Zweite mal konnte ich ihn nicht starten.

Heute habe ich mal den Fehlerspeicher ausgelesen:

1 Fehler gefunden:
00166 - Schalter für Zugang und Startberechtigung (E415)
014 - defekt - Sporadisch
Freeze Frame:
Fehlerstatus: 00111110
Fehlerpriorität: 1
Fehlerhäufigkeit: 15
Verlernzähler: 70
Kilometerstand: 103815 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2014.05.12
Zeit: 11:52:07

Liegt es bei mir dann auch im Steuergerät oder was ist da für ein Schalter gemeint?

Edit: Es handelt sich um einen A6 4F(Baujahr 2007) und nicht der auf dem Bild hier :-)

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 379

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 107 119

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

12

Montag, 9. Juni 2014, 10:56

"Wegfahrsicherung
♦ Das Steuergerät für Zugang und Startberechtigung -J518-
-Pfeil- mit integriertem Stellglied für Lenksäulenverriegelung -
N360- sitzt an der Lenksäule und kann bei einem defekt nicht
einzeln ersetzt werden. Lenksäule ersetzen ⇒ Rep.-Gr. 48 ."

Ja Freunde, es ist so! Via "Audi erWin" und Anruf bei der Hotline "Elektrik" habe ich es nun schwarz auf weiß: Das ganze Ding ist 1 Bauteil (welch' ein konstuktiver Blödsinn!). Beim neuen Modell haben sie es geändert, da gibt es das Steuergerät auch ohne Lenksäule.
Grrrr.... :shock:
Gruß avant-tdi

das stimmt meines Wissens nach nur bedingt. Das STG ist was ich weiß nur "vernietet" was man aufbohren kann und danach wird das STG tauschbar. Diese Info habe ich vom 4F-Devil, hatten das Thema erst kürzlich am Telefon ! Meld dich mal bei Ihm, denke der kann dir weiterhelfen ^^
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


ladadens1

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: heilbronn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 781 787

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

13

Montag, 9. Juni 2014, 13:44

E415 ist das zündschloss gemeint.
neues rein und er wird laufen.

@ collarisc

n360 ist die elv die es leider nicht einzeln bei audi gibt/aber bei vw.

selbst anlernen ist möglich.gebrauchte geht auch.umbau des elv ist einfach.
MMI Update 2g/3g basci/3g/3g+ / TVFree(2G+3G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / / Batteriecodierung /
VCDS SERVICE /Codierung/diagnose/ Servicerückstellung für alle AUDI / VW / SEAT / SKODA
FLASHEN/ bordnetz oder tacho/digital tacho A6 4F/nur übers flashen.
Chiptuning aller marken.

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 379

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 107 119

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

14

Montag, 9. Juni 2014, 14:37

n360 ist die elv die es leider nicht einzeln bei audi gibt/aber bei vw.

?( dachte es geht ums Lenksäulen/-rad-STG ... sollte ich da was falsch verstanden haben ? Die Hitze schlägt auf den Schädl :wacko:
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

ladadens1

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: heilbronn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 781 787

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

15

Montag, 9. Juni 2014, 17:05

e415 war der fehler von ludska

davor ging es um die elv.also el lenksäule.
MMI Update 2g/3g basci/3g/3g+ / TVFree(2G+3G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / / Batteriecodierung /
VCDS SERVICE /Codierung/diagnose/ Servicerückstellung für alle AUDI / VW / SEAT / SKODA
FLASHEN/ bordnetz oder tacho/digital tacho A6 4F/nur übers flashen.
Chiptuning aller marken.


ludska

Silver User

Beiträge: 178

Fahrzeug: Audi A6 4F 2,0 TFSI und 3,0TDI

EZ: 2007

MKB/GKB: BPJ-/KTB- und ASB/KGX

Wohnort: Pfullingen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 388 985

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

16

Montag, 9. Juni 2014, 20:00

erstmal müsste ich wissen ob es am Steuergerät liegt oder ist das sicher?
Ab es an unserem A6 auch am Lenkgetriebe sitzt, wäre dann erst der zweite Schritt.

Edit: Bei mir schlägt wohl auch die Hitze ein. Habe die dritte Seite erst gar nicht gesehen. Na dann habe ich ja noch einmal Glück gehabt, Zündschluss ist ja glaub recht günstig.

Danke für die schnelle Hilfe.

ladadens1

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: heilbronn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 781 787

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 10. Juni 2014, 14:05

00166 - Schalter für Zugang und Startberechtigung (E415)

ist dein fehler.also das schloss selbst nicht die lenksäule.
MMI Update 2g/3g basci/3g/3g+ / TVFree(2G+3G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / / Batteriecodierung /
VCDS SERVICE /Codierung/diagnose/ Servicerückstellung für alle AUDI / VW / SEAT / SKODA
FLASHEN/ bordnetz oder tacho/digital tacho A6 4F/nur übers flashen.
Chiptuning aller marken.

4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 411

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 484 412

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 11. Juni 2014, 15:55


das stimmt meines Wissens nach nur bedingt. Das STG ist was ich weiß nur "vernietet" was man aufbohren kann und danach wird das STG tauschbar. Diese Info habe ich vom 4F-Devil, hatten das Thema erst kürzlich am Telefon ! Meld dich mal bei Ihm, denke der kann dir weiterhelfen ^^


Die ELV kann man wirklich nur bedingt tauschen - auch wenn hier das Zündschloss gemeint ist.
es gibt ELV, welche sich bei der Demontage "selbest zerstören" - ohne Knall oder was auch immer - nein, diese rasten einfach ein und können nicht mehr entspannt werden.
Bis zu welcher Seriennummer kann ich nicht sagen, wenn man einen ELV Schaden hat, dann am Besten so tauschen wie auf dem Bild ersichtlich.
Dann muss man nichts ändern, nur umbauen.
»4F-Devil« hat folgendes Bild angehängt:
  • $_12.JPG


Lakeman

Neuling

Beiträge: 9

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Avant

EZ: 12.2005

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 442

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

19

Freitag, 22. Januar 2016, 18:49

Hi,

hab wohl auch eines dieser Probleme...bekomm auf Zündstellung 1 kein "Signal" kann sowas auch der Boschdienst machen oder muss man zur Audiwerkstatt ???

Lesezeichen: