Sie sind nicht angemeldet.

MXA6

Foren AS

  • »MXA6« ist männlich
  • »MXA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TDI QUATTRO 07/2007

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 28

Erfahrungspunkte: 165 559

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. November 2011, 11:38

MMI Telefon/Bluetooth weg... Was nun?

Hallo,

in meinem Dicken hat sich von jetzt auf gleich im MMI das Telefon verabschiedet. D.h. im Bedienfeld drücke ich auf TEL und mein MMI sagt mir "Telefon nicht vorhanden" obwohl ich es kurz zuvor noch benutzt hatte. Des weiteren ist die Spracherkennungstaste rechts am Lenkrad nicht mehr belegt. Mit der rechten Taste am Lenkrad kann ich das Tel auch nicht mehr bedienen. Ich habe schon einen Reset (Affengriff) am MMI durchgeführt, hat aber nichts gebracht. Bin dann MAL zum :wink: gefahren und der meinte so auf die schnelle das daß Telefonsteuergerät kaputt wäre. Er hat aber nichts ausgelesen Aufgrund von Zeitmangel. Kann es sein das da vielleicht nur eine Sicherung weg ist und wenn ja wo sitzt die dann.

Wäre schön wenn mir da MAL einer von euch Spezialisten was zu erzählen könnte.

Danke
Et kütt wie et kütt un et hätt noch immer jot jejange


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 800 943

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. November 2011, 13:07

Klingt wirklich nach Tel-STG. Sicherung dafür ist mir nicht bekannt. Das STG sitzt unterm Fahrersitz.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

DJ-nitro

Audi AS

  • »DJ-nitro« ist männlich

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 877 739

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. November 2011, 15:23

hallo,

fehlerspeicher bringt uns weiter, ich weiss nur das das tel.stuergerät beim MMI update schnell kaputt gehen kann.

MfG
Der Herr der Ringe


MXA6

Foren AS

  • »MXA6« ist männlich
  • »MXA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TDI QUATTRO 07/2007

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 28

Erfahrungspunkte: 165 559

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. November 2011, 11:26

Mist... Klingt jetzt irgendwie nach "Teuer".

Also upgedatet hab ich nicht. Daran kann es also nicht liegen. Ich hatte ja noch die wage hoffnung das es eine Sicherung sein könnte. Gut, dann sollte ich MAL den Fehlerspeicher auslesen lassen.

Kann mir da jemand im Raum K mit einer VCDS behilflich sein?

Danke.

MfG

MXA6
Et kütt wie et kütt un et hätt noch immer jot jejange

MXA6

Foren AS

  • »MXA6« ist männlich
  • »MXA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TDI QUATTRO 07/2007

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 28

Erfahrungspunkte: 165 559

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. November 2011, 09:02

So , habe es wieder am laufen...

Letzte Woche hat mir MAL jemand mit dem VCDS die Steuergeräte ausgelesen und es war tatsächlich ein Fehler am Telefonsteuergerät da. Er hat ihn gelöscht und er kam nicht wieder bis ich am MMI wieder die Taste Tel. gedrückt habe. Da war er wieder da... Der Bekannte meinte auch das es sich um das Steuergerät selber handelt da er keine Kommunikation mit ihm aufnehmen konnte. Ich bin dann zum freundlichen gefahren und habe einen Werkstatttermin mit Ihm ausgemacht. Einen Tag später hatte ich gerade nichts besseres zu tun als mir MAL meine Sicherungen vom Dicken vorzunehmen und es gibt tatsächlich auf der linken Seite vom Amaturenbrett eine Sicherung fürs Telefon. (Platz 16, 10A.) Die hab ich MAL gezogen um sie mir MAL anzuschauen und sie war , in diesem Fall leider, ganz. Ich hatte gehofft das doch die Sicherung der Fehler war. Also hab ich die Kontakte ein wenig gereinigt und sie wieder eingebaut. Am nächsten Tag bin ich losgefahren und hab einfach noch MAL die TEL Taste am MMI gedrückt und siehe da, es ging wieder und er fragt mich nach meinem Telefon. Hab es direkt verbunden und alle Funktionen überprüft. Alles lief einwandfrei und zu meiner vollsten Zufriedenheit.

Was jetzt genau der Fehler war kann ich nicht sagen aber ich vermute MAL das es einfach nur MAL vom Strom getrennt werden mußte weil es sich aufgehangen hatte.

Vielleicht hilft das ja manchmal

Grüße

MXA6
Et kütt wie et kütt un et hätt noch immer jot jejange

Lesezeichen: